Wie man Batterien in Reihenschaltung, Regel und Methoden betreibt?

Jun 16, 2022   Seitenansicht:64

Wenn Sie schon einmal Erfahrungen mit Batterien gemacht haben, dann haben Sie vielleicht schon von den Begriffen Reihen- und Parallelschaltung gehört. Aber die Mehrheit der Leute fragt sich, was es bedeutet. Ihre Batterieleistung hängt von all diesen Aspekten und Ihrem Wissen über die Grundlagen ab.

Lassen Sie uns also mehr darüber erfahren, wie Batterien in Reihenschaltung, Regeln und Methoden betrieben werden.

3,2 V 20 Ah quadratische LiFePO4-Batteriezelle für niedrige Temperaturen
3,2 V 20 A Niedertemperatur-LiFePO4-Batteriezelle -40 ℃ 3 C Entladekapazität ≥ 70 % Ladetemperatur: -20 ~ 45 ℃ Entladetemperatur : -40 ~ + 55 ℃ Akupunkturtest bestehen -40 ℃ maximale Entladerate: 3 C

Ist es besser, Batterien in Reihe oder parallel zu schalten?

Viele Leute fragen sich, was zwischen den beiden Optionen besser ist. Entweder Batterien in Reihe oder parallel schalten. Im Allgemeinen hängt die Methode, für die Sie sich entscheiden, von den Anforderungen der Anwendungen ab, die Sie betreiben müssen.

Schauen wir uns daher die Vor- oder Nachteile der Reihenschaltung und einer Parallelschaltung der akkus an.

Batterien in Reihenschaltung verbinden: ist das von Vorteil?

Das Verbinden von Batterien in einer Reihenschaltung wird im Allgemeinen als eine gute Option für ziemlich große Anwendungen angesehen. Oder für diejenigen, die eine hohe Spannung benötigen. Eine hohe Spannung bedeutet bis zu oder mehr als 3000 Watt.

Die Notwendigkeit einer höheren Spannung bedeutet, dass das System für Strom niedriger ist. Deshalb können Sie in solchen Fällen dünnere Leitungen verwenden. Der Spannungsverlust wird ebenfalls geringer sein. In der Zwischenzeit könnte die Reihenschaltung viele Vorteile haben.

Aber es gibt auch einige Nachteile. Sie sind ziemlich unbedeutend, aber es ist wichtig, dass die Benutzer sie kennen. Wenn Sie dies tun, müssen alle Arbeitsanwendungen mit einer höheren Spannung arbeiten. Wenn also eine Arbeit eine sehr hohe Spannung erfordert, können Sie sie nicht ohne die Verwendung eines Konverters betreiben.

Batterien parallel schalten: Vorteile?

Nun, haben Sie sich jemals über ein Verkabelungssystem und sein Funktionsprinzip Gedanken gemacht? Wenn Sie dies nicht getan haben, sollten Sie wissen, dass die angebotene Spannung dann gleich bleibt. Damit können Sie Ihre Anwendungen aber auch lange betreiben, da die Kapazität der Geräte erhöht wurde.

Soweit die Nachteile in Betracht gezogen werden, kann das Anordnen der Batterien in einer Parallelschaltung dazu führen, dass sie länger funktionieren. Darüber hinaus bedeutet die verringerte Spannung, dass der Strom höher ist und der Spannungsabfall stärker auftritt. Es könnte jedoch schwierig sein, die Stromversorgung großer Anwendungen anzubieten. Außerdem benötigen Sie viel dickere Kabelformen.

Batterien parallel Vs Serie: Was ist bequemer?

Am Ende ist keine der Optionen ideal. Die Wahl, die Batterien in Reihe oder parallel zu verdrahten, hängt normalerweise davon ab, was für Sie ideal ist.

Robuster Laptop-Polymer-Akku mit niedriger Temperatur und hoher Energiedichte, 11,1 V, 7800 mAh
Robuster Laptop-Polymer-Akku mit niedriger Temperatur und hoher Energiedichte Akkuspezifikation: 11,1 V , 7800 mAh, -40 °C, 0,2 °C, Entladekapazität ≥ 80 % , staubdicht, sturzfest, korrosionsbeständig, elektromagnetische Interferenz

Es gibt jedoch eine andere Option, wenn wir über Bequemlichkeit sprechen. Diese ist als Reihen- und Parallelschaltung bekannt. Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre Batterien entweder in Reihe oder parallel verdrahten sollten. Das wird auch Ihr System verkürzen. Diese Reihenschaltung und die Parallelschaltung wird durch die Verschaltung verschiedener Batterien in einer Reihenschaltung hergestellt.

Danach müssen Sie auch eine Verbindung von parallelen Batterien herstellen. Es wird eine Parallel- und eine Reihenschaltung hergestellt, durch die Sie die Spannung und Kapazität leicht erhöhen können.

Wie schließt man 12-Volt-Batterien in Reihenschaltung an?

Nachdem die Faktoren bekannt sind, ob eine Reihenschaltung besser als eine Parallelschaltung ist, wollen die Leute als Nächstes wissen, wie man eine 12-Volt-Batterie in einer Reihenschaltung einrichtet.

Nun, es ist keine Raketenwissenschaft. Sie können es leicht über das Internet oder Fachbücher lernen. Daher werden im Folgenden einige der Punkte erwähnt, die es Ihnen ermöglichen können, eine 12-Volt-Batterie in einer Reihenschaltung einzurichten.

Wann immer Sie die Batterien in der Reihenschaltung verbinden möchten, müssen Sie eine Stromquelle von 12 Volt herstellen.

Dann müssen Sie sie in einer Reihenschaltung verbinden. Daher müssen Sie zum Verbinden der Batterien die Anschlüsse identifizieren.

Sobald Sie die Klemmen als positive und negative Enden erkennen, verbinden Sie das positive Ende mit dem negativen Ende einer der beiden Batterien.

Erhöhen der Leistung beim Verbinden der Batterien in einer Reihenschaltung

Tatsächlich erhöht die Verbindung von 12-Volt-Batterien in einer Reihenschaltung die Spannung. Es bietet jedoch keine Garantie für die Erhöhung der Gesamtkapazität der Amperestunde.

Normalerweise sollten alle Batterien in einer Reihenschaltung eine ähnliche Amperestunde haben. Die Schaltung in einem Parallelsystem erhöht jedoch die Stromtragfähigkeit der Gesamtoptik. Daher sind dies die Faktoren, die bekannt sein müssen.

Was ist die Regel für die Reihenschaltung von Batterien?

Es gibt einige Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie die Batterien in Reihe schalten. In der Zwischenzeit werden einige dieser Tipps und Regeln unten erwähnt.

Erkennen Sie die Terminal-Enden

Sie müssen einen Blick über die Enden des Terminals werfen. Ohne dies wird das Risiko eines Kurzschlusses viel höher. Achten Sie daher immer darauf, die Enden Ihres Terminals zu kennen.

Erfahren Sie mehr über die positiven und negativen Enden

Der andere Faktor, der betrachtet werden sollte oder befolgt werden muss, ist die Identifizierung der positiven und negativen Enden. Wenn die Enden nicht richtig verbunden sind, kann sich die Energie beider Enden gegenseitig aufheben. Daher gilt die Regel, den Pluspol der Batterie immer mit dem Minuspol zu verbinden. Und das negative Ende der Batterie zum positiven Ende.

Diese Regeln sollten beim Einlegen Ihrer Batterien in einer Reihenschaltung befolgt werden. Wenn Sie sie nicht befolgen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Schaltkreis keinen Strom erzeugt, viel höher.

Fazit

Es gibt zwei Arten von Verbindungen, entweder in Reihe oder parallel. Diese beiden können zu einer Reihen- und einer Parallelschaltung kombiniert werden. Welcher Anschluss am besten zu ihnen passt, hängt von Ihren Arbeitsgeräten ab.?

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massage ist erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir werden uns bald bei Ihnen melden

Erledigt