48V Lithium-Ionen-Batterie Empfehlung

Definition der 48V Lithium-Ionen-Batterie

Im Allgemeinen liegt die einzelne Batteriezelle auf dem Markt bei etwa 3,7 V, aber in vielen Fällen ist der Betriebsspannungsbereich etwas größer. Es ist offensichtlich, dass die Spannung nicht ausreicht, um verwendet zu werden. Zu diesem Zeitpunkt kommen der Akku, der die Spannung verbessern kann, und der modulare Akku. In vielen Hochvoltbatterien ist eine 48-V-Lithiumionenbatterie weit verbreitet.

Im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien bietet die 48-V-Lithium-Ionen-Batterie die Vorteile einer geringen Größe, eines geringen Gewichts, einer hervorragenden Temperaturanpassungsfähigkeit, einer hohen Lade- und Entladeeffizienz, guter Sicherheit und Stabilität, langer Lebensdauer, Energieeinsparung und Umweltschutz.

Entsprechend dem Anodenmaterial kann eine 48-V-Lithiumionenbatterie in eine ternäre Lithiumbatterie, eine Lithiumeisenphosphatbatterie und eine Lithiumtitanatbatterie unterteilt werden.

48V Lithium-Ionen-Akku Preis

Eine 48-V-Lithiumionenbatterie ist durch mehrere Lithiumzellen in Reihe und parallel geschaltet. Wenn eine einzelne Zelle eine 48-V-Lithiumbatterie ist, sind der Wirkungsgrad und die Lebensdauer der Batterie nicht so gut.

  • Preisschätzungsformel für 48-V-Lithium-Ionen-Akkus
    Der Preis für eine einzelne Lithiumbatteriezelle beträgt X (3,6 ~ 3,7 V * n = 48 V) * m (Anzahl der Parallelverbindungszellen) + den Preis für PCM + den Preis für das Gehäuse + den Preis für Hilfsmaterialien
  • Im Allgemeinen beträgt die Spannung einer einzelnen Lithiumzelle 3,6-3,7 V, und ihr Preis variiert aufgrund der unterschiedlichen Materialien und Verfahren, die von Lithiumbatterieherstellern verwendet werden.

    48V Lithium-Ionen-Akku

    48V Lithium-Ionen-Akku-Modelltabelle

    Art Batteriespezifikation Zellmodell Verbindungsmodi Abmessung (mm) Gewicht (kg)
    Lithiumeisenphosphat 48v 10ah 26650 / 3,2 V / 10 Ah 26650-15S3P 245 × 145 × 90 5.0
    48v 14ah 26650 / 3,2 V / 3,5 Ah 26650-15S4P 290 × 175 × 75 5.5
    48v 20ah LA148F20C / 3,2 V / 20 Ah LA148F20C-15S1P 470 × 350 × 90 16.0
    48v 25ah 26650 / 3,2 V / 3200 mAh 26650-15S8P 300 × 250 × 150 16.0
    48v 28ah 26650 / 3,2 V / 3,5 Ah 26650-15S8P 530 × 235 × 133 16.0
    48v 40ah 26650 / 3,2 V / 3,3 Ah 26650-15S12P 420 × 265 × 140 35.0
    48v 50ah 26650 / 3,2 V / 3,2 Ah 26650-15S16P 451 × 415 × 133 30.0
    48v 100ah 26650 / 3,2 V / 3,3 Ah 26650-15S34P 620 × 325 × 240 55.0
    Ternär 48v 12ah 18650 / 3,6 V / 3,5 Ah 18650-13S3P 160 × 140 × 65 2.0
    48v 60ah 18650 / 3,6 V / 3,35 Ah 18650-13S18P 300 × 270 × 155 15.0
    48v 80ah 18650 / 3,6 V / 3,35 Ah 18650-13S24P 400 × 400 × 100 20.0

    48V Lithium-Ionen-Ladegerät

    Ein 48-V-Lithium-Ionen-Ladegerät dient zum Laden eines Lithium-Ionen-Akkus mit einer Nennspannung von 48 V. Lithium-Ionen-Akkus stellen hohe Anforderungen an das Ladegerät und benötigen eine Schutzschaltung. Daher hat ein Lithium-Ionen-Batterieladegerät normalerweise eine hohe Steuergenauigkeit und kann Lithium-Ionen-Batterien mit konstantem Strom und konstanter Spannung aufladen.

    Das Li-Ionen-Ladegerät verfügt über einen Überspannungs- und Temperaturschutz. Es ist extern mit einem strombegrenzenden Ladestromnetzteil und einem P-Kanal-Mosfet verbunden, die ein sicheres und effektives Schnellladen für eine einzelne Li-Ionen-Batteriezelle durchführen können. Das größte Merkmal ist, dass es ohne Induktivität eine sehr geringe Verlustleistung erreichen kann. Es verfügt über ein 8-poliges μMAX-Gehäuse. Die Genauigkeit der Ladesteuerung erreicht 0,75%, wodurch ein Vorladen realisiert werden kann. Die maximale Ladezeit bietet einen sekundären Schutz für Lithium-Ionen-Akkus. Der schwebende Lademodus des Lithium-Ionen-Ladegeräts kann die Batteriekapazität maximieren.

    • Eingangsspannung:100-240 V, 50-60 Hz
    • Ausgangsspannung:47,5V
    • Eingangsstrom:4A
    • Produktanwendung:13 LiVePO4-Akkus mit 41-V-Zellen-Reihenschaltung
    • Produktabmessung:178 * 80 * 46 mm
    • Produktgewicht:0,8 kg / Stk
    • Sicherheitsnorm:UL1012 IEC60335 IEC61558
    • Bestandenes Zertifikat:UL 、 cUL 、 GS 、 CE 、 ROHS 、 REACH 、 SAA 、 PSE 、 CCC
    • Produktmerkmale:Rückwärtsverbindung / Überlast / Überstrom / Kurzschluss / automatischer Hochtemperaturschutz, zweispuriges Laden, automatische Erfassung und Verfolgung der Batteriespannung, Sperren des Ladestroms, Temperaturanstiegssensor, Abwärtsstreben, Verfärbungs-LED zur Anzeige des Ladestatus

    48V Lithium-Ionen-Akku PCM

    48V Lithium-Ionen-Batterie PCM ist der Schutz der Leiterplatte. Es besteht hauptsächlich aus elektronischen Schaltkreisen und überwacht die Zellenspannung sowie den Strom des Lade- und Entladekreises jederzeit bei -40 ° C bis + 85 ° C, um den Stromkreis rechtzeitig ein- und auszuschalten.

    Das Lithium-Ionen-Batterie-PCM kann die Rolle des Lade- und Entladeschutzes für die Reihen- und Parallelschaltung der Batteriepacks spielen und kann die Überspannung, den Überstrom, die Übertemperatur, die Unterspannung und den Kurzschlusszustand jeder einzelnen Batteriezelle im Batteriepack erfassen. um die Lebensdauer zu verlängern und Schäden durch Überentladung zu vermeiden. Das PCM ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Lithium-Ionen-Batterie.

    48V Lithium-Ionen-Akku BMS

    Das 48-V-Lithium-Ionen-Batteriemanagementsystem (BMS) ermittelt den Status des Batteriesystems durch Erfassen des Zustands jeder Lithium-Ionen-Batteriezelle und verbessert die Strategieumsetzung entsprechend dem Batteriestatus, um sicherzustellen, dass das Lithium-Ionen-Batterie-Managementsystem geladen und entladen wird arbeitet sicher und stabil.

    Die Eigenschaften der 48-V-Lithium-Ionen-Batterie BMS

    • Das Li-Ionen-Batteriemanagementsystem besteht aus CPU, Spannungs- und Temperaturerfassungsmodul, Stromerfassungsmodul und Kommunikationsschnittstellenmodul.
    • Es kann die Gesamtspannung, den Gesamtstrom und die Speichermenge des Lithium-Ionen-Akkus erfassen und anzeigen. Die Spannung einer einzelnen Zelle und die Temperatur des Zellenkastens; Maximale und minimale Batteriespannung und Batterienummer, maximale und minimale Temperatur, Lade- und Entladestrom der Batterie.
    • Die Host-Maschine der Lithium-Ionen-Batterie bietet auch eine Alarmfunktion und kann die Ausgangsschnittstelle steuern, die den Ausgang für Überspannung, Unterspannung, hohe Temperatur, niedrige Temperatur, Überstrom und Kurzschluss alarmieren und steuern kann.
    • Es verfügt über eine RS232- und CAN-Bus-Schnittstelle und kann alle Informationen zum Lithium-Ionen-Batteriemanagementsystem direkt auf dem Computer lesen.

    48V Lithium-Ionen-Akku Vorsicht

    • Lithium-Ionen-Akkus sollten bei längerer Lagerung in einem Ladezustand von 50% bis 60% gehalten werden. Sie sollten alle 3 Monate aufgeladen und alle halbjährlich geladen und entladen werden.
    • Achten Sie beim Transport auf Feuchtigkeits- und Feuchtigkeitsbeständigkeit, vermeiden Sie Extrusion, Kollision usw., um eine Beschädigung der Lithium-Ionen-Batterie zu vermeiden.
    • Verwenden oder platzieren Sie Lithium-Ionen-Batterien nicht bei hohen Temperaturen (in heißem Sonnenlicht oder in sehr heißen Autos), da sich die Batterien sonst überhitzen, Feuer fangen oder nicht funktionieren und ihre Lebensdauer verkürzen können.
    • Nicht an Orten mit starker statischer Elektrizität und starkem Magnetfeld lagern, da sonst die Batteriesicherheitsschutzvorrichtung leicht zerstört werden kann.
    • Wenn der Lithium-Ionen-Akku während des Gebrauchs, der Lagerung oder des Ladens einen besonderen Geruch, Hitze, Verfärbung, Verformung oder Anomalien aufweist, entfernen Sie den Akku aus dem Gerät oder Ladegerät und stellen Sie die Verwendung ein.

    Vergleich der 48-V-Lithium-Ionen-Batterie und der Blei-Säure-Batterie

    • Gewicht Energiedichte
      Gegenwärtig beträgt die Energiedichte einer Lithiumionenbatterie im Allgemeinen 200 bis 260 Wh / g und die Bleisäure im Allgemeinen 50 bis 70 Wh / g. Die Gewichtsenergiedichte einer Lithium-Ionen-Batterie beträgt das 3- bis 5-fache der von Blei-Säure, was bedeutet, dass die Kapazität einer Lithium-Ionen-Batterie drei- bis fünfmal größer ist als die einer Blei-Säure-Batterie mit demselben Gewicht. Daher hat eine Lithium-Ionen-Batterie absolute Vorteile bei der Energiespeicherung.
    • Volumenenergiedichte
      Lithium-Ionen-Batterien sind etwa 30 Prozent kleiner als Blei-Säure-Batterien mit der gleichen Kapazität, da Lithium-Ionen-Batterien etwa die 1,5-fache Volumenenergiedichte wie Blei-Säure-Batterien aufweisen.
    • Lebensdauer
      Derzeit sind ternäres Lithium und Lithiumeisen die beliebtesten Lithiumbatteriematerialien. Beispielsweise haben ternäre Lithiumbatterien typischerweise 1.000 Zyklen, Lithiumeisenphosphatbatterien mehr als 2.000 Zyklen und Blei-Säure-Batterien normalerweise 300 bis 350 Zyklen. Das bedeutet, dass Lithiumbatterien eine etwa 3- bis 6-fache Lebensdauer von Blei-Säure-Batterien haben.
    • Kosten
      Blei-Säure-Batterien sind derzeit billiger als Lithium-Ionen-Batterien. Es kostet etwa dreimal so viel wie Lithium-Ionen-Batterien. Bei der Analyse der Zykluslebensdauer können Lithium-Ionen-Batterien bei gleichen Kosten länger halten.
    • Umweltschutz
      Blei-Säure-Batterien sind stark verschmutzt und Lithium-Ionen-Batterien sind umweltfreundlicher in Produktion und Recycling.

    Häufig gestellte Fragen zu 48-V-Lithium-Ionen-Akkus

    • Laden Sie in strikter Übereinstimmung mit der Standardzeit und den Standardverfahren auf.
    • Wenn der Lithium-Ionen-Akku das Werk verlässt, befindet er sich im Allgemeinen in einem Zustand mit halber Leistung, sodass der Akku für den ersten Gebrauch vollständig aufgeladen sein muss.
    • Verwenden Sie das Original-Ladegerät. Das ursprüngliche Ladegerät hat eine gute Leistung und eine moderate Laderate.
    • Nicht oft verwenden, bis die Unterspannungsschutzschaltung vor dem Laden wirksam wird. Es ist falsch, nach vollständiger Entladung aufzuladen. Je größer die Entladungstiefe ist, desto länger ist der Stromausfall, desto kürzer ist die Lebensdauer des Lithium-Ionen-Akkus.

    Die Lebensdauer der 48-V-Lithium-Ionen-Batterie hängt von der Kapazität der Batterie (Ah) und der Leistung des Elektromotors (W) ab. Derzeit verwenden Elektrofahrräder auf dem Markt mit nationalen Standards normalerweise eine 48-V-12-Ah-Lithium-Ionen-Batterie und einen 350-W-Motor. Als technische Entwicklung der Batterie können sie eine Reichweite von bis zu 50 km haben, und die tatsächliche Lebensdauer hängt vom Gewicht des Passagiers und des Trägers ab.

    Wie viele Kilometer eine 48-V-Lithium-Ionen-Batterie bei voller Leistung laufen kann, hängt von der Batteriekapazität, der Motorleistung und der Last ab. Im Allgemeinen kann ein 48 V 12 Ah, 350 W Lithium-Ionen-Akku 50 km lang sein. 48V 20Ah Batterie kann 70 km laufen. Ein 72V 22Ah Lithium-Ionen-Akku kann 90 km lang sein.

    Die Ladezeit hat wenig mit Spannung zu tun.

    Dies hängt mit der Kapazität des Lithium-Ionen-Akkus und der Leistung des Ladegeräts zusammen. Ladezeit =Kapazität des Lithium-Ionen-Akkus ÷ Ladestrom

    Beispielsweise verwendet ein 48-V-20-Ah-Lithium-Ionen-Akku ein normales 48-V-2-A-Ladegerät, sodass die theoretische Ladezeit 2 Stunden beträgt, dh 20 Ah ÷ 10 A = 2 Stunden. In der Praxis ändert sich jedoch der Konstantstrom während des Ladevorgangs in den Konstantspannungsmodus. Das letzte Erhaltungsladen dauert lange. Es dauert normalerweise ungefähr 3 Stunden. In ähnlicher Weise erfordert die Verwendung eines 48V 5A-Ladegeräts 20Ah ÷ 5A = 4h, hat aber auch eine Erhaltungsladezeit. Es ist ungefähr 5 Stunden.

    • Überprüfen Sie, ob die Ausgangsparameter des Ladegeräts normal sind, einschließlich Spannung, Strom usw.
    • Überprüfen Sie, ob der Ladekreis normal ist und ob die Verbindung unterbrochen ist.
    • Überprüfen Sie, ob die Lithium-Ionen-Batterie defekt ist, und testen Sie die Leerlaufspannung der Batterie.
    • Wenden Sie sich an die Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien.
    • Die ternäre Batterie verfügt über 13 oder 14 Reihenanschlüsse, während die Lithiumeisenphosphatbatterie über 16 Reihenanschlüsse verfügt.
    • Die ternäre Batterie der Serie 13 hat eine niedrigere 48-V-Entladeplattform und eine niedrige Geschwindigkeit, während die ternäre Batterie der Serie 14 besser ist.
    • 13 Serie Vollspannung 13 * 4,2 = 54,6 V, Nennspannung 13 * 3,7 = 48,1 V, Abschaltspannung 13 * 3,2 = 41,6 V.
    • 14 Serie volle Spannung 14 * 4,2 = 58,8 V, Nennspannung 14 * 3,7 = 51,8 V, Abschaltspannung 14 * 3,2 = 44,8 V.
    • Der Anschluss der Serie 13 kann besser mit Blei-Säure-Batterien für Elektroautos kompatibel sein. Die normale Blei-Säure-Batterie für Elektroautos beträgt 12 * 4 = 48 V, die Abschaltspannung 10,5 * 4 = 42 V.
    • Der Anschluss der Serie 48V 13 unterscheidet sich vom Anschluss der Serie 48V 14. Sie sind nicht universell. Einige Ladegeräte können die zu verwendende Spannung anpassen.
    *
    *
    *

    Hinterlass eine Nachricht

    Kontaktiere uns
    Ihr Name (optional)

    * Bitte geben Sie Ihren Namen ein
    * E-Mail-Addresse

    E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
    * Wie können wir Ihnen helfen?

    Massage ist erforderlich.
    Kontaktiere uns

    Wir werden uns bald bei Ihnen melden

    Erledigt