22 Jahre Batterieanpassung

Ein revolutionärer Durchbruch bei Lithiumbatterien durch Wissenschaftler aus Singapur: 95% Erholung in 10 Stunden

Oct 24, 2019   Seitenansicht:549

In letzter Zeit hat Apple viel Lärm um die Frequenzreduzierung des alten iPhones gemacht, aber es spiegelt auch die Stagnation der Lithiumbatterietechnologie in den letzten Jahren wider. Obwohl wir von Zeit zu Zeit einige Berichte über revolutionäre Durchbrüche in der Batterietechnologie sehen können, haben wir nicht gehört, welche kommerziell genutzt wurde.

Jetzt haben Forscher der Nanyang University of Technology (NTU) in Singapur eine neue Batterietechnologie eingeführt, um nicht die Batteriestruktur und die Batteriedichte zu verbessern, sondern alte Batterien zu verwenden. Sie behaupten, dass Lithium-Ionen-Batterien zu 95% wiederhergestellt werden können Kapazität in 10 Stunden, was gleichbedeutend ist mit "Verjüngung des Alten zum Jungen".

Insbesondere besteht die neue Technologie darin, eine dritte Elektrode zwischen den beiden vorhandenen Elektroden in jeder Lithium-Ionen-Batterie hinzuzufügen, wodurch die verbleibenden Lithium-Ionen von einem Pol zum anderen entladen werden, wodurch die "Verunreinigungen" entfernt werden, die die Leistung der Batterie beeinträchtigen.

Aufgrund der Einschränkung der natürlichen Eigenschaften ist der Kapazitätsverlust umso offensichtlicher, je länger die Lithiumbatterie verwendet wird. Im Allgemeinen verliert es nach 300-500 Lade- und Entladezyklen 15-20% der Kapazität, was nicht rückgängig gemacht werden kann.

Professor NTURachid Yazami sagte jedoch, seine Erfindung könne alte Lithium-Ionen-Batterien schnell verjüngen und alle paar Jahre die Kapazität derselben Batterien wiederherstellen, was nicht nur die Batterielebensdauer verlängern, sondern auch der Umwelt zugute kommen würde.

Die Erfindung wurde auf Smartphones getestet, ist jedoch für den Wandel in der Elektroautobranche noch bedeutender, da die durchschnittliche Person ein Mobiltelefon zwei Jahre lang wechseln kann, das Auto jedoch länger als ein Jahrzehnt hält.

Es wird berichtet, dass Apple, Samsung und Panasonic alle an der Erfindung interessiert sind.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig