22 Jahre Batterieanpassung

Was sind die Batterietypen und wie werden sie verwendet?

Sep 28, 2019   Seitenansicht:443

A: Die Trockenbatterie

Trockenzellen werden auch als Zinkmanganbatterie bezeichnet, die sogenannte Trockenzelle bezieht sich auf die Voltaizelle, Manganzink bezieht sich auf die Rohstoffe. Andere Materialien für Trockenzellen wie Silberoxidbatterien, Nickel-Cadmiumbatterien. Zinkmanganbatteriespannung ist 15V. Trockenzelle ist der Verbrauch von chemischen Rohstoffen zur Stromerzeugung. Seine Spannung ist nicht hoch, kann Dauerstrom erzeugen kann nicht mehr als 1 Ampere betragen.

Zweitens Bleibatterie

Eine der Speicherbatterien sind die am häufigsten verwendeten Batterien. Setzen Sie mit einem mit Schwefelsäure gefüllten Glastank oder Kunststofftank die beiden Teile der Bleiplatte ein, ein Stück mit dem an die Anode angeschlossenen Ladegerät, ein Stück mit dem angeschlossenen Ladegerät zur Kathode, wurde nach mehr als einem Dutzend Stunden Laden einer Speicherbatterie gebildet. Sie ist zwischen 2 Volt negativ. Der Vorteil der Batterie kann wiederholt genutzt werden. Zusätzlich kann aufgrund ihres Innenwiderstands so viel bereitgestellt werden Elektrischer Strom. Verwenden Sie ihn für die Motorleistung des Autos. Der Momentanstrom kann bis zu 20 Ampere betragen. Ist die elektrische Energie, die beim Laden, Entladen und Umwandeln chemischer Energie in Elektrizität gespeichert wird?

Drei, die Lithiumbatterie

Für Lithiumbatteriekathoden. Es handelt sich um eine neue Art von Hochenergiebatterien, die nach 60 s entwickelt wurden. Entsprechend den verschiedenen verwendeten Elektrolyten, unterteilt in: (1) Hochtemperatur-Salzschmelze-Lithiumbatterien; (2) organischer Elektrolyt von Lithiumbatterien; 3) anorganischer nichtwässriger Elektrolyt von Lithiumbatterien; (4) Festelektrolyt von Lithiumbatterien; (5) Lithiumbatterie. Lithiumbatterie hat den Vorteil einer einzelnen Batteriespannung, hoher spezifischer Energie, langer Lagerfähigkeit (bis zu 10 Jahre), hoher und Niedrigtemperaturleistung ist gut, kann in - 40 ~ 150 ° C verwendet werden. Defekt ist teuer, Sicherheit ist nicht hoch. Andere Spannungsverzögerungen und Sicherheitsprobleme müssen noch verbessert werden. Entwicklung der Leistungsbatterie und Entstehung neuer positiver Elektrodenmaterialien, insbesondere der Die Entwicklung von lithiumeisenphosphatmaterial für die Entwicklung von Li-Ionen-Batterien ist eine große Hilfe.

Chemische Batterien können je nach Art der Arbeit unterteilt werden in: eine Batterie (Batterie); Sekundärbatterien (wiederaufladbare Batterien) Blei-Säure-Batterie. Unter diesen: eine Batterie kann unterteilt werden in: Paste Typ Zink Mangan Batterie, Pappe Zink Mangan Batterie , alkalische Zink-Mangan-Batterien, Knopfbatterien, Lithium-Mangan-Batterien mit Zink-Silber-Schnalle, Knopf-Zink-Mangan-Batterien, Zink-Luft-Batterien, Lithium-Mangan-Batterien gleichzeitig. Die Sekundärbatterie kann unterteilt werden in: Cadmium-Nickel-Batterien, Nickel-Metallhydrid Batterien, lithium-ionen-batterien und sekundäre alkalische Zink-Mangan-Batterien usw. Blei-Säure-Batterien können unterteilt werden in: offene Blei-Säure-Batterien, vollständig versiegelte Blei-Säure-Batterien.

Was ist die Zink-Mangandioxid-Trockenzelle?

Zink-Mangan-Batterie wird auch als LAN-Club (Leclanche) bezeichnet. Der französische Wissenschaftler Le LAN Club (Leclanche) wurde 1868 von der Zink (Zink) -Anode, Mangandioxid (MnO2) als Anode und Elektrolytlösung unter Verwendung von neutralem Ammoniumchlorid (Leclanche) erfunden NH4C1), Zinkoxid (ZnC12) in wässriger Lösung, die Oberfläche der Stärke- oder Zellstoffpapier-Isolationsschicht aus einer Zelle, die Zink-Mangan-Batterie, aufgrund ihrer oft in Gelelektrolytlösung verarbeiteten oder auf einem anderen Träger adsorbierten, nicht fließenden Zustand , so wird es auch Zink-Mangan-Trockenzelle genannt. Entsprechend der Verwendung der Isolationsschicht wird in zwei Pasten- und Plattentypbatterien, Platten- und durch Ammoniumelektrolytflüssigkeit unterschiedliche Punkte und Zinkbatterieplatinen zwei Arten unterteilt.

Was sind die alkalischen Zink-Mangan-Batterien?

Bezieht sich auf die Mitte des 20. Jahrhunderts auf der Basis der Zink-Mangan-Batterie, ist die modifizierte Zink-Mangan-Batterie. Batterie mit Kaliumhydroxid (KOH) oder flüssige Elektrolyt-wässrige Lösung von Natriumhydroxid (NaOH), im Gegensatz zu Zink-Mangan Batteriekathodenstruktur der Kathode, Pastenkolloid, Flüssigkeit aus Kupfernagelsatz, die positiven, aktiven Substanzen und der Pressring, die mit dem leitenden Material des Batteriegehäuses verbunden sind, positive und negative Elektrode aus Spezialmembran trennen die Batterie.

Welche Teile bilden die Batterie?

Jede Art von Batterie besteht aus vier Grundkomponenten, die vier Hauptkomponenten sind zwei verschiedene Materialien aus Elektrode, Elektrolyt, Membran und Hülle.

Was ist eine grüne Umweltschutzbatterie?

Bezieht sich auf wurde in den letzten Jahren in Gebrauch genommen und entwickelt eine Art hochleistungsbatterie und umweltfreundliche Batterie, einschließlich der Verwendung von Nickel-Metallhydrid-Batterien, Lithium-Ionen-Batterie, fördert die Verwendung von quecksilberfreiem alkalischem Zink Mangandioxidbatterie und Brennstoffzellen, Solarzellen (Photovoltaikzelle) usw.

Was ist die Blei-Säure-Batterie?

Im Jahr 1859 fand France Plante (Plante), dass durch die positive Platte und negative Platte, Elektrolyt, Separator, Behälter (Schlitz) und so weiter fünf Grundteile. Machen Sie das positive aktive Material mit Bleidioxid, Bleikathode aktives Material, Schwefelsäure als Elektrolyt mikrozellulärer Kautschuk, Sinter-PVC, Glasfaser und Polypropylenschicht aus der Batterie.

Was ist eine Nickel-Cadmium-Batterie und eine Metallhydrid-Batterie?

Sowohl Nickeloxid als auch Nickelhydroxid werden als Anode verwendet, mit Kaliumhydroxid- oder Natriumhydroxidlösung als Elektrolytlösung, Cadmiummetall oder Metallhydrid als Negativ. Metallhydridbatterien für das Ende der 1980er Jahre, die Verwendung von wasserstoffabsorbierenden Legierungen und die Freisetzung von Wasserstoffreaktionen Hauptprodukte der Erfindung der elektrochemischen Reversibilität sind kleine Sekundärbatterien.

Was ist eine Lithiumbatterie?

Bezieht sich auf Lithiummetall oder Lithiumverbindungen als Wirkstoffe, die als Lithiumbatterien bekannt sind. Batterien werden in eine Lithiumbatterie und eine Lithiumsekundärbatterie unterteilt.

Was ist der lithium-ionen-akku?

Bezieht sich darauf, eingebettete Lithiumionen zu aktivieren und die eingebetteten Kohlenstoffmaterialien anstelle von reinem Lithium als Negativ zu entfernen, Lithiumverbindungen als Anoden-Mischelektrolytbatterie aus flüssigem Elektrolyten.

Was ist eine Brennstoffzelle?

Bezieht sich auf die Verwendung von Kraftstoff wie Wasserstoff oder Wasserstoffbrennstoff und Oxidationsmittel (wie reiner Sauerstoff oder Luftsauerstoff), die direkt mit dem Stromerzeugungsgerät verbunden sind. und umweltfreundliche Eigenschaften der Gasentladung.】

Das Wissen über Batteriemodelle ist im Allgemeinen unterteilt in: 1, 2, 3, 5, 7, 5 und 7 ist besonders häufig unter ihnen, die sogenannte AA-Batterie ist 5, Batterie, Batterie und AAA-Batterie ist 7! AA, AAA-Batteriemodell sind Anleitung: Mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie hat sich die Trockenzelle zu einer großen Familie entwickelt, die bereits mehr als 100 hat. Gemeinsam mit gewöhnlichen Zink-Mangandioxid-Trockenzellen, alkalischen Zink-Mangandioxid-Trockenzellen, Magnesium, Mangan-Trockenzellen Batterien, Zinkluftbatterie, Zinkoxid-Quecksilberbatterien, Zink, Silberoxidbatterien, Lithium-Mangan-Batterie usw.

Für die meisten verwendeten Zink-Mangan-Dioxid-Trockenzellen aufgrund der unterschiedlichen Struktur und kann unterteilt werden in: Paste Typ Zink - Mangan trocken auch, Pappteller Zink-Mangan-Dioxid-Trockenzelle, Membran Zink-Mangan-Dioxid-Trockenzelle, Zinkchlorid Zink Mangan Trockenbatterie, alkalische Zink-Mangan-Dioxid-Trockenzelle, Quadrupol-Parallel-Zink-Mangan-Dioxid-Trockenzelle, laminierte Zink-Mangan-Dioxid-Trockenzelle usw.

Die Trockenzellenbatterie aus Zinkmangan wird häufig im täglichen Leben verwendet.

Das Anodenmaterial: MnO2, Graphitstab

Anodenmaterialien: Zink

Elektrolyt: NH4Cl, ZnCl2 und Stärkepaste

Die Batterie kann als Symbol ausgedrückt werden

(-) Zink | ZnCl2, NH4Cl (Paste) Chargen MnO2 | C (Graphit) (+)

Negativ: Zink = Zn2 + + 2 e

Das Positive: mno2 nh4 + 2 + 2 + 2 = e Mn2O3 nh3 + H2O + 2

Gesamtreaktion: Zink + mno2 nh4 + 2 + 2 = 2 zn2 + + Mn2O3 + 2 nh3 + H2O

Die elektromotorische Kraft der Zink-Mangan-Trockenbatterie beträgt 1,5 V. Aufgrund des durch Adsorption erzeugten NH3-Gases nimmt die elektromotorische Kraft des Graphits schnell ab. Bei Verwendung einer hochleitfähigen Paste KOH anstelle von NH4Cl, Kathodenmaterial zum Stahlzylinder, bildet die MnO2-Schicht in der Nähe des Stahlzylinders die alkalische Zink-Mangan-Trockenbatterie, ohne Gas erzeugende Zellantwort, geringer Innenwiderstand, elektromotorische Kraft beträgt 1,5 V, ist stabil.

Trockenzellen gehören zur chemischen Kraft der Batterie, sind eine Art Einwegbatterien, sie enthalten Mangandioxid als positiven Pol, Zinkrohr als Anode, externe Schaltkreise wandeln chemische Energie in elektrische Energieversorgung um. Weil das Zinkmangan lebhafter ist als in chemischen Reaktionen, Zink verlorene Elektronen sind Oxidation, Reduktion von Mangan ist elektronisch.

Batterie ist eine sehr weit verbreitete Batterie, aufgrund der unterschiedlichen Industrie und des unterschiedlichen Bereichs, in dem die Speicherbatterie verwendet wird, unterschiedlich, so dass der gesamte akkumulator in drei Kategorien unterteilt ist: Erstens haben Blei-Säure-Batterien hauptsächlich die Eigenschaften der Spannungsstabilität Preis ist billig. Zweitens, USV, Batteriespannung es sofort wieder auf den ursprünglichen Wert zurück. Drittens, die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie, ihre Entladung ist stabiler, so ist es die sichersten Batterien. Fünftens, Super-Batterie, kann es schnell nach Energie Speicher zur Bereitstellung eines Startnetzteils für den Verbrennungsmotor.

Batterie wird normalerweise in der Kommunikation, in Kraftwerken, im Computersystem, im Automobil, im Motorrad, im Traktor, im Dieselmotor, wie dem oben genannten, verwendet, weil sie verwendet werden kann, daher er als normale Zellen zu einem gewissen Umweltschutz, aber bei der Verwendung von muss gemäß den Spezifikationsanforderungen verwendet werden.

Siehe Einwegbatterien, einschließlich Zink-Mangan-Trockenbatterie, alkalische Zink-Mangan-Trockenbatterie, Lithiumbatterie usw. Wiederaufladbare Batterien, auch als Sekundärbatterie, Batterie, häufig verwendete Blei-Säure-Batterie-Elektrofahrzeuge bekannt, würden in diese Kategorie fallen Sowohl Trocken- als auch Flüssigbatterien, Trocken- und Flüssigbatterien sind begrenzt, um zwischen der frühen Entwicklungsphase zu unterscheiden. Sie haben immer noch eine Art vertraute Solarzellen, und es ist ein Gerät, das die Lichtenergie direkt in Elektrizität aufnimmt und nicht den Anforderungen entspricht Enge Definition von Batterien. Darüber hinaus gibt es eine Art leistungsstarke Kernbatterien, die als gewöhnliche Batterien eine lange Lebensdauer haben, aber ihre Produktionskosten sind relativ hoch, so dass die Batterie für einige mehr einen langen Betrieb und ein schwieriges Instrument zum Ersetzen benötigt die Batterie.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig