22 Jahre Batterieanpassung

Welches ist besser, Natrium oder Lithium?

Sep 28, 2019   Seitenansicht:495

Die herkömmliche Batterie verwendet den flüssigen Elektrolyten und Metalloxid als Anodenmaterial mit einem Kation bei der Migration der Fest-Flüssig-Grenzfläche durch elektrochemischen energiespeicher. Der organische Elektrolyt der Lithiumbatterie ist die Bandlücke des Fensters, aber LUMO unter Erdalkalimetall Metall und brennbar. Wenn die Batteriespannung (Fermi-Pegel) niedriger ist als die Lithiummetallanode mit Fermi-Pegel (1,3 EV), bildet die der Batteriekathode einen SEI-Film, um den Elektrolyten in der Reaktion zur Reduzierung der Kathodenfreisetzung zu verhindern lithium-ionen-batterien SEI-Film aus Lithium aus dem Anodenmaterial verringert die Kapazität der Batterie. Gegenwärtig wird die Leistung der auf dem Markt befindlichen Mobilgeräte zum größten Teil mit Kohlenstoffnegativ genutzt, aber die Kapazität ist sehr gering Wenn das Anodenoxid eine Arbeitsspannung von mehr als 4,3 V (gegenüber + / Li Li) aufweist, wird die Struktur des Materials instabil. Daher ist ein teures System erforderlich, um das Laden und Entladen komplexer Batterien zu verwalten Menschen versuchen, eine Lithiumlegierungsanode zu verwenden, um das Volumen der Batteriekapazität zu verbessern, sind jedoch gescheitert. Natriummetall hat aufgrund seiner geringen Kosten und seiner Leichtigkeit die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich gezogen. Aber es ist im Allgemeinen niedriger als die Lithiumbatterie mit Natriumbatteriekapazität. und kann kein Ziel erreichen.

Kürzlich veröffentlichte das JBGoodenough-Team der University of Texasat Austin aus den USA über Energie- und Umweltwissenschaften mit dem Titel "Alternative Strategie für asaferegeable Batterien" Artikel über einen neuen glasartigen Zustand des Festelektrolyten bei Raumtemperatur der Elektrolyte von Lithiumionen und Natriumionen Mobilität von SCM für 10-2-1 und kann das Wachstum des Lithium / Natrium-Dendriten wirksam hemmen, wodurch die Sicherheitsleistung der Batterie erheblich verbessert wird. Die Sicherheitsleistung traditioneller Flüssigelektrolytbatterien ist gefährdet, aber dieser Artikel wird durch den Elektrolyten von vorgestellt Lithium-Oberflächenbeschichtung / Natrium-Schicht zur Verbesserung der Leistung der Festkörperbatterien. Und dies ist der Unterschied zwischen einer Batterie mit herkömmlichen, hatte nicht das negative Verhalten eingebettet, es zeigt den Ort der Reaktion in der Mitte des Elektrolyten in Antwort.

Diese Schicht auf der Oberfläche der Festelektrolyt-Lithium-Beschichtung / Natrium-Methode ist es wert, die Sicherheitsentwicklungsrichtung der Batterie zu überdenken. Der Autor schlägt auch vor, herkömmliche Elektrodenmaterialien vom eingebetteten Typ durch kostengünstigen Elektrolyten durch die zu ersetzen Reaktionszentrum, kann die Energiedichte und Lebensdauer der Batterieleistung und -sicherheit erheblich verbessern.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig