22 Jahre Batterieanpassung

Die jährliche zusammengesetzte Wachstumsrate des globalen Marktes für Lithium-Schwefel-Batterien liegt zwischen 2018 und 2022 bei über 71%.

Oct 21, 2019   Seitenansicht:515

Technavio, ein internationales Marktforschungsinstitut, berichtete kürzlich, dass der weltweite Markt für Lithium-Schwefel-Batterien zwischen 2018 und 2022 mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von mehr als 71% wachsen wird. Die Eindämmung der Bleiverunreinigung und strenge Gesetze sind die Hauptfaktoren zur Förderung des Marktwachstums.

Im Jahr 2016 machten Blei-Säure-Batterien den größten Teil der gesamten Bleiproduktion aus. Standardkonfigurationen für Blei-Säure-Batterien umfassen Bleiplatten in Schwefelsäure, die in Kunststoffgussteilen angeordnet sind. Batterien enthalten viele umweltschädliche Bleioxidgifte. Blei-Säure-Batterien wurden unbrauchbar. Zuvor wurden Blei-Säure-Batterien in dicht besiedelten Gebieten recycelt, und die Kontrolle der Umweltverschmutzung war begrenzt, was sich auf die Umwelt auswirken würde.

Mit der Entwicklung der Technologie steigt daher das weltweite Bewusstsein für Umweltschutz. Lithium-Schwefel-Batterien werden im Prognosezeitraum ein rasantes Wachstum verzeichnen. Insbesondere die wachsende Beliebtheit von Elektrofahrzeugen, Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeugen und Hybrid-Elektrofahrzeugen sowie die wachsende Besorgnis über erneuerbare Energien dürften das Marktwachstum ankurbeln.

Technavio erklärte: "Um die Energieeffizienz zu verbessern, haben Hersteller von Lithium-Schwefel-Batterien 2015 versucht, nanostrukturierte Elektroden und Elektrolyte in Batterien zu entwickeln. Im Vergleich zu herkömmlichen lithium-ionen-batterien wird erwartet, dass Li-S-Nanotechnologie-Batterien mindestens das Dreifache der Leistung liefern Energiedichte Forscher haben eine Batteriestruktur vorgeschlagen, die aus einer Silizium-Kohlenstoff-Verbundanode und einer nanostrukturierten Lithiumsulfid-Kohlenstoff-Verbundkathode besteht.

Aus Sicht des Anwendungsmarktes hat der Luftfahrtmarkt die größte Nachfrage nach Lithium-Schwefel-Batterien und macht 2017 fast 99% des Weltmarktes aus. Mit dem Aufstieg neuer Energiefahrzeuge wird jedoch erwartet, dass bis 2022 die Der Anteil des Luftfahrtmarktes wird um fast 9% sinken, während der Automobilmarkt fast 5% des gesamten Marktes für Lithium-Schwefel-Batterien ausmacht.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig