22 Jahre Batterieanpassung

Warum erfordern Blei-Säure-Batterien ein besseres Management?

Sep 06, 2019   Seitenansicht:1047

Wenn es um Blei-Säure-Batterien geht, sprechen die Leute oft sofort über seine Umweltverschmutzung und kommen schnell zu dem Schluss, dass sie nicht entwickelt werden sollte. In der Tat haben Blei-Säure-Batterien die höchste Rückgewinnungsrate aller Batterien und werden nicht wie andere Batterien weggeworfen und verschmutzen die Umwelt.

Im Allgemeinen kann die Verschmutzung durch Blei-Säure-Batterien in drei Stufen auftreten.

Das erste ist der Abbau und das Schmelzen von Bleierz. Dies tritt hauptsächlich in kleinen Fabriken und Minen auf, die "Bodenmethoden" anwenden. Wenn der lokale Protektionismus überwunden werden kann, können kleine Fabriken und Minen innerhalb eines begrenzten Zeitraums wieder aufgebaut oder stillgelegt werden, und dieser Teil der Verschmutzung kann technisch beseitigt werden.

Die zweite ist die Produktionsverbindung für Blei-Säure-Batterien. Einige große Unternehmen haben im Herstellungsprozess gute Arbeit im Bereich Umweltschutz und Sicherheit geleistet. Darüber hinaus haben Unternehmen den Titel "National Environmental Friendly Enterprise" gewonnen, was zeigt, dass Blei-Säure-Batterien die Verschmutzung im Produktionsprozess kontrollieren können. Natürlich gibt es auch eine beträchtliche Anzahl von Blei-Säure-Batterieherstellern, die die Verschmutzungsbekämpfung noch verstärken müssen. Um das Problem der Verschmutzungsbekämpfung in diesem Zusammenhang zu lösen, müssen die zuständigen Abteilungen zunächst strikt Produktionslizenzen ausstellen. Die Produktionsanlagen mit schwerwiegender Verschmutzung sollten innerhalb eines begrenzten Zeitraums behandelt werden, und die lizenzausgebenden Abteilungen sollten dafür verantwortlich sein, Produktionslizenzen zu widerrufen, wenn sie das Ablaufdatum erreichen. Es ist erwähnenswert, dass es einige Fälle gab, in denen Unternehmen Fabriken verlegt haben, anstatt die Umweltverschmutzung zu beseitigen, und die Regierung sollte dieses Verhalten strikt stoppen.

Der dritte ist die Regeneration von Blei-Säure-Altbatterien. Jetzt Blei-Säure-Batterie-Regenerationsverbindung häufig verwendete Trockenregenerationstechnologie, der Nachteil ist, dass die Blei-Rückgewinnungsrate nicht hoch ist, der Energieverbrauch nicht niedrig ist, sollte aktualisiert werden. Darüber hinaus sollte die manuelle Regeneration von Blei-Säure-Batterien in "Werkstätten" entschieden verboten werden. Derzeit gibt es in China ausgereifte neue Technologien für die Batterierückgewinnung, mit denen der Stromverbrauch auf 350 Kilowattstunden pro Tonne gesenkt und 98,5% zurückgewonnen werden können. Diese neue Technologie sollte die Industrialisierung beschleunigen und die Verschmutzung durch die Regeneration von Blei-Säure-Batterien minimieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es in unserem Land tatsächlich ein Verschmutzungsproblem in der Produktionskette für Blei-Säure-Batterien gibt. Dieses Problem wird jedoch nicht durch die sogenannten "alten" und "rückwärts" Blei-Säure-Batterien verursacht. Es ist ein Managementproblem und kann durch harte Arbeit gelöst werden. Solange die zuständigen Abteilungen und Kommunalverwaltungen ernsthafte Verantwortung übernehmen und effektiv verwalten, werden sie mit Sicherheit genauso gut in der Lage sein wie die europäischen und amerikanischen Länder bei der Behandlung der Bleiverunreinigung. Daher können wir die Verwendung von Blei-Säure-Batterien nicht aufgeben und ihre Entwicklung nicht länger unterstützen.

Die derzeitige Situation ist jedoch, dass in China die Entwicklung von Blei-Säure-Batterien nicht durch staatliche Mittel unterstützt wird. Eine große Anzahl wissenschaftlicher und technologischer Mitarbeiter muss ihre Forschungsrichtung ändern. Große Unternehmen müssen viel Geld ausgeben, um ausländische Technologie und Ausrüstung zu kaufen. Kleine Unternehmen müssen zu geringen Kosten an unlauterem Wettbewerb teilnehmen. Umweltverschmutzung; In Verbindung mit einem schlechten Management hat sich ein industrielles Muster gebildet, in dem fortschrittliche Technologie und rückständige Technologieproduktion nebeneinander existieren, was nicht nur den Markt gestört, sondern auch den Ruf von Blei-Säure-Batterien korrumpiert hat.

Gegenwärtig entwickelt sich die Blei-Säure-Batterietechnologie weiter und ihre spezifische Leistung und spezifische Energie können sich weiter verbessern. Insbesondere trägt die Verlängerung der Lebensdauer nicht nur dazu bei, Energie zu sparen, Materialien zu sparen, die Kosten für die Stromspeicherung effektiver zu senken, sondern auch die Arbeitsbelastung bei der Batterieregeneration zu verringern und die Bleiverunreinigung direkt zu verringern. Ausländische Blei-Säure-Batterien können 6.000 Zyklen machen, und wir sollten auch in diese Richtung arbeiten, um eine Batterie unter die Top Ten zu bringen und Blei-Säure-Batterien einen größeren Beitrag zu unserer wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung zu ermöglichen.

Blei-Säure-Batterien sind alte Bäume, alte Bäume können sprießen, es ist nicht veraltet, wird in absehbarer Zukunft nicht veraltet sein.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig