22 Jahre Batterieanpassung

So kaufen Sie ein Elektrofahrzeug mit Lithiumbatterie

Sep 09, 2019   Seitenansicht:414

Eine Lithium-Ionen-Batterie ist eine wiederaufladbare Batterie, die darauf angewiesen ist, dass sich Lithium-Ionen zwischen der positiven und der negativen Elektrode bewegen, um zu arbeiten. Herkömmlicherweise wird der Prozess des Eintretens von Lithiumionen in das positive Elektrodenmaterial als Einbettung und der Prozess des Verlassens als Deinterkalation bezeichnet. Der Prozess des Eintretens von Lithiumionen in das negative Elektrodenmaterial wird als Insertion und der Prozess des Austritts als Deinterkalation bezeichnet. Wie alle chemischen Batterien bestehen auch Lithium-Ionen-Batterien aus drei Teilen: der positiven Elektrode, der negativen Elektrode und dem Elektrolyten. Die Elektrodenmaterialien sind alle Lithiumionen, die interkaliert (eingefügt) / deinterkaliert werden können. Die Spannung einer Lithium-Ionen-Batterie beträgt 3,6 ~ 3,7 V.

Das Funktionsprinzip der Lithium-Ionen-Batterie Die Lithium-Ionen-Batterie bezieht sich auf das Lade- und Entladeprinzip. Wenn die Batterie geladen wird, werden Lithiumionen an der positiven Elektrode der Batterie erzeugt, und die erzeugten Lithiumionen bewegen sich durch den Elektrolyten zur negativen Elektrode. Der Kohlenstoff als negative Elektrode hat eine Schichtstruktur und viele Mikroporen. Die Lithiumionen, die die negative Elektrode erreichen, sind in die Mikroporen der Kohlenstoffschicht eingebettet, und je mehr Lithiumionen eingebettet sind, desto höher ist die Ladekapazität. Kaufen Sie Lithium-Batterie-Elektroauto

Lithium-Ionen-Polymer-Batterien, auch als Polymer-Lithium-Batterien, Lithium-Polymer-Batterien bekannt. Es ist eine wiederaufladbare Batterie, die ein gelatineartiges Polymer als Elektrolyt verwendet. Es vermeidet das einfache Sicherheitsproblem von Lithium-Ionen-Batterien bei hohen Temperaturen. Lithium-Polymer-Batterien weisen im Vergleich zu Lithium-Ionen-Batterien folgende Eigenschaften auf:

1. Kein Problem mit dem Auslaufen der Batterie. Die Batterie enthält keinen flüssigen Elektrolyten mit kolloidalen Feststoffen.

2. Kann zu einer dünnen Batterie verarbeitet werden: Ihre Dicke kann bis zu 0,5 mm betragen.

3. Der akku kann in verschiedenen Formen bis zu 90 ° ausgeführt werden. Aus dem gleichen Grund treten beim Entladen der Batterie (dh bei dem Prozess, bei dem wir die Batterie verwenden) die in die Kohlenstoffschicht der negativen Elektrode eingebetteten Lithiumionen aus und wandern zurück zur positiven Elektrode. Je mehr Lithiumionen zur positiven Elektrode zurückkehren, desto höher ist die Entladekapazität. Was wir normalerweise als Batteriekapazität bezeichnen, bezieht sich auf die Entladekapazität.

4. Eine einzelne Hochspannungs-Flüssigelektrolytbatterie kann nur in Reihe mit mehreren Batterien geschaltet werden, um eine hohe Spannung zu erhalten, und die Polymerbatterie kann in einem Stück zu einer mehrschichtigen Kombination verarbeitet werden, um eine hohe Spannung zu erzielen hat selbst keine Flüssigkeit.

5. Die Kapazität ist doppelt so hoch wie bei lithium-ionen-akkus gleicher Größe.

Die Lithium-Ionen-Polymer-Batterie hat eine Spannung von 3,6 bis 3,7 V.

lithium-eisenphosphat-batterie

Lithiumeisenphosphat (Summenformel: LiMPO4, Englisch: Lithiu Mironphosphat, auch bekannt als Lithiumeisenphosphat, Lithiumeisenphosphor, bezeichnet als LFP), ist ein positives Elektrodenmaterial für Lithiumionenbatterien, auch bekannt als Lithiumeisenphosphorbatterie Mit kobaltfreien Wertsachen, niedrigen Rohstoffpreisen und reichlich vorhandenen Ressourcen an Phosphor, Lithium und Eisen in der Erde wird es keine Versorgungsprobleme geben. Die Arbeitsspannung ist moderat (3,2 V), die große Kapazität (170 mAh / g), die hohe Entladeleistung, das schnelle Laden und die lange Lebensdauer, die hohe Stabilität bei hohen Temperaturen und hoher Hitze. Die Spannung der Lithiumeisenphosphatbatterie beträgt 3,2 ~ 3,3V. Lithiumbatterien werden grob in Lithiumionenbatterien und Lithiummetallbatterien eingeteilt. Aufgrund der sehr aktiven chemischen Eigenschaften von Lithiummetall sind die Herstellung und Verwendung von Lithiummetall sehr umweltintensiv, z. B. leicht zu verursachende Sicherheitsunfälle, so dass Lithiummetallbatterien nur schwer kommerziell verwendet werden können.

Batteriekern

Hier bezieht sich auf einen Behälter, der Ladung mit einer bestimmten Nennspannung und Nennkapazität speichern und freigeben kann.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig