22 Jahre Batterieanpassung

Die offiziell eingeleiteten neuen Drei-Board-Schichtungsanpassungsarbeiten für Unternehmen des Li-Electric-Konzepts werden drastisch reduziert

Sep 04, 2019   Seitenansicht:357

Am 7. Mai wurde offiziell die dritte neue dreistufige Anpassungsarbeit eingeleitet, bei der die betreffenden Unternehmen die Erklärung zum Eintritt in die Innovationsschicht vom 7. bis 9. Mai ausfüllen müssen.

Laut der Statistik der High-Tech-lithiumbatterien wurden im Jahr 2016 insgesamt 10 neue, auf drei Platinen gelistete Lithium-Ionen-Unternehmen für Innovationen ausgewählt, und 2017 mehr als 20. Zu den Lithium-Ionen-Unternehmen, die sich derzeit in der Innovationsschicht befinden, gehören: Win-Win-Laser, Kelie-Technologie, Tianjin Co., Newm-Technologie, Anda-Technologie, Sechstes Element, Sol-Technologie, orientalischer Kohlenstoff, Jin-Lithium-Technologie, Ruineng, XinlingJia, Fudian Green Energy, Xinghe Zhonggong, Fengjiang-Batterie, Fanglin-Technologie, Dingneng Open Quelle, Tianli Lithium Energy, Wizards-Aktien, Aoki High-Tech usw.

Branchenkenner glauben im Allgemeinen, dass Unternehmen, die in diesem Jahr am Konzept des Lithium-Innovationsniveaus beteiligt sind, drastisch reduziert werden und eine "große Blutveränderung" einleiten werden.

Zum einen sind die Standards höher. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Schichten basiert diese Schichtung auf dem neuen Schichtungsmanagementansatz, der Ende letzten Jahres eingeführt wurde.

Es wird davon ausgegangen, dass die nationale Börse den Nettogewinnindex in den neuen Eintrittsbedingungen für die Innovationsschicht gesenkt, den Umsatzindex verbessert und einen neuen Marktwertindex für Gebote hinzugefügt hat. Gleichzeitig wird "die Anzahl qualifizierter Investoren mindestens 50" und "die Finanzierungssumme in den letzten 12 Monaten mindestens 10 Millionen Yuan" als gemeinsamer Zugangsstandard festgelegt. Unter den Wartungsbedingungen wurden die alten verbindlichen Finanzstandards entfernt und der Schwerpunkt lag auf der legitimen Einhaltung und den grundlegenden finanziellen Anforderungen.

Ein hochrangiges Lithium-Elektrizitätsunternehmen, das nicht genannt werden möchte, sagte, es sei nicht schwierig für das Unternehmen, seine Innovationskraft in diesem Jahr beizubehalten, und es bestehe keine bewusste Anstrengung, sondern für einige Lithium-Elektrizitätsunternehmen. Schutz bedeutete, Aktionäre hinzuzufügen und die Kosten zu erhöhen.

Zweitens haben einige innovative Lithium-Ionen-Unternehmen einen anderen Ausweg gefunden. Derzeit hat sich die letztjährige Innovationsschicht, zu der Keli Technology, Tianjin, Anda Technology, Ruineng und Aoki High-Tech gehören, bereits aus dem New Third Board zurückgezogen.

Unter dem Gesichtspunkt des Auswegs ist es einerseits zu seiner wichtigen Wahl geworden, zum Börsengang zu gelangen, um der Entwicklungsgeschwindigkeit des Unternehmens zu entsprechen, die Finanzierungskanäle zu erweitern und an die Börse zu gehen. Auf der anderen Seite wird der hochwertige Lithium-Elektro-Standard zum Wettbewerbsgegenstand für börsennotierte Unternehmen, und einige neue Lithium-Elektro-Unternehmen mit drei Platten entscheiden sich auch dafür, unter dem "großen Baum" zu leben.

Drittens scheiterten die erwarteten Dividenden wiederholt an Unternehmen in einer schwierigen Situation. Seit der ersten Schichtung im Jahr 2016 wurden innovative Unternehmen vom Markt mit Spannung erwartet. Nach zwei Jahren ist die Erwartung von Dividenden jedoch wiederholt gescheitert, und auch die Mentalität einiger neuer drei Board-Unternehmen hat sich geändert.

Ein anderes neues börsennotiertes Lithiumbatterieunternehmen mit drei Platinen sagte gegenüber der High-Tech-Lithiumbatterie, das Unternehmen sei zuvor in der Verstrickung gewesen, die Innovationsschicht habe für die aktuelle Unternehmensentwicklung keine große Bedeutung, aber wenn die neue Richtlinie herausgegeben wird, sei es ist definitiv eine Priorität für das Unternehmen der Innovationsschicht, keine Schutzschicht. Ich mache mir auch Sorgen, dass ich eine gute Gelegenheit für den New Deal verpasse.

Es ist erwähnenswert, dass kürzlich die National Stock Transfer System Company für kleine und mittlere Unternehmen und die Hong Kong Exchange and Clearing Co., Ltd. ein Memorandum of Understanding über die Zusammenarbeit unterzeichnet haben. Gemäß der Absichtserklärung begrüßen beide Parteien berechtigte börsennotierte / börsennotierte Unternehmen auf dem anderen Markt, um eine Notierung / Notierung auf diesem Markt zu beantragen.

Dies bedeutet, dass in Zukunft die Notierung neuer börsennotierter Unternehmen mit drei Verwaltungsräten an der Hongkonger Börse nicht dekotiert wird, sondern die schrittweise Ausgabe von Aktien unter Beibehaltung der "Identität" der neuen börsennotierten Unternehmen mit drei Verwaltungsräten erfolgt und an der H-Aktie notierte Unternehmen, die den Handel und die Preisgestaltung der beiden Märkte genießen. Und Finanzierungsdienstleistungen.

Laut der High-Tech-Lithiumbatterie haben jedoch einige der neuen, auf drei Platinen gelisteten Lithium-Ionen-Unternehmen dem Modell "Neue Drei-Platinen + H-Aktien" nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt. Erstens wurden die spezifischen Anforderungen und Programmdetails der Transferplatine nicht eingeführt. Zweitens gibt es in der aktuellen Batterieindustrie immer noch viele Variablen, und die Leistungsgarantie des Unternehmens ist ebenfalls ungewiss. Gleichzeitig haben die H-Aktien niedrigere Berechnungen für das Kurs-Gewinn-Verhältnis einiger inländischer Unternehmen. Daher werde ich vorerst nicht auf die Auflistung der beiden Orte achten.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig