22 Jahre Batterieanpassung

Der Marktwert von Ningdes neu unterzeichnetem großen Lithium-Stromspeicherprojekt hat BYD überholt

Sep 06, 2019   Seitenansicht:412

Kürzlich wurde das von der Fujian Provincial Investment Group und der Ningde Times gemeinsam investierte Großprojekt zur Speicherung von lithiumbatterien unterzeichnet. Das Projekt landete offiziell in Jinjiang City, Provinz Fujian.

Es wird berichtet, dass das Projekt gemeinsam von der Fujian Provincial Investment Group Co., Ltd., der Ningde New Energy Company und dem Fujian Provincial Electric Power Survey and Design Institute organisiert wurde. Das Projekt wird in den Bau eines großen Lithiumbatterie-Energiespeicherprojekts in Jinjiang mit einer Gesamtinvestition von 2,4 Milliarden Yuan investieren. Die Umsetzung ist in drei Phasen geplant. In der ersten Phase des Projekts ist der Bau einer 100-MW-Lithiumbatterie-Energiespeicherstation geplant. In der zweiten Phase werden die 500-MW-Lithiumbatterie-Energiespeicher erweitert. In der dritten Phase werden die 1000 MW Lithiumbatteriespeicher erweitert. Gleichzeitig wird es mit mobilen Energiespeichern und mobilen Lademöglichkeiten ausgestattet.

In der ersten Phase des Projekts sollen rund 20 Hektar Land genutzt und 300 Millionen Yuan investiert werden. Das Unternehmen befindet sich im Anhai Park in Jinjiang, einer Produktionsstätte für Geräte in der Provinz Fujian, und hat nach seiner Produktion einen jährlichen Produktionswert von etwa 100 Millionen Yuan.

Nach öffentlichen Informationen befindet sich Ningde Times Co., Ltd. in der Stadt Ningde, Provinz Fujian. Es konzentriert sich auf die Forschung und Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von energiebatteriesystemen und Energiespeichersystemen für neue Energiefahrzeuge. Es ist der weltweit führende Anbieter von Strombatteriesystemen, und Strombatterien sind die wichtigsten. Als Einnahmequelle übertraf der Umsatz im vergangenen Jahr die von Panasonic und BYD und rangierte weltweit an erster Stelle.

Neben der Entwicklung und Produktion von Kraftzellen hat die Ningde-Ära in Zukunft drei Hauptanwendungen für die Energiespeicherung. Die erste betrifft Anwendungen auf der Seite der Stromerzeugung, einschließlich Photovoltaik, Windkraft, Wärmekraft und künftiger Kernenergie. Das zweite ist, dass es für die Frequenzmodulation und Amplitudenmodulation im Übertragungs- und Verteilungsprozess verwendet werden kann; Die dritte ist die Benutzerseite, mit der Spitzenfüllungen, intelligente Stromnetze und die künftige dezentrale Erzeugung von Photovoltaik reduziert werden.

Zu den Kunden der Ningde-Ära zählen europäische Hersteller von Elektrofahrzeugen wie Daimler, BMW und Volkswagen. Sie haben kürzlich den Auftrag von Nissan unterzeichnet und sind damit das einzige Batterieunternehmen, das derzeit internationale Autofabriken unterstützt. Von 2015 bis 2017 betrug der Umsatz mit Ningde Power Battery Systems: 6,80 GWh, 11,84 GWh und 11,84 GWh. Weltweit gehörte der Umsatz mit Power-Batteriesystemen des Unternehmens drei Jahre in Folge zu den drei weltweit führenden Power-Battery-Unternehmen und war 2017 weltweit der erste.

In den Jahren 2015-2017 betrug das Betriebsergebnis der Ningde Times: 5,703 Milliarden Yuan, 14,879 Milliarden Yuan und 19,97 Milliarden Yuan bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 87,26%; Nettogewinn: 951 Millionen Yuan. Yuan, 2,918 Milliarden Yuan und 4,194 Milliarden Yuan, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 110,05%. Seit der Notierung an der Shenzhen Stock Exchange am 11. Juni hat die Ningde-Ära ein Tageslimit von acht erreicht. Zum gestrigen Schlusskurs hat der Marktwert der Ningde-Ära 150 Milliarden Yuan mehr als der aktuelle Marktwert von BYD überschritten.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig