22 Jahre Batterieanpassung

Bau der "Hauptstadt der chinesischen Energiespeichermaterialien" in der Provinz Hunan

Sep 02, 2019   Seitenansicht:436

Am 23. November 2016 wurde in der High-Tech-Zone von Hunan Ningxiang das 4. Internationale Gipfeltreffen der Lithium-Ionen-neuen Energieindustrie in China (Hunan Ningxiang) (ABEC2016, Lithium Power „Davos“) feierlich eröffnet. Der Reporter erfuhr von dem Treffen, dass als High-Tech-Industrialisierungsbasis die neuen Energiespar- und Umweltschutzmaterialien von Changsha (Ministerium für Wissenschaft und Technologie) und die nationale Demonstrationsbasis für neue industrialisierte Batteriematerialien (Ministerium für Industrie und Informationstechnologie), Ningxiang High-Tech-Zone wird die Vorteile dieser beiden nationalen Stützpunkte voll ausschöpfen. Lithium-Ionen-Materialien sind der Durchbruchspunkt, und die Kohäsionskraft realisiert einen „Einzelpunkt-Ausbruch“ und bildet eine umweltfreundliche Recycling-Industriekette aus „Nichteisenmetallressourcen - Lithiumbatteriematerialien - Herstellung und Montage von Lithiumbatteriezellen - Anwendung von Lithiumbatterien - Recycling von Lithiumbatterien - Recycling von Recyclingmaterialien “Um„ die Hauptstadt der Energiespeichermaterialien Chinas “zu schaffen.

Agglomeration der Kernindustrien

Die Hightech-Zone von Ningxiang befindet sich in Changsha, einer wichtigen Knotenstadt des "Gürtels und der Straße", dem neuen Distrikt Hunan Xiangjiang, dem ersten neuen Distrikt auf Bundesstaatsebene in den zentralen und westlichen Regionen, und dem Kerngebiet für die Entwicklung eines neuer Wachstumspol, Changzhutan National Autonomous Innovation Demonstration Zone. Eines der drei großen Schlachtfelder für die Entwicklung der neuen Materialindustrie in Changsha.

Derzeit hat die Hightech-Zone von Ningxiang eine Reihe führender Unternehmen wie Shanshan New Energy, Woterma New Energy, Bangpu Circular Technology, Xingcheng Graphit, Lithium-Shun New Energy, Xuneng New Energy und Dahua New Energy zusammengebracht. Lithiumkobaltsäure, Lithiummangansäure, Nickelkobaltmanganhydroxid, Kobaltchlorid, Kobalttetroxid, lithiumeisenphosphat, Graphit, Kraftzellen und andere Produkte sind auf international führendem Niveau. Sequoia New Energy ist der weltweit erste professionelle Hersteller von Lithium-Ionen-Batteriekathodenmaterialien. Sein Produktmarktanteil erreichte im Inland mehr als 28%, im Weltmarktanteil 13% und im Jahr 2020 100.000 Tonnen Produktionskapazität. Der Produktionswert beträgt 15 Milliarden Yuan;

Bangpu Recycling Technology ist die landesweit größte Recycling-Demonstrationsbasis für Altbatterieressourcen und Altbatterieressourcen sowie für Fabriken für sauberere Produktionsmodelle. Mit einem Inlandsmarktanteil von mehr als 45% ist das Unternehmen einer der größten ehemaligen Zulieferer von Batteriematerialien im Land und hat die Recyclingqualifikation für Kraftfahrzeuge (einschließlich neuer Energiefahrzeuge) erhalten. Der Umfang der Rückgewinnung und Behandlung sowie die Recyclingkapazität stehen in Asien an erster Stelle.

Woterma ist eines der ersten Unternehmen im Ministerium für Industrie und Informationstechnologie, das die Automobilindustrie für Kraftbatterien reguliert. Die Produkte decken 31 Provinzen und Städte in China ab und werden in mehr als 40 Länder und Regionen auf sechs Kontinenten exportiert. Der Inlandsmarkt gehört zu den Top Drei, und die Batterieversorgung steht an zweiter Stelle im Land.

Xingcheng Graphite ist eines der drei führenden Graphitnegativmaterialien des Landes. Die Shenzhen Innovation Investment Group und Beijing Dangsheng Technology sind die wichtigsten strategischen Investoren des Unternehmens. Die Produkte werden an Südkorea GS und ATL verkauft.

Leitfaden zur Unterstützung von Talenten in Wissenschaft und Technologie

Die Hightech-Zone von Ningxiang arbeitet eng mit der Tsinghua-Universität, der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, der Nationalen Verteidigungsuniversität für Wissenschaft und Technologie, der Zhongnan-Universität, der Hunan-Universität, der Xiamen-Universität, der Xiangtan-Universität und anderen Universitäten und wissenschaftlichen Forschungsinstituten zusammen, um eine Gruppe hochrangiger Organisationen zusammenzubringen elektrochemische Energiespeichertechnologien und neue Materialien. Technologie und Anwendung von Wissenschafts- und Technologiepersonal. Hat mehr als 100 Akademiker, Professoren, leitende Ingenieure, Ärzte, Meister und anderes technisches Rückgrat.

Aufbau eines Richtliniensystems

Die Ningxiang High-Tech-Zone ist ein überlagertes Gebiet der Provinz-, Kommunal-, Kreis- und Hunan Xiangjiang New District-Richtlinien. Einstiegsprojekte genießen die "Null-Rabatt-Politik" von Mietgebäuden mit Nullmiete, Paketeintrag, Null-Kosten-Auflistung und Null-Kosten-Einreichung für den Bau sowie High-Tech-Mikroprojekten und großen Industrieprojekten mit Kerntechnologien . Wir werden umfassende Subventionen wie öffentliche Testdienste, wissenschaftliche und technologische Innovationen, Stromverbrauch und Geräteeinsatz erhalten. Es wurden drei Fonds mit einem Umfang von mehr als 4 Milliarden Yuan eingerichtet, um Unternehmen Risikokapital, Kapitalinvestitionen und Unterstützung bei der Projektzusammenarbeit zu bieten.

Während des Zeitraums des „Dreizehnten Fünfjahresplans“ wird sich die Ningxiang High-Tech-Zone auf die Schaffung einer nationalen High-Tech-Zone konzentrieren und ein regionales Forschungs- und Entwicklungs- und Ausstellungszentrum errichten, um das „One Park One Center“ und die Energie von China (Jinzhou) zu fördern Lagertal. Der Bau der drei Plattformen Changsha 2049 wird die drei Hauptketten der Industriekette, der Innovationskette und der Kapitalkette des Parks weiter stärken, das umfassende Unterstützungssystem des Parks verbessern und die industrielle Stärke, die Unterstützungsstärke und die Umweltfestigkeit umfassend verbessern , wissenschaftliche und technologische Stärke und finanzielle Stärke des Parks, und bemühen sich um eine erfolgreiche Genehmigung. High-Tech-Zonen auf staatlicher Ebene werden im Wesentlichen Industriecluster mit unterschiedlichen Merkmalen der neuen Materialindustrie, der fortschrittlichen Geräteherstellung und der optoelektronischen Informationsindustrie bis 2020 bilden und ein staatseigenes börsennotiertes Unternehmen aufbauen, um einen industriellen Gesamtproduktionswert von 100 Milliarden Yuan zu erreichen und 200 Sachanlagen. Mehr als 100 Millionen Yuan, realisieren Steuer- und Steuereinnahmen von 5 Milliarden Yuan und bauen den Park in eine Smart Bay-Region mit starker unabhängiger Innovationsfähigkeit, hoher Ressourcennutzungseffizienz, angemessener Industriestruktur, tiefer Integration zweier Branchen und breiter internationaler Abdeckung.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig