Solarbetriebene Batterien - Anwendung, Kosten und Stromversorgung

APR 19, 2021   Seitenansicht:12

Unsere Energieressourcen sind knapp und Solarenergie ist eine erneuerbare Energiequelle, die viel Hoffnung geschaffen hat. Es wird von Tag zu Tag beliebter und ist heute eine der am schnellsten wachsenden Energiequellen in den USA und anderen Ländern. Es ist jetzt ein Milliardenmarkt. Die Solartechnologie muss zur Verwendung von Solarbatterien führen, die Solarenergie für eine spätere Verwendung speichern können. Viele Unternehmen wie Tesla entwickeln jetzt Batterien, die mit Sonnenkollektoren für den Heimgebrauch installiert werden können.

24V Notstartnetzteil. Niedertemperatur Großstrom
Niedriger Temperatur großer Strom 24V Notstartstromversorgung Batteriespezifikation: 25,2V28Ah (Lithiumbatterie), 27V300F (Superkondensatorpaket) Ladetemperatur: -40 ℃ ~ + 50 ℃ Entladungstemperatur: -40 ℃ ~ + 50 ℃ Startstrom: 3000A

Zu den Solarenergiesystemen gehören Sonnenkollektoren, Geräte zur Montage der Module auf dem Dach, ein Wechselrichter und ein Überwachungssystem zur Verfolgung der erzeugten Strommenge. Die Sonnenkollektoren sammeln Sonnenenergie und wandeln sie in Elektrizität um. Es leitet dann den Strom durch den Wechselrichter und wird in eine Form umgewandelt, die für die Stromversorgung des Hauses verwendet werden kann.

Solarbatterien können die von den Solarmodulen erzeugte Energie zur späteren Verwendung speichern. Die Menge an Sonnenenergie, die die Batterie speichern kann, hängt von der Kapazität der Batterie ab. Sie können die Solarbatterie als Teil des Solarpanelsystems installieren, um den zusätzlichen Solarstrom zu speichern. Wenn mehr Sonnenenergie erzeugt wird als benötigt, wird die zusätzliche Energie zum Laden der Batterie verwendet. Wenn die Sonnenkollektoren beispielsweise nachts keine Energie produzieren, wird der zuvor in der Batterie gespeicherte Strom zur Verwendung entnommen. In diesem Fall müssen Sie den Strom nur dann wieder ans Netz senden, wenn der Akku vollständig aufgeladen ist. Ebenso müssen Sie nur dann Strom aus dem Netz beziehen, wenn die Batterie leer ist. Wenn Sie eine Solarbatterie haben, nimmt der Druck des Netzes ab. Sie können jederzeit eine kurzfristige Notstromversorgung haben, falls an Ihrer Stelle ein Stromausfall auftritt.

Sollten Sie bei sich zu Hause eine Solarbatterie installieren?

Eine Solarbatterie ist sehr nützlich für Hausbesitzer. Es kann Strom für die spätere Verwendung speichern. Es bietet dem Hausbesitzer Flexibilität bei der Stromnutzung. Wenn Sie die Photovoltaikanlage ohne Solarbatterie nutzen, muss der erzeugte Strom sofort verbraucht werden. Nachts haben Sie also keinen Strom. Die meisten Haushalte benötigen nachts mehr Strom. Wenn Sie eine Solarbatterie haben, kann diese den Strom für die spätere Verwendung speichern. Die Solarbatterie liefert auch dann Energie, wenn keine Sonne scheint und die Module keinen Strom produzieren.

Aufgrund von Solarbatterien ist es für die Netzbetreiber sehr bequem, den Solarstromfluss zu steuern. Sie können den Eigenverbrauch der Energie der PV-Anlage optimieren. Solarbatterien können abhängig von bestimmten Bedingungen Ihre Stromkosten senken. Die meisten Energieversorger zu Hause bieten eine vollständige Nettomessung an, dh Sie erhalten eine Gutschrift auf der Rechnung für jede produzierte Kilowattstunde Solarstrom. Auf Ihrer monatlichen Stromrechnung werden Sie also keine Einsparungen feststellen. Wenn das Versorgungsunternehmen keine Nettomessung anbietet, können Sie mit Solarbatterien Stromkosten sparen. Durch die Nutzung von Sonnenenergie aus solarbetriebenen Batterien tragen Sie zu einer nachhaltigen Zukunft bei.

Niedrige Temperatur Hohe Energiedichte Robuster Laptop-Polymer-Akku 11,1 V 7800 mAh
Niedrige Temperatur Hohe Energiedichte Robuster Laptop-Polymer-Akku Batteriespezifikation: 11,1 V 7800 mAh -40 ℃ 0,2 ° C Entladekapazität ≥ 80% Staubdicht, Fallfestigkeit, Korrosionsschutz, elektromagnetische Interferenz

Kosten für Solarbatteriespeichersysteme

Mittlerweile gibt es viele Hersteller von Solarbatterien. Der Preis des akkus hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie der Kapazität des Speichersystems, den installierten Komponenten und vielem mehr. Die Strompreise und Installationskosten variieren von Ort zu Ort. Normalerweise liegt der Preis für Solarbatterien zwischen 5.000 und 7.000 US-Dollar oder mehr. Außerdem kostet es 400 USD pro kWh bis 750 USD pro kWh. In diesem Preis sind die Kosten für Installation und Ausrüstung nicht enthalten. Wenn Sie all diese zusätzlichen Kosten berücksichtigen, betragen die Kosten für die Installation einer Solarbatterie ungefähr 11.000 bis 18.000 USD oder mehr und 800 USD pro kWh bis 1.300 kWh. Die Preise der Batterien variieren je nach Material und Leistung. Es gibt einige Finanzierungsmöglichkeiten für den Kauf von Solarbatterien. Sie können eine Solarbatterie kaufen oder leasen. Viele Solarunternehmen bieten Mietverträge an. Für die Hausbesitzer besteht der Anreiz der Federal Investment Tax Credit (ITC), die Solarbatterie zu installieren. Nach diesem Schema wird der Preis für die Solarbatterie für Hausbesitzer um 30% gesenkt. Die lokale Regierung und die Versorgungsunternehmen bieten zusätzliche Anreize für die Verwendung von Solarbatterien zu Hause.

Lithium-Ionen-Solarbatteriebank

Wenn Sie eine Solarbatterie für den Heimgebrauch kaufen, müssen Sie eine Blei- oder Lithium-Ionen-Batterie kaufen. Blei-Säure-Batterien werden heute nicht mehr viel verwendet. Lithium-Ionen-Batterien sind jetzt gefragt, da sie sicherer sind und eine längere erwartete Lebensdauer haben als Blei-Säure-Batterien. Außerdem können die Lithium-Ionen-Batterien bis zu 100% der gespeicherten Leistung entladen, verglichen mit nur 50%, die von den Blei-Ionen-Batterien entladen werden. Die Systemeffizienz von Lithium-Ionen-Batterien ist ebenfalls höher. Obwohl die Kosten für eine Lithium-Ionen-Solarbatterie höher sind als die Kosten für Blei-Säure-Batterien im Voraus, sind die Kosten für die Lithium-Ionen-Batterie geringer, wenn Sie die Kosten pro Zyklus über die Lebensdauer Ihrer Batterie vergleichen. Für den täglichen Gebrauch in Wohngebieten ist ein lithium-ionen-akku die beste Wahl, da er weniger Platz beansprucht und eine große Menge Energie speichern kann. Der Akku hält länger, sodass Sie ihn nicht früher austauschen müssen.

Beim Kauf eines lithium-ionen-akkus für den Heimgebrauch müssen Sie mehrere Faktoren berücksichtigen. Sie sollten eine Batterie kaufen, die die ganze Nacht über Solarenergie für das gesamte Haus liefern kann. Sie sollten auch die Entladungstiefe der Batterie berücksichtigen. Dies ist die Menge der gespeicherten Energie, die der Batterie entzogen werden kann.

Es ist eine gute Entscheidung, beim Kauf einer neuen Photovoltaikanlage in eine Solarbatterie zu investieren. Auf diese Weise können Sie einen großen Teil der Solarenergie nutzen und den Stromverbrauch eines Energieversorgers reduzieren. Dies senkt Ihre Stromrechnungen erheblich. Das Beste daran ist, dass Sie erneuerbare Energien nutzen und zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massage ist erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir werden uns bald bei Ihnen melden

Erledigt