22 Jahre Batterieanpassung

Kann das Skateboard von Kyrie Werner 2018 eine sichere Sache sein?

Oct 23, 2019   Seitenansicht:523

Kenrevonen, ein ehemaliges Unternehmen für Feuerlöschgeräte, hat vor zwei Jahren eine beeindruckende Wende vollzogen, als es als "Lithium-Riese" bezeichnet wurde und als einer der drei größten chinesischen Hersteller von power-batterien angepriesen wurde. Aber wie ein Piratenschiff in einem Vergnügungspark schwingen Sie die langen Roboterarme immer zum anderen Extrem.

In der Tat haben die jüngsten Ankündigungen des Unternehmens ein Tempo erreicht, mit dem selbst die eigenen Insider nur schwer fertig werden konnten.

"Seit März werden fast täglich Ankündigungen gemacht. Finanzielle Kettenspannungen, die Bankkonten des Unternehmens wurden eingefroren, der Fortschritt der Umschuldung, die kontrollierenden Aktionärsaktien wurden gerichtlich eingefroren usw. sollen bekannt gegeben werden. Die Wertpapierabteilung des Unternehmens in einem Interview mit dem Reporter "Investment Times" so offen: Seit dem Frühlingsfest haben seit Beginn des neuen Jahres nur 20 Prozent der Fabriken wegen knapper Finanzierung eröffnet, sagte die Person. Nicht nur das erste Quartal war nicht ideal, 2018 wird es aber auch nicht erwartet.

Einerseits startete die Ningde-Ära, die sich im selben Industrielager befindet, ihren Börsengang mit dem Image eines "Super-Einhorns". Auf der anderen Seite konnte Jian Ruiwo, der vor acht Jahren gelistet wurde, nicht mehr "jian". Ein so scharfer Kontrast ließ den Markt seufzen.

Zu dieser dramatischen Verschiebung führt das Hauptgeschäftsergebnis im Jahr 2017, und die Bilanzsumme Ende 2017 machte mehr als 90 Prozent des Gewichts von Shenzhen Watmar aus. Es wird berichtet, dass nach der einmaligen Rückstellung von 4,6 Milliarden Yuan Wertminderung des Goodwills Jianruihuaneng ursprünglich einen Gewinn von 5,22 Milliarden Yuan erzielte, der sofort auf einen Verlust von 36,8,9 Milliarden Yuan revidiert wurde.

Branchenkenner sagten, das Unternehmen befinde sich derzeit in einer Liquiditätskrise. Viele Bankkonten unter dem Namen Watmar und andere Tochterunternehmen seien vom Justizsystem eingefroren worden. Der Kapitalumsatz ist äußerst schwierig und es ist nicht möglich, eine normale Rohstoffbeschaffung und anschließende Produktion durchzuführen.

Die Frage ist, war es der Strohhalm, der dem Kamel den Rücken gebrochen hat?

Ist Skateboarding 2018 eine sichere Sache?

Jianruihuaneng landete am 2. September 2010 auf dem Juwel. Von 2010 bis 2015 änderten sich das Betriebsergebnis und der Nettogewinn des Unternehmens nicht grundlegend, mit einem Nettogewinn von 20 bis 30 Millionen Yuan in den guten Jahren und einem Verlust von 10 Millionen Yuan in das schlimmste Jahr 2012.

Die "Performance-Explosion" begann im Jahr 2016. In diesem Jahr betrug der aktuelle Nettogewinn des Unternehmens 4,4,9 Milliarden Yuan, abzüglich des Nicht-Nettogewinns von 3. Mit 8,2 Milliarden Yuan stieg der Nettogewinn gegenüber dem Vorjahr fast elfmal an. Diese astronomische Zahl stammt aus dem Erwerb von 100 Prozent Watmar.

Am 29. Februar 2016 veröffentlichte Jianruihuaneng den Plan für Fusionen und Übernahmen sowie Privatplatzierungen und schlug vor, 100% des Watmar-Eigenkapitals für 5,2 Milliarden Yuan zu erwerben. Die Gegenleistung für diese Transaktion betrug zum Zeitpunkt von Watmar 9 Yuan. 2,9 Milliarden Yuan Buchkapital basierend auf einer beträchtlichen Prämie von 4,6-fach. Der Deal führte auch zu einem Gewinn von 46 USD für zenevo. 1,6 Milliarden Yuan Goodwill.

Um Mittel zu beschaffen, sieht dieser Plan auch die Ausgabe von insgesamt 7,66 Milliarden Aktien vor. Öffentliche Informationen zeigen, dass zu dieser Zeit das Gesamtvermögen von Watmar 5,2 Milliarden Yuan betrug und das Gesamtvermögen von Cre Fire nur 14 Milliarden Yuan betrug. 5,4 Milliarden Yuan, das sind 27 der ersteren. 96%; In Bezug auf den Umsatz betrug der aktuelle Umsatz von Watmar 21,6,3 Milliarden Yuan, Jianrui-Feuer für 5,81 Milliarden Yuan, das sind 26 der ersteren. 86%. Watmar ist mehr als dreimal so groß wie Cre in Bezug auf Vermögenswerte und Einnahmen, eine klassische Fusion von "Schlange frisst Elefanten".

Zu diesem Zeitpunkt waren jedoch viele institutionelle Anleger hinsichtlich der Akquisition mit einer hohen Prämie nicht optimistisch. Einerseits waren die Motivation und die Geschäftslogik von Watmars Bereitschaft, unter der Voraussetzung guter Marktbedingungen "nachzugeben", nicht klar und überzeugend. Gleichzeitig scheint es bei einem aktuellen Verhältnis von Schulden zu Vermögenswerten von 62% schwierig zu sein, ein solches "Risiko ein" einzudämmen.

Nur ein Jahr später wurden all diese Befürchtungen erkannt und Allergans "Performance-Mythos" wurde vom Sockel gesprengt.

Das Unternehmen erzielte im laufenden Zeitraum ein Betriebsergebnis von 96 Prozent, wie der Geschäftsbericht 2017 zeigte. 6 Milliarden Yuan, ein Plus von 152 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 88% und erzielte ein Betriebsergebnis von -36. 3,7 Milliarden Yuan, 788 Prozent weniger als im Vorjahr. 83%, die der Muttergesellschaft zuzurechnende Realisierung des Nettogewinns -36. 8,4 Milliarden Yuan.

In Bezug auf die Gründe für den Leistungsverlust erklärte das Unternehmen, dass es von den umfassenden Faktoren wie der Anpassung der nationalen Subventionen für die neue Energiewirtschaftspolitik, dem raschen Ausbau des Tochterunternehmens Watmar, dem langsamen Inkasso von Forderungen und der engen Kapitalkette betroffen sei. Das Unternehmen hat den gesamten Betrag des Goodwills abgeschrieben, der während der Akquisition von Shenzhen Watma Battery Co., LTD.

Watmar erklärte seinerseits, es habe die Schwierigkeiten und die Komplexität unterschätzt, die durch die Anpassung der neuen Richtlinien für die Energiefahrzeugindustrie im Jahr 2017 verursacht wurden. Die Verwendung von Kurz- und Langkrediten durch das Unternehmen verschärfte die Auswirkungen der Volatilität.

Es ist bekannt, dass das Finanzministerium, das Ministerium für Wissenschaft und Technologie, das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie und die nationale Entwicklungs- und Reformkommission am 30. Dezember 2016 gemeinsam die "Mitteilung zur Anpassung der Fiskalsubventionspolitik für die Förderung" herausgegeben haben und Anwendung neuer Energiefahrzeuge ". Nach den neuen Regeln müssen Nicht-Personen, die neue Energiefahrzeuge kaufen, 30.000 Kilometer zurücklegen, bevor sie Subventionen beantragen können.

Dies ist eine Wasserscheide. Die neuen Regeln erschweren es Unternehmen, im Leasingprozess weiterhin hohe Preise zu verlangen, und führen somit zu Schwierigkeiten in der Kapitalkette.

Noch beunruhigender ist, dass der Zusammenbruch von Watma weitergeht. Jianrewo kann die diesjährigen Ergebnisse des ersten Quartals bekannt geben, die zeigen, dass seine Leistung immer noch rote Zahlen schreibt. Die Daten zeigten, dass das Unternehmen ein Betriebsergebnis von 11,1,7 Milliarden Yuan erzielte, was einem Rückgang von 59 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. 88%; Realisieren Sie den Nettogewinn der Muttergesellschaft -3. 1,9 Milliarden Yuan, 225 Prozent weniger als im Vorjahr. 86%.

Enge Kapitalkette

"Aufgrund der Mittelknappheit haben einige Produktionsgesellschaften die Produktion eingestellt und die Nachfrage nach Materialien ist zurückgegangen. Gleichzeitig sind die Zahlungsbedingungen der Lieferanten strenger als zuvor. Nur unter der Bedingung der vollständigen Zahlung kann das normale Angebot sein sagte die Wertpapierabteilung dem Investment Times Reporter so geantwortet.

Die Person sagte, es sei am dringendsten, die Schuldenkrise zu lösen, einerseits durch Umschuldung, um Schulden abzubauen, und andererseits aktiv die Einführung strategischer Investoren zu fördern, um Kapitalzuflüsse anzuziehen.

Eine Reihe von Maklerinstitutionen in einem Interview mit Reportern, weil Jian Ruihuaneng zu viele Probleme, vor einem Jahr wurde die Aufmerksamkeit entfernt. "Die Erhöhung der Forderungen und der Anstieg des Cashflows sind hinsichtlich des Hauptgrunds für Jianrehuaneng nicht optimistisch. Eine Untersuchung des Senior Brokerage gab Gründe an.

Ab März 2018 hat Allergan bis zu 221 Hauptschulden. 3,8 Milliarden Yuan: einschließlich 100 Yuan Schuldverschreibungen. 0,9 Milliarden Yuan, Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 22. 2,1 Milliarden Yuan, Bankdarlehen in Höhe von 5,4 Milliarden Yuan. 7,4 Milliarden Yuan, Finanzierungsleasing aus langfristigen Verbindlichkeiten 25. 9,3 Milliarden Yuan, von nichtfinanziellen Instituten geliehen 3. 3,2 Milliarden Yuan, Gesellschafterdarlehen 15. 0,9 Milliarden Yuan. Jianrehuaneng gab eine Mitteilung heraus, dass das Unternehmen überfällige Schulden in Höhe von 19,98 Milliarden Yuan, hauptsächlich für Schuldverschreibungen und Bankdarlehen, gegenüber den Forderungen der Gläubiger hat. Wenn das Unternehmen keine Mittel zur Rückzahlung der Zahlungsrückstände aufbringen kann, hat dies größere Auswirkungen auf den täglichen Betrieb .

Mit der rasanten Entwicklung der neuen Energie-Automobilindustrie in den letzten Jahren wächst das Volumen des Watma-Geschäfts weiter, was auch zu einem erheblichen Anstieg der Forderungen führt. Zum 31. Dezember 2017 hatte Watma eine Nettoforderung von 82,9,3 Milliarden Yuan, ein Plus von 177 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 20%. Obwohl die meisten nachgeschalteten Kunden inländische bekannte Fahrzeughersteller mit starker Finanzkraft und guter Bonität sind, ist die Zahlungssituation nicht ideal. Sobald der Cashflow der nachgeschalteten Kunden angespannt und schwer zu bezahlen ist, besteht für das Unternehmen das Risiko, dass Forderungen nicht mehr eingezogen werden können.

Branchenanalysten glauben, dass die Strombatterieindustrie aufgrund ihrer weit verbreiteten "langen Zahlungstage" und Subventionen, um die Merkmale der Verzögerung zu erhalten, was zu einem schlechten Cashflow der gesamten Branche führt, die Schuldenkrise in Jianruihuaneng auch auf das verursachte Cashflow-Problem zurückzuführen ist durch den normalen Umsatz des Betriebskapitals der Unternehmen. Wenn das Unternehmen das Cashflow-Problem in Zukunft nicht durch eine Stärkung des Cashflow-Managements lösen kann, besteht das Risiko einer weiteren Verschlechterung der Verschuldung.

Für Jianrehuaneng die Einführung strategischer Investoren oder die derzeit beste Wahl. Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass sein Vorsitzender und tatsächlicher Controller, Guo Hongbao, und der Hauptaktionär und Geschäftsführer des Unternehmens, Li Yao, planen, das Eigenkapital des Unternehmens zu übertragen, um strategische Investoren einzuführen, die sich Sorgen über neue Energieunternehmen machen und erhebliche Auswirkungen haben auf die Firma.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig