22 Jahre Batterieanpassung

Beschleunigte Technologie des inländischen Roboterunternehmens, die mit der Lokalisierung von Kernteilen und -komponenten Schritt hält

Oct 22, 2019   Seitenansicht:520

Stabiles Leistungswachstum

Eston schätzt, dass die Bandbreite der Veränderungen des Nettogewinns, die den Aktionären börsennotierter Unternehmen von Januar bis Juni zuzurechnen sind, 52,15 Mio. Yuan bis 72,21 Mio. Yuan betrug und die Veränderung des Nettogewinns 30% bis 80% betrug. Das Unternehmen sagte, dass die Hauptgründe für das Leistungswachstum das schnelle Wachstum seines Geschäfts mit Robotik und intelligenten Fertigungssystemen, das schnelle Wachstum seines Geschäfts mit Bewegungssteuerungssystemen, das stetige Wachstum seines Geschäfts mit numerischen Steuerungssystemen und das Geschäft sein dürften erste Ergebnisse der Akquisition von Unternehmen und Synergien.

Bosch SHARES schätzte die Nettogewinnspanne der Anteilseigner börsennotierter Unternehmen im ersten Halbjahr auf 45,49 Mio. Yuan bis 58,49 Mio. Yuan und die Nettogewinnänderungsspanne auf 5% bis 35%. Das Unternehmen gab bekannt, dass sein Ziel für das Wachstum des Nettogewinns für Aktionäre, die 2018 im Besitz von börsennotierten Unternehmen waren, gegenüber dem Vorjahr unverändert im Bereich von 25 bis 55 Prozent blieb.

Yawei SHARES schätzte die Nettogewinnspanne der Aktionäre börsennotierter Unternehmen im ersten Halbjahr auf 58,52 Millionen Yuan - 73,15 Millionen Yuan und die Veränderung des Nettogewinns auf 20% - 50%. Das Unternehmen gab bekannt, dass es 2018 die Strategie zur Verbesserung der intelligenten Fertigung aktiv gefördert hat. Während das Geschäft mit metallumformenden Werkzeugmaschinen stetig ausgebaut und seine führende Position in der Unterteilung beibehalten wurde, wurde die Modernisierung der intelligenten Fertigungsindustrie energisch gefördert. Wir werden die Entwicklung von Laserbearbeitungsgeräten und intelligenten Fertigungslösungen weiter ausbauen und die Geschäftsleistung stetig steigern.

Wertpapieranalysten aus dem Nordosten sagten, der aktuelle Markt für Industrieroboter habe ein schnelles Wachstum erzielt. Die Rentabilität von Industrieunternehmen nach der Robotikindustrie hat sich vor einigen Jahren verändert. Die Gewinne sind gesunken, das Wachstum hat sich stabilisiert, die Investitionen sind gestiegen, und die Nachfrage nach Industrierobotern und die Bereitschaft zur Automatisierung der Transformation haben zugenommen, was die Nachfrage nach Robotern unterstützt.

Daten zeigen, dass die Wachstumsrate der inländischen Roboterverbindung von 2010 bis 2016 34% beträgt; Im Jahr 2017 erreichte der Inlandsabsatz von Industrierobotern 130.000 Einheiten, eine Steigerung von 81% gegenüber dem Vorjahr, und die Branche verzeichnete einen beschleunigten Wachstumstrend.

Beschleunigte Lokalisierung von Kernkomponenten

Aufgrund des unterschiedlichen technologischen Niveaus verwendeten inländische Roboterunternehmen mehr importierte Kernkomponenten. Gegenwärtig hat die Lokalisierung der Kernkomponenten mit der Verbesserung des technologischen Niveaus der inländischen Roboterunternehmen herausragende Fortschritte gemacht.

Im Jahr 2015 erzielte China Hercules einen technischen Durchbruch beim RV-Reduzierer, einem Kernbestandteil des Roboters, und förderte aktiv die Lokalisierung des RV-Reduzierers. Das Unternehmen gab kürzlich bekannt, dass es mit Bolangte einen Vertrag über den Kauf und Verkauf von RV-Geschwindigkeitsreduzierungsprodukten unterzeichnet hat. Bolangte kaufte von der Firma RV-Geschwindigkeitsreduzierer für insgesamt nicht weniger als 30.000.

Bolangte ist ein neues Drei-Board-Listing-Unternehmen für den Hauptmanipulator (kartesischer Koordinatenroboter) und Industrieroboter. Im April 2018 gab Bolangte bekannt, dass er beabsichtige, öffentlich 1,1 Milliarden Yuan für die Förderung der Vermarktung und Industrialisierung von 400.000 Industrierobotern mit sechs Freiheitsgraden aufzubringen. Das Unternehmen rechnet damit, 2018 5.000 Roboter und bis 2022 200.000 Roboter zu verkaufen.

Laut Wangtianmiao, Professor an der Universität für Luft- und Raumfahrt in Peking und ehrenamtlicher Direktor des Instituts für Roboter, wird es in den nächsten drei bis fünf Jahren zwei bis drei Unternehmen in Chinas Industrierobotikunternehmen mit einer Kapazität von mehr als 10.000 Einheiten geben.

Das technologische Niveau des RV-Geschwindigkeitsreduzierers des Unternehmens hat das weltweit führende Niveau erreicht, sagte eine Person, die mit dem Dual-Loop-Antrieb zu tun hat, gegenüber China Securities. Das Unternehmen kooperiert mit einer Reihe bekannter Roboterunternehmen im In- und Ausland. Der Zwei-Ring-Antrieb hat kürzlich eine Kooperationsvereinbarung mit Evte unterzeichnet. Eft wird das Reduzierstück des Unternehmens für einige seiner Modelle konfigurieren und den Kauf von 10.000 Reduzierstücken des Unternehmens bis zum 30. Juni 2019 abschließen.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig