22 Jahre Batterieanpassung

Tantal-Bergleute drohen, Australiens größte Lithiummine zu erweitern

Oct 14, 2019   Seitenansicht:538

Melbourne - Es wurde ein Testtermin festgelegt, um festzustellen, ob die wachsende westaustralische Mine, die an Chinas Tianqi-Lithium beteiligt ist, ihre Mineralrechte in unfairer Weise beeinträchtigen wird, sagte der Partner einer der größten Lithiumminen der Welt am Montag.

GlobalAdvancedMetals (GAM), das von Private Equity unterstützt wird, besitzt die Rechte an Tantal und anderen Mineralien, die durch Greenplantation, die weltweit größte Hartgesteins-Lithiummine, erzeugt werden, und hat das Gericht gebeten, Plantagenpläne einzustellen, um sicherzustellen, dass seine Rechte sicher sind.

TalisonLithium ist ein Joint Venture zwischen der Lithium-Riesen-Lithium-Industrie und AlbemarleCorp, USA. Tianqi besitzt 51 Prozent von Talison und ungefähr 49 Prozent.

Talison beabsichtigt, die Produktion von Greenbus bis Mitte 2019 zu verdoppeln, da die Eigentümer um mehr Lithium konkurrieren, um den erwarteten Boom der Nachfrage nach Elektroautobatterien zu befriedigen. Aber jede gerichtliche Verfügung könnte die Erweiterung der Mine verzögern.

Der Verhandlungstermin für die Sonnenwende am 16. Oktober wurde vom Obersten Gerichtshof des westaustralischen Bundesstaates festgelegt, sagte GAM, nachdem das Unternehmen im Juli 2017 die Verbotsaktion für die Verarbeitung von Talison im Bergbau eingeführt hatte.

"Es ist die starke Ansicht von GAM, dass Talisons Ausweitung der Lithiumgewinnung und -verarbeitung in Greenbush ... Greenbush droht, Tantal zu verschwenden", sagte GAMCEO Andrew o 'donovan in einer Erklärung.

"GAM hat daher rechtliche Schritte eingeleitet, um sicherzustellen, dass die Expansion von Talison so durchgeführt wurde, dass die Rechte von GAM auf Tantal und andere Mineralien ermittelt werden."

Tantal wird in fortschrittlichen elektronischen Produkten wie Medizinprodukten verwendet.

GAM, zu 80 Prozent im Besitz der Private-Equity-Gesellschaft RCF, extrahiert Tantal als Nebenprodukt der Lithiumproduktion und liefert es an nachgelagerte Werke in den USA und in Japan.

"Wir sind in unserer Rechtslage und bleiben in dieser Zeit zuversichtlich, dass der expandierende Lithiumbetrieb von Greenbush immer erfolgreicher wird, Hunderte neuer Arbeitsplätze schafft und diesen bemerkenswerten Beitrag zum Erfolg der westaustralischen Wirtschaft leistet." Talison Lithium-Sprecher sagte.

Er bestätigte, dass der Expansionsplan der Mine im Gange ist und im zweiten Quartal nächsten Jahres abgeschlossen sein wird.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig