22 Jahre Batterieanpassung

In welche Ära wird die Energiebatterieindustrie eintreten?

Sep 02, 2019   Seitenansicht:396

Vor kurzem wurden drei wichtige Nachrichten wie Felsbrocken, die die Energiebatterieindustrie schockierten und die Branche auslösten, weiterhin ausführlich diskutiert.

Erstens wird Jinshajiang Venture Capital 1 Milliarde US-Dollar ausgeben, um insgesamt 51% des AESC-Eigenkapitals von Nissan zu erwerben.

Die zweite ist die Ära von Ningde, dem drittgrößten Hersteller von Strombatterien der Welt, der in der letzten Runde der Private-Equity-Finanzierung mit 80 Mrd. Rupien bewertet wurde.

BYD, der zweitgrößte Batteriehersteller der Welt und Chinas größter Batteriehersteller, wird sein Batteriegeschäft in Kürze in separate Einheiten aufteilen. Lithiumeisenphosphat- und ternäre lithiumbatterien stehen allen Automobilunternehmen auf dem Markt zur Verfügung.

Wie Shakespeare es in The Storm formulierte: Alles, was vergeht, ist ein Vorwort.

Es gibt Anzeichen dafür, dass 2017 der "Shuffle-Modus" aus verschiedenen Gründen eröffnet wird, 90% der Unternehmen ausfallen und die Energiebatterieindustrie die Zeit des "barbarischen Wachstums" unter dem Sand lassen oder in die "Oligarchie" eintreten wird Epoche."

Das neue Energiefahrzeugnetz für die eingehende Analyse, nur als Referenz für die Branche.

 

Überkapazitäten sind schwer zu beheben

Überkapazitäten waren in den letzten Jahren eine chronische Krankheit in der Entwicklung der aufstrebenden Industrien Chinas. Der direkteste Indikator für die Kapazitätsauslastung ist die Kapazitätsauslastung, definiert als der Unterschied zwischen der tatsächlichen Produktion und der optimalen Produktionskapazität in einem langfristigen Gleichgewicht.

Bis 2015 hatte China mehr als 400.000 neue Energiefahrzeuge verkauft und 2016 517.000 Fahrzeuge produziert und 507.000 Fahrzeuge verkauft, eine Steigerung von 51,7 Prozent bzw. 53 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres, so die China Automobile Industry Association. Chinas neue Energiefahrzeuge standen in zwei aufeinander folgenden Produktions- und Verkaufsjahren weltweit an erster Stelle. Gleichzeitig überstieg das kumulierte Werbevolumen 1 Million Fahrzeuge und machte mehr als 50% des Weltmarktes aus. Die China Automobile Association schätzt, dass Chinas Verkauf neuer Energiefahrzeuge im Jahr 2017 800.000 Fahrzeuge erreichen könnte. In Übereinstimmung mit den im 13. Fünfjahresplan für die Entwicklung strategischer aufstrebender Industrien festgelegten Zielen wird China bis 2020 in diesem Jahr mehr als 2 Millionen neue Energiefahrzeuge produziert und verkauft haben, mit einer Gesamtproduktion und einem Gesamtabsatz von mehr als 5 Millionen Fahrzeuge.

Basierend auf dem Absatzvolumen neuer Energiefahrzeuge hängt die Leistung der Batterieunternehmen ab. In den letzten Jahren hat mit der Explosion neuer Energiefahrzeuge auch die Produktionskapazität für Kraftbatterien rapide zugenommen. Seit 2015 haben Leistungsbatterien eine groß angelegte Ausweitung der Produktion eingeleitet, wie beispielsweise traditionelle Gerätehersteller, neue Energieautohersteller, Internetgiganten und andere Vereinbarungen mit mehreren Kapitalkonkurrenten, um die Chance auf dem sich schnell entwickelnden Markt zu nutzen. In Bezug auf die Kapazitätserweiterung hatte sich die neue Produktionskapazität der Strombatterieindustrie bis Ende 2016 gegenüber dem gleichen Zeitraum um fast 35 GWh erhöht, was fast dem Dreifachen des gesamten Sendungsvolumens des gesamten Jahres vor zwei Jahren entsprach. Allein im Jahr 2016 wurden mehr als 100 Milliarden Yuan in Strombatterien investiert.

Im Jahr 2017 hat das Tempo der Kapazitätserweiterung nicht aufgehört. Unternehmen, die sich der Stromzelle angeschlossen haben, zeigen größere Begeisterung. Viele Energiebatterieunternehmen haben bereits neue Produktionslinien eingeführt oder planen diese.

Nach Ansicht der Industrie wird die Kapazität der Leistungsbatterie 170 GWh pro Jahr erreichen, wenn diese gesamte Kapazität freigegeben wird. Laut einer Analyse von Wangzidong, Direktor des National 863 Electric Vehicle Special Power Battery Testing Center, übersteigt die Gesamtproduktionskapazität nach dem aktuellen Expansionsplan des Power Battery-Unternehmens 170 Gwh / Jahr und die Produktionskapazität beträgt bereits mehr als das Siebenfache Nachfrage. Professor Ouyangming von der Tsinghua-Universität glaubt, dass "wenn das Verhältnis von Elektrobussen zu elektrischen Personenkraftwagen 1:10 auf dem Markt beträgt, 170 GWh die Gesamtnachfrage nach 500.000 Elektrobussen und 5 Millionen elektrischen Personenkraftwagen pro Jahr befriedigen können". Laut dem "13. Fünfjahres" -Plan für neue Energiefahrzeuge des Landes bis 2020 wird die Nachfrage nach Strombatterien im Jahr 2020 voraussichtlich etwa 71,7 GWh betragen, während der Forschungsbericht von Anxin Securities zeigt, dass die Gesamtkapazität der Strombatterie Die Industrie wird Ende 2016 80 GWh überschreiten, und die Nachfrage beträgt nur 28 GWh.

Offensichtlich hat das derzeitige Wachstum der Kapazitätsreserven für inländische Strombatterien das Umsatzwachstum bei weitem übertroffen. Darüber hinaus haben die Straffung der Subventionspolitik, der Anstieg der Rohstoffpreise und der Druck auf die Preise für Großrechner den Druck auf den Kostenraum der Branche in die Höhe getrieben. Überkapazitäten können weiter zunehmen.

Einige Analysten sagten, dass Überkapazitäten zur "nuklearen Bedrohung" der chinesischen Energiebatterieindustrie geworden sind und zunehmend einen Trend zu Universalität, Schwere und Nachhaltigkeit zeigen. Mikroskopisch gesehen führt eine Überkapazität direkt zu einer Verschlechterung des Geschäftsbetriebs. Makroskopisch könnte eine massive und anhaltende Überkapazität sogar eine Branchenkrise auslösen.

Einige Experten sagten, dass 2017 in das Jahr des Mischens der Strombatterien in China eintreten wird, und es ist unvermeidlich, dass kleine und schwache Unternehmen eliminiert werden.

Dies ist jedoch nur ein Aspekt des Problems.

Regierungshoffnung "Weiße Liste"

Auf der anderen Seite wird erwartet, dass 90% der Batterieunternehmen eliminiert werden, da die Behörden ihre Anforderungen an die Sicherheit, Qualität und Leistung von Batterien erhöht und die Geschwindigkeit erhöht haben, mit der Produkte und Unternehmen, die die Standards nicht erfüllen, eliminiert werden werden kleine und schwache Unternehmen beschleunigt und die Wettbewerbsbarrieren der Industrie werden zunehmen.

Es wird berichtet, dass die "Standardbedingungen für die Autobatterieindustrie" (abgekürzt als "Standardbedingungen") mehrere Konsultationsrunden abgeschlossen haben und in Kürze offiziell bekannt gegeben werden. Gegenüber der Version 2015 wurde die jährliche Produktionskapazität von Lithium-Ionen-Batteriemonomerunternehmen in der überarbeiteten Version der "Spezifikationsbedingungen" von "nicht weniger als 200 Millionen Wattstunden" auf "3 Milliarden Wattstunden auf" erhöht 5 Milliarden Wattstunden ", was sich um das 15-fache erhöht hat. Gleichzeitig erhöhen die Standardbedingungen die Anforderungen an F & E und Produktleistung. Eine 15-fache Erhöhung der neuen Kapazität wäre für die meisten Unternehmen katastrophal.

Wie wir alle wissen, ist die heimische Energiebatterieindustrie gemischt, chaotisch bis hin zur Nicht-Governance. Anfang dieses Jahres sagte Miaoxu, der Minister für Industrie und Informationstechnologie, unverblümt auf dem 100-Personen-Treffen von Elektrofahrzeugen. "Wir haben keinen revolutionären Durchbruch in der Kerntechnologie der Leistungsbatterien erzielt, und die Leistung muss erheblich verbessert werden. Der Aufbau der Ladeinfrastruktur muss noch beschleunigt werden. Auf dem 100-Personen-Treffen sagte Miaoxu dies im Bereich Neu Bei Pkw und Lkw mit Energie gab es Anzeichen für einen strukturellen Überschuss, und das Problem einer unzureichenden Stromzellenproduktion im High-End- und Low-End-Bereich hat sich weiter verschärft. "Nicht nur das, sondern auch das niedrige technologische Niveau und das Das Fehlen von Batteriestandards sind Hauptprobleme im Bereich der Leistungszellen. Gleichzeitig gibt es auch viele Probleme wie eine niedrige Akzeptanzrate bei der Herstellung, schlechte Sicherheit und hohe Kosten. ""

Nach Angaben des Higher Industrial Research Institute (GGII) haben die Neuinvestitionen in Strombatterien seit 2015 100 Milliarden Yuan überschritten, und die Zahl der inländischen Strombatterieunternehmen ist von etwa 50 Ende 2014 bis Ende 2014 rapide gestiegen 2016 fast 150, eine fast dreifache Steigerung. Unter den mehr als 100 neuen Unternehmen befinden sich traditionelle digitale Batterien, die transformiert wurden, die von stromaufwärts und stromabwärts erweitert wurden und auch aus verschiedenen Bereichen wie Immobilien, Stahl, Brandschutz und Haushaltsgeräten stammen. Die meisten dieser Unternehmen spekulieren, um schnell reich zu werden. Es gibt überhaupt nicht viel technische Stärke. Aufgrund von Plagiaten und Nachahmungen werden sie überbaut, was zu Überkapazitäten im unteren Preissegment führt. Darüber hinaus besteht bei der Überbewertung der Produktionskapazität, der blinden Expansion, dem kostengünstigen Wettbewerb und dem schwer zu heilenden lokalen Schutz, dem Boom der Energiebatterieindustrie und schweren Riffen die Gefahr eines Umsturzes, wenn nicht rechtzeitig Maßnahmen zur Sanierung ergriffen werden .

In diesem Fall wurde das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie schwer angegriffen, und die bevorstehenden "Standardbedingungen" sind erforderlich, um die langfristige Stabilität der Industrie aufrechtzuerhalten.

Fangjianhua, Präsident von Guoxuan Gaoke, sagte: "Die Standardbedingung ist die weiße Liste, die an die gesamte Fahrzeugfirma ausgegeben wird. Strombatterieunternehmen schätzen die Bedeutung der weißen Liste. Nach der derzeitigen Politik ist die weiße Liste eine der Voraussetzungen für neue Zu subventionierende Energiefahrzeuge (mit dieser Kraftzelle): Unter den beiden Energiebatterieunternehmen oder Leistungsbatterieprodukten mit derselben Leistung werden Unternehmen oder Produkte, die auf die weiße Liste gesetzt werden, eher von neuen Energiefahrzeugherstellern gekauft.

Laut dem neuen Energiefahrzeugnetz haben die bevorstehenden "Verordnungen" die Anforderungen an die Leistung von F & E und Leistungsbatterien erhöht. In einem Forum sagte Song Qiuling, stellvertretender Direktor der Abteilung für Wirtschaftsbau des Finanzministeriums, dass die neue Politik der „neuen Energie-Auto-Subventionspolitik“ die Unterstützung für Strombatterien stärkt. Bei Personenkraftwagen und Spezialfahrzeugen wurden die technischen Indikatoren der Leistungsbatterie speziell hinzugefügt, und der Subventionsmodus des neuen Energiebusses wurde angepasst, um die Leistungsbatterie als Kern, die Batteriekapazität und die Batterieleistung als Standard zu verwenden und objektiver die Produktionskosten und das technische Niveau des Fahrzeugs widerspiegeln. "

Leistungsbatterien sind aus Kundensicht die Kernkomponenten neuer Energiefahrzeuge. Gegenwärtig sind Kostensenkung und technologische Innovation zu den am meisten betroffenen Themen der Hauptmotorenfabrik geworden. In den frühen Stadien der Entwicklung neuer Energiefahrzeuge ist die Auswahl der Automobilunternehmen zur Unterstützung der Batterieunternehmen noch relativ verstreut. Bisher hat das Hauptwerk schrittweise begonnen, intensiv mit Energiebatterieunternehmen zusammenzuarbeiten, die Möglichkeiten zur Unterstützung von Energiebatterieunternehmen schrittweise zu verringern und die Investitionen in Energiebatteriefelder zu erhöhen. Unternehmen oder Produkte, die in die weiße Liste aufgenommen werden, werden zum "Freundeskreis", in den sich die Host-Anlage einschließt.

Riese erweitert "Neuland"

Gegenwärtig ist die Zahl der inländischen Energiebatterieunternehmen von etwa 50 Ende 2014 auf fast 150 im Jahr 2016 rapide gestiegen, was einer fast dreifachen Zunahme entspricht. Daten zufolge erreichten die Lieferungen von inländischen Strombatterien im Jahr 2016 28 GWh, eine Steigerung von 79% gegenüber dem Vorjahr. Unter ihnen waren die Lieferungen von BYD-, Ningde-Ära-, Woterma- und Guoxuan Gaoke-Power-Batterien 7,4 GWh, 6,7 GWh, 2,5 GWh bzw. 1,86 GWh. Allein die vier Unternehmen machen 66% des heimischen Marktes für Stromzellen aus.

2017 unternehmen die Branchenriesen häufig Schritte, um ihre Qualität zu verbessern und die High-End-Produktionskapazität zu erweitern. Sie nutzen den "Skalenvorteil + Technologievorteil" und treten in den Vordergrund. Die "Oligarchie-Ära" könnte kommen.

Der wahrscheinlich größte Schritt war BYD. BYD, das 2016 die neue Meisterschaft im Verkauf von Energieautos gewann, konnte seine Produktion von Power-Batterien schnell steigern. Im ersten Halbjahr 2016 belegte es den zweiten Platz in der weltweiten Produktion von Power-Batterie-Herstellern, gefolgt von Panasonic, das Tesla mit Power-Batterien versorgte. BYD, bekannt für sein Lithiumeisenphosphat, rief in diesem Jahr: "Elektrisch? Der Slogan für die Schaffung der Dynastie in der Zukunft zeigt sich im Ehrgeiz von" King "auf dem neuen Energiemarkt. BYD hat immer eine geschlossene vertikale Produktion aufgenommen Modus, Batterie Autarkie, so dass einige der aktiven Tür zum Kauf von Batterien der Fahrzeugfabrik viele geschlossene Türen essen. Vor kurzem begann BYD, die Industriekette neu zu organisieren und anzupassen, die Power-Batterieplatte zu trennen und andere Autohersteller zu versorgen .

Als starker Konkurrent von BYD in China ist die Ningde-Ära durch Anpassung gegenüber dem Markt gestiegen. In der Ningde-Ära traten sie mit den Beinen aus Lithiumeisenphosphat und ternärem Lithium in den „Freundeskreis“ von BMW, Geely, Beiqi, GAC und anderen Automobilunternehmen ein. Hyundai Motor Co., Ltd. wählte Ningde Times auch als ersten chinesischen Batterielieferanten. Um die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu verbessern, hat die Ningde-Ära auch zwei Joint Ventures mit SAIC gegründet und möchte die OEM-Industrie ergänzen, um die gesamte Industriekette zu ergänzen.

Woterma beschleunigt auch das Aufwärmen von vor- und nachgelagerten Unternehmen. Die Innovationsallianz von Woterma hat gemeinsam mit der gesamten Industriekette den Markt für neue Energiefahrzeuge erobert. Mittlerweile haben 34 Städte Vereinbarungen unterzeichnet, die darauf abzielen, den traditionellen Autobesitz der Vertragsstadt in den nächsten fünf Jahren zu unterzeichnen. 30% der neuen Energiefahrzeuge werden durch die Allianz ersetzt.

Gleichzeitig beschleunigen Zhuhai Yinlong und Geli das Layout von Batterien, Energiespeichern und neuen Energiefahrzeugen.

Es kann vorausgesagt werden, dass die Beschleunigung der Innovation in der Batterietechnologie, der Produktionskapazität und den Geschäftsmodellen von Riesenunternehmen das Branchenmuster umstrukturieren, die Konzentration von Industrie und Marke erhöhen und sicherlich die Förderung der besten und schlechtesten chinesischen Batterie beschleunigen wird Industrie. Machen Sie die Branche vorteilhafte Ressourcen für das Benchmark-Backbone-Unternehmen konvergiert, um die Zukunft der Branche wirklich zu fördern.

Einerseits hat Matsushita mit Blick auf die Welt seine Position als NEIN fest behauptet. 1 auf dem globalen Markt für Strombatterien durch strategische Zusammenarbeit mit Tesla, gefolgt von BYD. Die Ningde-Ära hat LG Chemical als drittgrößte der Welt übertroffen, verbunden mit häufigen Angriffen auf lokales Qualitätskapital. Die weltweit fortschrittliche Batterietechnologie war im Paket enthalten. Zum Beispiel hatte Zhuhai Yinlong bereits im Juli 2011 einen Anteil von 53,6% an AltairNano, einem börsennotierten Unternehmen in den USA, erworben, an dem insgesamt 49 Millionen US-Dollar (das entspricht etwa 325 Millionen Yuan) beteiligt waren. Die Schnellladetechnologie, die Produktionslinie und das Verkaufssystem aus negativem lithiumtitanat-Elektrodenmaterial sind im Beutel enthalten. Vor kurzem gab Jinshajiang Venture Capital 1 Milliarde US-Dollar aus, um insgesamt 51% der Anteile an AESC von Nissan zu erwerben. Diese Tatsachen deuten darauf hin, dass die chinesische Energiebatterieindustrie bereits die Macht der Welt hat und dass die chinesische Macht versucht, die globale Marktlandschaft zu verändern und die Welt zu dominieren.

Auf der anderen Seite sind die globalen Routen für Strombatterien komplex und es entstehen verschiedene fortschrittliche Technologien. Batterietechnologien mit einer Reichweite von mehr als 500 Kilometern und einer Schnellladung, die in 15 oder 10 Minuten erreicht werden kann, kommen auf den Markt. Wasserstoff-Brennstoffzellen, bekannt als die ultimative Lösung für neue Energiefahrzeuge, werden auch von Toyota, Honda und anderen Automobilherstellern auf den Markt gebracht. Darüber hinaus versuchen Graphenbatterien, das Labor zu verlassen und der Industrialisierung in Bezug auf Technologie und Kosten näher zu kommen.

Chancen und Herausforderungen existieren nebeneinander und die Zukunft ist voller unendlicher Möglichkeiten.

New Energy Automobile Network ist der festen Überzeugung, dass China als weltweit größter Markt für neue Energiefahrzeuge eine hervorragende Grundlage für Innovationen im Bereich der lokalen Batteriebetriebstechnologie bietet. Im Zeitalter der globalen Beschaffung wird erwartet, dass Chinas Energiebatterieindustrie in die globale Lieferkette eintritt und einen globalen Marktführer schafft. Die neue Energieautoindustrie in China, die die Mission hat, die Kurve der chinesischen Automobilindustrie zu überholen, wird auch ihre Träume verwirklichen und die Zukunft mit der Innovation und Verbesserung der Kerntechnologie der Leistungsbatterie übertreffen.

"Das Meer fließt und der Held ist wahr."

Wir haben Grund zu der Annahme, dass die in China hergestellte Kraftzelle "von der Welt schockiert" wird!

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig