22 Jahre Batterieanpassung

Welche Farbe hat der normale Batterieelektrolyt?

Sep 10, 2019   Seitenansicht:436

Der Speicherbatterieelektrolyt besteht aus verdünnter Schwefelsäure in der Dampf- und Wasseraufbereitung, Farbe ist farblos transparent. Dichte beträgt 1,24 1,30 Gramm pro Kubikzentimeter. Das Verhältnis von 12,75 bis 12,85 G / CM3 Schwefelsäure mit reinem Wasser, wenn eine Batterie Wasser ist Verbrauch im Gebrauchsprozess, reines Wasser aufgeladen hinzufügen.

Beispielsweise besteht der Blei-Säure-Batterie-Elektrolyt aus 80% iger Schwefelsäure und destilliertem Wasser gemäß einem bestimmten Anteil und einer Dichte von 1,24 bis 1,30 g / cm Würfeln. Der Anteil von 12,75 bis 12,85 g / cm3 beträgt bei einigen Blei-Säure-Batterien, wie z. B. einem Motorrad Blei-Säure-Batterie-Elektrolyt muss nachgefüllt werden. Seien Sie daher beim Befüllen besonders vorsichtig und funktionieren Sie nie. Wenn das während des Gebrauchs verbrauchte Batteriewasser nachgefüllt wird, fügen Sie reines Wasser hinzu.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig