22 Jahre Batterieanpassung

Der Bossstatus von Tianneng Chaowei ist nicht garantiert!

Sep 05, 2019   Seitenansicht:440

Vor nicht allzu langer Zeit gab die zuständige Person, die für das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie zuständig ist, ein Signal ab, dass China positiv auf die Idee Europas, der Vereinigten Staaten und anderer Industrieländer reagieren wird, den Verkauf von Kraftfahrzeugen vollständig zu verbieten Verwenden Sie stattdessen saubere und umweltfreundliche Elektrofahrzeuge mit neuer Energie. Europa, die Vereinigten Staaten und andere Industrieländer haben einen Zeitplan für ein vollständiges Verbot des Verkaufs von Kraftstofffahrzeugen bis 2025 vorgeschlagen, und China wird aktiv nachziehen.

Unter der Katalyse der Politik hat die diesjährige Elektrofahrzeugindustrie mit niedriger Geschwindigkeit eine heftige Welle von Lithiumkraft ausgelöst. Große Impulse wie Reading im Hauptproduktions- und Verkaufsbereich von Elektrofahrzeugen mit niedriger Geschwindigkeit gaben die Auflistung aller Lithium-Ströme bekannt. Vom Händler bis zum Verbraucher haben alle einen guten Eindruck von diesem Konzept des "Unbekannten".

Es versteht sich, dass in der zweiten Jahreshälfte nicht wenige Lithium-Stromprodukte gelistet sein werden. Lithiumbatterieunternehmen stehen auch in häufigem Kontakt mit Unternehmen für Elektrofahrzeuge mit niedriger Geschwindigkeit, um Strom mit niedriger Geschwindigkeit zu erzeugen, und planen, angemessene Unterstützungspläne für die spezielle Kategorie von Kraftfahrzeugen zu entwickeln. All dies zeigt, dass sich Elektrofahrzeuge mit niedriger Geschwindigkeit vor Einführung der Richtlinie leise aufgerüstet haben.

Seitdem die "technischen Bedingungen für Allradfahrzeuge mit niedriger Geschwindigkeit (Entwurf)" (im Folgenden als "Entwurf" bezeichnet) aufgedeckt wurden, war die Branche heiß. Aus der Sicht des Inhalts des "Entwurfs" enthält es klare Vorschriften zu Größe, Geschwindigkeit, Qualität der Vorbereitung, Sicherheitsanforderungen und Batterietypen von Elektrofahrzeugen mit niedriger Geschwindigkeit. Es ist auch nichts weiter als zwei Punkte: Normen und Sicherheit.

Aus normativer Sicht haben Elektrofahrzeuge mit niedriger Geschwindigkeit lange Zeit keine rechtliche Identität, und die Regierung hat beschlossen, loszulassen. Mit dem Ausbruch der Nachfrage in Drittstädten hat sich der Markt für langsame Elektrofahrzeuge in den letzten Jahren rasant entwickelt. Die rasche Expansion des Marktes für langsame Autos hat enorme Auswirkungen auf die Verkehrsordnung und das Sozialmanagement im ganzen Land.

Unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit ist die technologische Schwelle für Elektrofahrzeuge mit niedriger Geschwindigkeit niedrig, und die steigende Marktwärme hat Unternehmen innerhalb und außerhalb der Branche dazu veranlasst, sich in einem brutalen Marktumfeld zusammenzuschließen. Niedrige Preise, Produkthomogenisierung und Fahrzeug-Patchwork sind weit verbreitet. Sicherheitsfragen sind noch unmöglicher zu diskutieren. "Niedrige Qualität und niedriger Preis" ist auch zum Synonym für langsame Elektrofahrzeuge geworden.

Die größte Kontroverse für Elektrofahrzeuge mit niedriger Geschwindigkeit waren lange Zeit die Verwendungsanforderungen und -typen von Kraftzellen, und der "Entwurf" hat dies klar geregelt, sodass Leistungsbatterien den nationalen Standard für Elektrofahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit erfüllen müssen in Bezug auf Sicherheit und Recycling-Lebensdauer. Die Batteriekapazität des Geräts beträgt mindestens 70 Wh / kg. Gleichzeitig wird festgelegt, dass Batterien für Elektrofahrzeuge mit niedriger Geschwindigkeit Lithiumbatterien verwenden, die Batteriepacks und Batteriemanagementsysteme unterstützen.

Der Ausstieg von Blei-Säure-Batterien aus dem Markt für langsame Elektrofahrzeuge ist zu einer Selbstverständlichkeit geworden, die zweifellos vielen die "Fantasie" gibt, dass die Regierung nicht "eine Größe für alle" Blei-Säure-Unternehmen haben wird. Immerhin ist die Marktleistung von Blei-Säure-Batterien im ersten Halbjahr immer noch stark und die Verzögerung bei der Einführung des neuen nationalen Standards, aber auch einige Blei-Säure-Unternehmen haben Glück.

Tatsächlich ist die Beschleunigung des Austauschs von Blei-Säure-Batterien durch Lithiumbatterien schon lange in Sicht. Als die State Standards Commission im Oktober 2016 offiziell ein Projekt für langsame Elektrofahrzeuge einrichtete, hatte sie klar darauf hingewiesen, dass Blei-Säure-Batterien wegfallen würden. Der Grund dafür ist, dass das Recyclingmanagement für Blei-Säure-Batterien im Haushalt jetzt uneinheitlich ist. Das Phänomen der Bleiverunreinigung im Land und des Bleibluts von Kindern, das den Standard überschreitet, ist sehr schwerwiegend. Das gute Management einzelner Unternehmen ist eine kleine Anzahl von Fällen, und nur einheitliche Vorschriften können gemäß den nationalen Bedingungen erlassen werden.

Für Unternehmen ist es jedoch nicht einfach, eine Transformation zu erreichen. Die Lithiumbatterie-Geschäftsbereiche der meisten Blei-Säure-Batterie-Unternehmen sind nicht zufriedenstellend, und es gibt nicht wenige Beispiele für Transformationsfehler. Die Gründe sind:

 

Das erste sind technische Einschränkungen. Blei-Säure-Batterien und Lithium-Batterien gehören zu verschiedenen technischen Linien und haben ihre eigenen chemischen Einschränkungen. Selbst wenn Blei-Säure-Unternehmen eine zukunftsorientierte Vision haben und die Lithium-Strom-Technologie im Voraus speichern, beginnen sie häufig zu spät. Das technische Niveau, die F & E-Stärke und die Talentreserve sind relativ schwach.

Zweitens reicht die Bestimmung nicht aus. Blei-Säure-Unternehmen halten sich häufig an den Blei-Säure-Markt, während sie den Lithium-Strommarkt einsetzen. Daher können sie natürlich nicht alle Anstrengungen des Unternehmens konzentrieren, um den Lithiumstrommarkt zu öffnen, Lithiumstromprodukte zu optimieren, das F & E-Niveau zu verbessern und die Produktionskapazität zu erweitern. Angesichts dieser entmutigten Haltung ist es angesichts des Marktumfelds der Feuerkraft auf dem Lithiumbatteriemarkt für Blei-Säure-Unternehmen auch vernünftig, ihr Geschäft mit Lithiumstrom zu verbessern.

In jedem Fall ist der Weg für die Transformation von Blei-Säure-Batterie-Unternehmen zum Lithium-Batterie-Markt zweifellos die beste Wahl. Wir haben die Möglichkeit, die Chancen für die Entwicklung des Lithiumbatteriemarktes zu nutzen, und wir können uns auf die inhärente Basis von Blei-Säure-Batterien auf dem Markt für langsame Autos verlassen. Schwerpunkt auf der Entwicklung und Förderung von Lithiumbatterien in langsamen Fahrzeugen.

Tatsächlich ersetzen Lithiumbatterien Blei-Säure-Batterien vollständig, was in der Branche fünf Hauptauswirkungen haben kann:

1 begannen Unternehmen, Lithium-angetriebene Elektrofahrzeuge energisch herzustellen. Solche Schwierigkeiten werden zwar bei der Werbung auftreten, aber durch die Werbung für große Markenunternehmen muss sie gute Ergebnisse ersetzen.

2 arbeiten die Fahrzeug- und Teilehersteller zusammen, um die technischen Probleme des elektronischen Steuerungssystems bei der Montage von Lithiumbatterien zu lösen und technische Engpässe wie Sicherheit, Kilometerstand und Lebensdauer zu beseitigen.

Um die Herstellungskosten zu senken, entwickeln Lithiumbatterieunternehmen saubere und effiziente neue energiebatterien, die kostengünstiger sind als Blei-Säure-Batterien.

(4) Die Einführung einer Richtlinie zur Eindämmung von bleiinduziertem Lithium bietet politische Unterstützung für die Herstellung, den Verkauf und den Verbrauch von Lithium-Elektrofahrzeugen wie Steuern, Subventionen und vereinfachte Genehmigungsverfahren.

5, die Verwendung von Blei-Säure-Batterien, um eine bestimmte Menge an Verbrauchssteuer oder Umweltverschmutzungsgebühren zu erheben und die Verwendung von Lithium-Elektrofahrzeug-Unternehmen zu subventionieren.

Da Chinas zwei größte Oligarchen zur Herstellung von Blei-Säure-Batterien, Teneng und Chaowei, dem Zeitplan voraus sind, weiterhin den Batteriemarkt dominieren oder werden andere Lithium-Energieunternehmen von hinten kommen? Blei-Säure-Batterien scheinen zu Ende zu gehen. Obwohl sich viele Batteriehersteller auf "Graphenbatterien" freuen, ist noch unklar, ob die sogenannten "Graphenbatterien" wirklich vielversprechend sind. Es ist jedoch sicher, dass mit dem vollständigen Verbot von Kraftstofffahrzeugen die Ära der Elektrofahrzeuge mit neuer Energie gekommen ist. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Lithiumbatterien die Blei-Säure-Batterien vollständig ersetzen.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig