22 Jahre Batterieanpassung

Diskussion über "Schnellladebatterie" für den Schmerzpunkt eines Fahrzeugs mit neuer Energie

Sep 03, 2019   Seitenansicht:417

Der "Internationale Austausch für Fahrzeuge und Kraftbatterien (CIBF Shenzhen) 2018" mit dem Thema "Durchbruch und Fusion - Willkommen im neuen Zeitalter der Industrie" fand vom 22. bis 23. Mai im Shenzhen Convention and Exhibition Center statt.

Am Morgen des 23. Mai, auf dem Sonderforum für Geschäftsmodelle mit dem Thema "Innovation und Anwendung von Geschäftsmodellen", Micro-Macro Power System (Huhou) Co., Ltd. (im Folgenden als "Micro-Macro Power" bezeichnet) ") Der frühere technische Direktor Mazilin hielt eine Rede mit dem Titel" Einführung in Schnelllade-, Langlebigkeits- und Hochsicherheitsbatterieanwendungen ".

In den letzten Jahren haben viele Länder auf der ganzen Welt mit der Anpassung der Energieverbrauchsstruktur und den immer strengeren Umweltschutzanforderungen unterschiedliche Richtlinien für die Entwicklung neuer Energieindustrien formuliert. Seit 2009 hat China eine Reihe von Subventionsrichtlinien erlassen, die die Entwicklung neuer Energiefahrzeuge in China erheblich vorangetrieben haben. Im Jahr 2017 erreichte Chinas Absatz von Neufahrzeugen 777.000, ein Anstieg von 53.300 Fahrzeugen, darunter 578.000 Personenkraftwagen. Der Wachstumstrend ist sehr deutlich. Dem Plan zufolge werden Chinas Produktion und Verkauf neuer Energiefahrzeuge bis 2020 voraussichtlich 2 Millionen Fahrzeuge erreichen. Die Daten zeigen, dass die Batterielieferungen im Jahr 2017 44,5 GWh betrugen, ein Anstieg von 44,5 gegenüber dem Vorjahr.

Mazilin glaubt, dass unter dem rasanten Entwicklungstrend der neuen Energie-Automobilindustrie die Entwicklung von Schnellladebatterien, Batterien mit langer Lebensdauer und hoher Sicherheit zunehmend zur Richtung der Batteriehersteller geworden ist. Gegenwärtig gibt es drei Hauptanwendungsmodi für Batterien: eine ist schnelles Laden, die andere ist langsames Laden und der dritte ist schnelles Wechseln. Aufgrund technischer Einschränkungen ist der aktuelle Markt immer noch langsam. Herr Mazilin sagte, dass der langsam ladende akku, der lange dauert und jetzt im Grunde drei bis fünf Stunden dauert, weniger effizient sei. Gleichzeitig wird die lange Ladezeit mehr Ladestationen belegen, und die Auslastung der Ladestationen ist relativ gering. Gegenwärtig ist es in großen und mittleren Städten schwierig, über geeignetes Land für den Bau großer Ladekraftwerke zu verfügen.

Bereits 2008 hat sich Micro-Macro Power das Ziel gesetzt, schnell aufgeladene, langlebige und hochsichere lithium-ionen-akkus zu entwickeln. Laut Mazilin kann das 10-15-minütige Schnellladeprodukt von Micro-Macro Power die Effizienz von Fahrzeugen und Ladestapeln erheblich verbessern. Gleichzeitig haben schnell wiederaufladbare Batterien unterschiedliche Vorteile hinsichtlich der Anforderungen an die Batteriekapazität und des Gesamtgewichts der Batterie.

Der Schlüssel zur Batterietechnologie ist die Materialentwicklung. Laut Mazilin hat sich Micro-Macro Power, ein vertikal integriertes Unternehmen, auf die Technologieentwicklung für alle Komponenten von Batterien konzentriert, vom Material bis zum Kern. Laut Mazilin sind das modifizierte lithiumtitanat-Material zur Lösung des Gasproblems, die Membran mit hoher Porosität, die für schnelle Ladeanforderungen ausgelegt ist, und die erfolgreiche Forschung und Entwicklung poröser Verbundkohlenstoffmaterialien die gezielten Entwicklungsergebnisse von Mikromakros in Richtung schnell Ladetechnologie.

Die Batteriesicherheit ist der Kern der Sicherheit von Elektrofahrzeugen. Mazilin sagte, dass Sicherheit für die Mikromakroenergie, die sich der Entwicklung von Hochsicherheitsbatterien durch die Untersuchung der nicht brennbaren Elektrolyttechnologie zur Lösung des Problems der Batteriesicherheit verschrieben hat, immer oberste Priorität hatte. Neben dem Sicherheitsdesign des Power Core bietet das System auch doppelten Schutz durch eingebautes Silikonöl und externes MSD. Darüber hinaus verbessert die Mikro-Makro-Leistung die Energiedichte des akkus kontinuierlich auf der Grundlage von Schnellladung, langer Lebensdauer und hoher Sicherheit. Laut Mazilin hat die Mikro-Makro-Leistung derzeit eine maximale Energiedichte von 230 W / kg.

Während der Durchführung der Kernforschung hat die Mikro-Makro-Leistung auch viel Forschung in PACK betrieben. Laut Mazilin hat das Unternehmen in diesem Jahr eine neue Generation von Standard-Nutzfahrzeugboxen auf den Markt gebracht. Das Gewicht ist leichter als vor 30. Die Energiedichte des Systembatteriesatzes beträgt 135 Wh / kg oder mehr.

Battery China Network hat erfahren, dass Micro-macro Power seit der Einführung der ersten Generation von Schnellladebatterien, GenI, im Jahr 2009 vier Generationen von Schnellladebatterien herausgebracht hat. Der 2018 eingeführte Schnellladebatterie mit hoher Energiedichte von Micro-macro Power hat eine Energiedichte von 220 W / kg und kann 20 Minuten lang vollständig aufgeladen werden. Gleichzeitig kann die extrem lange Lebensdauer auch die Anwendung des gesamten Lebenszyklus von acht Jahren garantieren. Laut Mazilin hat Micro-Power 2011 seine erste Schnellladelinie in Chongqing investiert. Ab März 2018 verfügte das Unternehmen über 21.000 weltweit unterstützende Batteriesysteme, die zwischen 2 ° C und 5 ° C aufgeladen wurden, und eine gesammelte Betriebsleistung. Über 1,9 Milliarden Kilometer. Die Produkte befinden sich in 13 Ländern und Regionen sowie in mehr als 150 Städten weltweit. Es gab noch nie Sicherheitsunfälle aufgrund von Batterieproblemen.

Das Micro-Macro Power System (Huzhou) Co., Ltd. wurde im Dezember 2006 gegründet. Es ist auf Forschung und Entwicklung, Design, Produktion und Vertrieb von Lithium-Ionen-Batteriematerialien, Batteriemonomeren und -systemen spezialisiert. Es ist der führende Anbieter von Stromversorgungslösungen für Elektrofahrzeuge. Produkte werden häufig in Elektrofahrzeugen mit neuer Energie eingesetzt, und sie werden auch in großen Mengen auf dem Markt für schwere Geräte wie Stromnetze, Häfen und Minen eingesetzt. Das Unternehmen hat Forschungs- und Entwicklungszentren für Materialien, Energiekerne und Produkte in China, den USA und Deutschland eingerichtet. Es gibt mehr als 600 Vollzeit-F & E-Mitarbeiter, von denen 25 promoviert und mehr als 130 Master-Abschlüsse haben. Bis Ende 2017 erreichte die Gesamtproduktionskapazität des Unternehmens 4 GWh. Battery China Network hat erfahren, dass Micro-macro Power drei Projektphasen gestartet hat, um Lithiumbatteriematerialien, Batteriemonomere und Industrialisierungsprojekte für Batteriesysteme in Chargen zu bauen. Es wird erwartet, dass die neue Produktionskapazität 11 GWh beträgt.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig