22 Jahre Batterieanpassung

Wie man das Problem des geringen Gewichts eines Lithiumbatterie-Elektrofahrrads löst

Oct 16, 2019   Seitenansicht:556

Als führender Hersteller von Elektrofahrrädern in China ist die Gewichtsreduzierung der Lithiumbatterie eines der wichtigsten Mittel für Aucma, um seine Produkte auf den Markt zu bringen. Begleitet von geringem Gewicht wird es für die Miniaturisierung, Energieeinsparung und Leistungsoptimierung benötigt.

Obwohl Blei-Säure-Batterien zum Gegenstand der Berichtigung geworden sind, sind sie immer noch der Mainstream auf dem Markt für Elektrofahrräder, und Blei-Säure-Batterien sind ein wichtiger Faktor bei schwerfälligen Elektrofahrzeugen. Um eine leichtere Balance und eine umfassende Balance verschiedener Leistungen zu erreichen, gibt es drei Alternativen zu Solar-Elektrofahrzeugen, Nickel-Wasserstoff-Batterie-Elektrofahrzeugen und Lithium-Batterien. Lithiumbatterien sind als Hauptersatzstoffe anerkannt, und es gibt eine leichte quantitative Lithiumbatterie, die nur 3 Kilogramm wiegt und sich durch starke Leistung auszeichnet.

Aucmas "vollwertiges Elektrofahrzeug mit Eisenantrieb" ist ein leichter Vertreter, der 1/3 der Blei-Säure-Batterie wiegt, von der die 36V10Ah-Lithiumbatterie nur 4,5 kg wiegt. Aucma "Full Life Iron Power Electric Vehicle" zielt darauf ab, dass die Batterie eines Elektrofahrzeugs sowohl schlank als auch stark sein muss. Es stützt sich seit vielen Jahren auf die Forschungs- und Entwicklungstechnologie für lithium-ionen-batterien und auf das auf dem Elektriker basierende Lithium-Batterie-Energiemanagementsystem Technologie ist die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie umfassend. Kontrolle, getestet, diese Batterie ist nur 2/3 der Blei-Säure-Batterie; monatliche Selbstentladung 5%, weniger als 8% der normalen Lithiumbatterien und 15% der Blei-Säure-Batterien. Die Batterielebensdauer kann 1500 bis 2000 Mal betragen.

Neben Elektrofahrzeugen mit lithium-eisenphosphat-batterie belastet Aucma auch die ternären Lithium-Elektrofahrzeuge mit längerer Lebensdauer. Um die gesamte Straßenbahn leichter zu machen, hat Aucma die Karosserie verbessert und Magnesiumlegierungsmaterial verwendet, das das leichteste der praktischen Metalle ist, mit geringer Dichte, hoher spezifischer Festigkeit, großem Elastizitätsmodul und hoher Belastbarkeit.

Aus der Praxis von Aucma geht die Methode des Leichtgewichts von Elektrofahrrädern tatsächlich in drei Schritten vor: 1. Das Elektrofahrrad wählt schließlich die Lithiumbatterie aus; 2. geringes Gewicht des Körpermaterials; 3. Optimierung der ausgewählten Lithiumbatterie.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig