22 Jahre Batterieanpassung

Das Phänomen, dass Lithium-Ionen-Batterien im Extrusionsprozess auftreten

Sep 21, 2019   Seitenansicht:549

In Bezug auf die Leistung der Batterie sind Sicherheit und Leistung gleichermaßen wichtig. Wenn eine Kollision während des Gebrauchs des Elektroautos, wie z. B. ein Hochenergieunfall, zu einer ernsthaften Verformung der Lithium-Ionen-Batterien führen kann, führt dies zu ernsthaften Sicherheitsproblemen der Lithium-Ionen-Batterie, wie z. B. einem internen Kurzschluss. Wenn ein interner Kurzschluss der Lithium-Ionen-Batterie auftritt, wird der Batteriepack zu 70% der Energie durch den Kurzschlusspunkt in den 60 s freigesetzt, wodurch ein schneller lokaler Temperaturanstieg verursacht wird, der wiederum die Zersetzung des kathodenaktiven Materials durch Elektrolyt verursacht B. lithium-ionen-akku führt zu thermischem Durchgehen.

Um die Sicherheit der Lithium-Ionen-Batterie in diesen Fällen zu gewährleisten, wird die Lithium-Ionen-Batterie im Falle einer hohen Verformungssicherheit der Batterie entwickelt. Die Forschung zeigt, dass während des Extrusionstests eine gleichmäßige Verformung und Verschiebung der ersten Elektrode mit zunehmendem Verformungsgrad auftritt, was dazu führt, dass der Flüssigkeitsschlupf entlang der Gleitlinie um 45 Grad eingestellt wird, da der Verformungsgrad der Membran zu groß ist Membranausfall, da ein größerer Kurzschluss aufgetreten ist.

1.jpg
Sobald der interne Kurzschluss auftritt, kann dies zu einem thermischen Durchgehen der Lithium-Ionen-Batterie führen, das Hochtemperaturverbrennen der Batterien, selbst wenn es kein thermisches Durchgehen gibt, setzt die lokale hohe Temperatur immer noch Flüssigkeit, Membran, wie teilweises Schmelzen, so das Lithium Ionenbatterie im Extrusionstest Strukturänderung war schon immer eine Schwierigkeit. HsinWang vom Oak Lab National Labor in den USA verwendet 3 DXCT-Technologie von Lithium-Ionen-Batterie im Prozess des Extrusionstests Die Änderung der internen Struktur wird zum ersten Mal untersucht Die Zeit ergab, dass die Kupferfolie im Extrusionstest eine Mikrofraktion erzeugt, und diese Fragmente können mit einem herkömmlichen optischen und Elektronenmikroskop schwer zu erkennen sein, und die verborgenen Fragmente der Kupferfolie können sich auf das elektrische und thermische Durchgehen von Lithiumionen auswirken Batterien haben einen erheblichen Einfluss, der unsere weitere Forschung wert ist.

Das Experiment, das für handelsübliche Kobaltsäure-lithiumbatterien verwendet wird, die Größe der Wicklungsstruktur, wird in Batterien von 4,5 mm bis 30 mm bis 40 mm verwendet, um die Lithiumionenbatterie in Extrusionstests zu halten 10% SoC der Batterie unten nach dem Extrusionstest für die Batteriezellenstruktur, wobei Abbildung c ohne Extrusion der Batterie die interne Struktur von Abbildung d zum Testen der internen Struktur der Batterie nach der Extrusion zeigt, aus der Grafik, Elektrode vorher und nachher Der Extrusionstest testete das symmetrische Faltungs- und Faltungsphänomen, und es trat eine gewisse Biegung der Elektrodenschicht auf, die einen größeren Spalt zwischen der Elektrodenschicht erzeugt.

2.jpg
Unten für das Bild der lokalen Verstärkung sehen Sie aus der Abbildung, dass die eingebetteten Schnittrichtungselektroden stark gefaltet und verformt wurden. Durch Vergleich der Abbildungen c und d erzeugt die Batterie nach dem Extrudieren eine große Menge an Kupferfolienoberflächenrissen.

3.jpg
Zum Zerlegen nach dem Experiment der Batterie, wie in der folgenden Abbildung gezeigt, sieht man in der Mitte einen Kurzschlusspunkt, aber durch optische Beobachtung der Kathodenoberfläche erschien kein offensichtliches Rissphänomen.

4.jpg
Unter Verwendung der Röntgenphotographietechnologie wurde jedoch eine große Anzahl von Rissen in der Kupferfolie beobachtet, wie in der Abbildung unten gezeigt. B, aber wenn die Elektrode mit SEM-Beobachtung beobachtet wird, wird nur eine geringe Menge an Elektrode gebrochen. Dies legt nahe, dass während Kupferfolie erzeugt eine große Anzahl von Rissen, aber die Graphitanodenbeschichtung ist dicker, so dass die Elektrodenoberfläche keine offensichtlichen Risse erzeugt, so dass bei Verwendung von Optik und REM nicht sehr gut der Bruchzustand der Kupferfolie beobachtet wird, aber eine gute Durchlässigkeit von Röntgenstrahlung, Graphit hält Röntgenstrahlen kaum fern, Blockbildung kann sich effektiv zu Röntgen- und Kupferfolie bilden, daher kann die Röntgenbildgebungstechnik den Bruchzustand der Kupferfolie beim Zusammendrücken sehr gut zeigen.



Kupferfolie auf die Ursachen von Rissen kann auf eine schlechte Zähigkeit der Kupferfolie zurückzuführen sein, bei vertikaler Extrusion ist es sehr leicht, Risse zu erzeugen, da aufgrund der Nachsprügelung der Kupferfolie, die noch weiter untersucht werden muss, dies möglicherweise damit zusammenhängt Zum Bearbeitungsprozess ist die Elektrode beim Walzen der Restspannung. Gebrochene Kupferfolie kann die folgenden verschiedenen Aspekte des Einflusses auf Lithium-Ionen-Batterien sein.

1) Erstens kann die gebrochene Kupferfolie nicht die Rolle des Sammelns von Flüssigkeit übernehmen, was dazu führt, dass lokales aktives Material und das leitende Netzwerk die effektive Verbindung verlieren.

2) aktives Material und Elektrolyt füllen sich bis zum Bruch in der Öffnung der Kupferfolie, aber sie sind gute elektrische Leiter und Wärmeleiter, so dass im Kurzschluss auftritt, ist es auch schwierig, Wärme schnell abzuleiten.

3) Ein Quetschbereich führt aufgrund des aktiven Materials, das mit dem leitenden Netzwerk in Kontakt steht, zu einer Abnahme der Aktivität oder kann nicht zur Lade- und Entladereaktion gehen, da die Kapazität der Lithiumionenbatterie verringert wird.

4) gebrochene Kupferfolie bewirkt, dass die mechanischen Eigenschaften der Kathode verringert werden.

5) Zellen im Extrusionstestversagen werden hauptsächlich durch das positive Versagen und das Versagen der Membran verursacht.

6) Zu Beginn des Kurzschlusses traten hauptsächlich Al-Folie / Stücke des positiven aktiven Materials und der Kathoden-Kupferfolie / Graphit-Kontakt des aktiven Materials auf.

Die Forschung für uns, die Lithium-Ionen-Batterie im mechanischen Mechanismus des thermischen Durchgehens Missbrauchs durch wichtige Hilfe zu verstehen, kann uns gleichzeitig auch helfen, festzustellen, ob Lithium-Ionen-Batterie eine mechanische Beschädigung ist und weiterhin verwendet werden kann, muss auch in die Risse geraten Verfahren des Kupferfolien-Extrusionsmechanismus für eingehendere Forschung.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig