Ankurbelndes Batterieladegerät – Einführung, Laden und Anwendung

Jul 28, 2021   Seitenansicht:32

Jedes digitale Zeitalter bringt neue Erfindungen mit sich, die Verbraucher vernetzter denn je machen. Batterien sind eines der Dinge, die eine Vielzahl von Änderungen durchlaufen haben, um ihre Funktion zu verbessern.

24V Notstartnetzteil. Niedertemperatur Großstrom
Niedriger Temperatur großer Strom 24V Notstartstromversorgung Batteriespezifikation: 25,2V28Ah (Lithiumbatterie), 27V300F (Superkondensatorpaket) Ladetemperatur: -40 ℃ ~ + 50 ℃ Entladungstemperatur: -40 ℃ ~ + 50 ℃ Startstrom: 3000A

Wir alle wissen, wie wichtig Batterien heute sind. Sie versorgen die mobilen Geräte, auf die sich die meisten von uns verlassen.

Aber ihnen geht die Kraft aus. Und das kann Sie in eine Situation bringen, in der Sie keinen Zugang zu einer Ladestation haben.

Was können Sie dann tun? Sie müssen Ihren Akku mitten im Nirgendwo aufladen. Hier kommen Akkuladegeräte mit Handkurbel ins Spiel.

Viele Leute wissen nichts über das Laden von Kurbelbatterien, aber die Technologie gibt es schon seit vielen Jahren. Wenn Sie so ein Mensch sind, machen Sie sich keine Sorgen.

Sie sind an der richtigen Stelle. In diesem Handbuch werden wir über Kurbelbatterieladegeräte und Anwendungen sprechen.

Aufladen der Kurbelbatterie

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Kurbelbatterien aufzuladen? Verstehen Sie, dass diese nicht wie Ihre normalen Batterien sind, die in Schiffsanwendungen verwendet werden. Sie müssen sich darüber informieren, wenn Sie solche Batterien verwenden möchten.

Um das Laden von Kurbelbatterien zu kennen, muss man zuerst verstehen, was Kurbelbatterien sind.

Also, was ist eine Starterbatterie? Dies ist eine der beiden Arten von Schiffsbatterien, die für Boote und Seeschiffe verkauft werden. Sie wird auch "Startbatterie" genannt, weil sie dazu gedacht ist, Ihr Handwerk zu starten.

Die Batterien sind so hergestellt, dass sie einen enormen Energieaufwand verursachen. Es ist die gleiche Leistung erforderlich, um den Motor Ihres Bootes zu starten, was diese Batterien für jeden Bootsbesitzer sehr wichtig macht.

Niedrige Temperatur Hohe Energiedichte Robuster Laptop-Polymer-Akku 11,1 V 7800 mAh
Niedrige Temperatur Hohe Energiedichte Robuster Laptop-Polymer-Akku Batteriespezifikation: 11,1 V 7800 mAh -40 ℃ 0,2 ° C Entladekapazität ≥ 80% Staubdicht, Fallfestigkeit, Korrosionsschutz, elektromagnetische Interferenz

Aber das ist nicht die einzige Arbeit, die sie tun können. Ankurbelnde Batterien können auch Anwendungen wie Sonar oder GPS mit Strom versorgen. Da solche Geräte jedoch über einen relativ langen Zeitraum eine konstante, geringe Energiemenge benötigen, wird von der Verwendung von Starterbatterien abgeraten.

Die regelmäßige Verwendung von Starterbatterien zum Betreiben von Geräten verkürzt deren Lebensdauer erheblich. Trotzdem kaufen manche Angler Batterien für diese Zwecke.

Was kann eine durchdrehende Batterie entladen?

Wie oben erwähnt, sind Starterbatterien so ausgelegt, dass sie eine große Leistung zum Starten des Bootsmotors liefern. Sie geben in kurzer Zeit viel Energie ab.

Nach der Verwendung für diesen Zweck müssen Sie den Akku sofort aufladen. Es kann sein, dass es noch nicht genug Leistung hat, wenn Sie es das nächste Mal verwenden möchten. Die meisten können jedoch mit einer einzigen Ladung einzeln verwendet werden.

Auch das Anschließen Ihrer Starterbatterien an Geräte wie GPS oder einen Fischfinder kann zu einem massiven Stromverbrauch führen. Beachten Sie dies, wenn Sie diese Batterien kaufen oder verwenden.

Die Startleistung ist gut genug, um alles zu betreiben, was Batteriestrom benötigt, aber es kann nicht über einen langen Zeitraum funktionieren. Dies verkürzt die Lebensdauer der Batterie.

Kann man mit dem Motorakku einen Anlasserakku aufladen?

In vielen Fällen verwenden Eigner die Bootsmotoren, um ihre Starterbatterien aufzuladen. Aber Sie brauchen einen Motor, der in den letzten 20 Jahren gebaut wurde. Außerdem sollte der Motor entweder mit einer Lichtmaschine oder einem Anlasser geliefert werden.

Verstehe, dass diese funktionieren werden. Sobald das Boot startet, lädt es die Batterie langsam auf, bis sie vollständig aufgeladen ist.

Ein Großteil der Bordmotoren lädt die Batterien. Solange der Motor nicht älter als 20 Jahre ist, lädt er die Batterie automatisch. Ihre Starterbatterie wird genug Strom bekommen, um das Boot zu starten, wenn Sie das nächste Mal gestrandet sind.

1564623381696010470.jpg

Wie lange es dauert, den Akku vollständig aufzuladen, hängt von der Leistung Ihres Motors ab. Es kann mehrere Stunden dauern. Außerdem wird seine Leistung erweitert, auch wenn Sie andere Geräte damit mit Strom versorgen.

?Sie müssen länger im Meer bleiben, um die volle Ladung zu erhalten. Bei einem kleinen Angelausflug wird es möglicherweise nicht vollständig aufgeladen. Es ist immer ratsam, ein separates Kurbelladegerät an der Seite zu haben.

Sie werden auch nicht vollständig aufgeladen, wenn Sie Ihren Motor ständig ein- und ausschalten. Halten Sie es mehrere Stunden lang ruhig.

Batterieladegerät für Boote

Es ist möglich, eine Starterbatterie aufzuladen. Sie können den Akkumotor wie oben beschrieben verwenden. Der Motor sollte genügend Leistung haben und nicht älter als 20 Jahre sein.

Kaufen Sie immer Teile, die mit Ihrem Motor kompatibel sind. Jedem Motor liegt eine Gebrauchsanweisung bei, die die Suche nach einem geeigneten Motor erleichtert.

Abgesehen davon gibt es viele kurbelnde Batterieladegeräte für alle Zwecke. Schließen Sie den Akku nach jedem Gebrauch an ein Ladegerät an. Der Akku kann beschädigt werden, wenn er entladen oder halb aufgeladen bleibt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wenn es um diese Ladegeräte geht. In Betracht ziehen:

Onboard-ankurbelnde Batterieladegeräte

NOCO Genius GENM2?ist ein gutes Beispiel für eine zuverlässige Onboard-Batterieladung. Solche Batterien werden im Boot verkabelt, was bedeutet, dass die Batterie von der gleichen Stelle geladen wird, an der sie verwendet wird.

Auf einem kleinen Boot benötigen Sie kein Onboard-Ladegerät. Sie sind ziemlich groß und können Platz im Boot beanspruchen, den Sie für die Lagerung verwendet hätten.

Tragbares Batterieladegerät mit Kurbel

Tragbare Akkuladegeräte wie das?NOCO GENIUS10? sind eine gute Wahl für alle, die Mobilität wünschen. Sie sind gut, besonders für kleine Boote. Einige können eine Vielzahl von Batterien aufladen.

Solarkurbelladegeräte

POWOXI 7.5W Solar-Trickle-Charger?bietet Komfort für die meisten Besitzer. Sie sind als Onboard- und tragbare Versionen erhältlich.

Solarenergie kann sehr langsam sein, es sei denn, Sie haben leistungsstarke Sonnenkollektoren. Aber es ist eine gute Möglichkeit, durch die Nutzung natürlicher Ressourcen etwas Geld zu sparen.

Akkuladegerät mit Handkurbel

Ein Batterieladegerät mit Handkurbel folgt dem Prinzip einer Windkraftanlage oder eines Staudamms. In jeder dieser Situationen drehen Sie eine Turbine, die Reibung erzeugt, um Strom anzubieten. Die Turbinen sind an einen Akku angeschlossen, um keine Energie zu verschwenden.

Anders als die Turbine oder der Staudamm nutzt ein Batterieladegerät mit Handkurbel keine Natur. Man dreht physisch an der Kurbel an der Seite des Ladegeräts, um den Strom zu erzeugen.

Aber es ist kein sehr effizientes Ladegerät, das sich möglicherweise nicht für jeden lohnt. Wenn Sie einen kaufen müssen, recherchieren Sie, um das Beste zu finden.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massage ist erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir werden uns bald bei Ihnen melden

Erledigt