So schließen Sie ein Batterieladegerät an ein 24-V-System an – Einführung und Ladegerät

Jun 24, 2021   Seitenansicht:1

Es ist sehr einfach, ein Batterieladegerät an ein 24V-System anzuschließen. Sie müssen jedoch wissen, welche Art von Ladegerät Sie verwenden. Es gibt einige Arten von Ladegeräten, die nicht direkt an einem 24-V-System verwendet werden können. Wenn Sie ein 12-V-Ladegerät verwenden möchten, sollte es nicht direkt an das 24-V-System angeschlossen werden. Es gibt viele Initiativen, die Sie ergreifen müssen, bevor Sie dies tun.

24V Notstartnetzteil. Niedertemperatur Großstrom
Niedriger Temperatur großer Strom 24V Notstartstromversorgung Batteriespezifikation: 25,2V28Ah (Lithiumbatterie), 27V300F (Superkondensatorpaket) Ladetemperatur: -40 ℃ ~ + 50 ℃ Entladungstemperatur: -40 ℃ ~ + 50 ℃ Startstrom: 3000A

Sie sollten auch über die richtigen Kenntnisse über Reihen- und Parallelklemmen verfügen, um die richtige Methode zu wählen. Für ein Ladegerät mit 12 V benötigen Sie ein Boost-Ladegerät, das in der Lage ist, eine Ausgangsspannung von mehr als 24 V zu erzeugen.

Es ist eine Sache, die Sie beachten müssen, bevor Sie das Ladegerät an das System anschließen. Sie sollten über ausreichende Kenntnisse über die Systeme und Batterien verfügen, da sie Sie über die Funktionsweise und die zu treffenden Vorsichtsmaßnahmen auf dem Laufenden halten.

Möglichkeiten, das Ladegerät eines Akkus an ein 24-V-System anzuschließen?

Die beste Option ist, ein 24-V-Ladegerät für ein 24-V-System auszuwählen. Aber auch wenn Sie kein 24-V-Ladegerät in die Hände bekommen, können Sie sich für einen Spannungsbooster entscheiden. Es ist sehr einfach, ein 24V-System mit dem Ladegerät zu verbinden. Sie sollten nur über Reihen- und Parallelsysteme Bescheid wissen.

Achten Sie auf Serie und Parallel.

Bei der Reihen- und Parallelschaltung von Batterien sind einige Punkte zu beachten. Im folgenden Teil gehen wir auf die Kriterien für den Reihen- oder Parallelbetrieb von Batterien ein.

Unterschied zwischen den beiden Anschlüssen

Gleichzeitig gibt es eine serielle und eine parallele Verbindung. Sowohl in Reihen- als auch in Parallelschaltungen können Sie mehrere Batterien gleichzeitig anschließen. Dies ist möglich, wenn Sie eine Reihe verwenden, um zwei parallele Verbindungen zu verbinden. Dies ist in den meisten Fällen nützlich, aber nicht alle Batterietypen können auf diese Weise verwendet werden.

So verbinden Sie eine parallele Verbindung

Wenn eine Parallelschaltung aufgebaut wird, hat die Spannung keinen Unterschied. Es hat keinen Einfluss auf die Gesamt- oder Nettospannung des Batterieausgangs. Die Stromkapazität wird mit dem Hinzufügen jeder Batterie in einer Parallelschaltung weiter ansteigen. Es hilft, die Ausgangsenergie zu erhöhen, wenn die Verbindung parallel ist.

Niedrige Temperatur Hohe Energiedichte Robuster Laptop-Polymer-Akku 11,1 V 7800 mAh
Niedrige Temperatur Hohe Energiedichte Robuster Laptop-Polymer-Akku Batteriespezifikation: 11,1 V 7800 mAh -40 ℃ 0,2 ° C Entladekapazität ≥ 80% Staubdicht, Fallfestigkeit, Korrosionsschutz, elektromagnetische Interferenz

So verbinden Sie es in Reihenschaltung

Die Pluspole jeder Batterie sind in Reihe geschaltet. Gleiches gilt für die Minuspole der Batterie, die an oder mit einem gemeinsamen Leiter verbunden sind. Die Gesamtkapazität der Batterie bleibt gleich, aber die Spannung der Batterie steigt durch die Reihenschaltung weiter an. Die Ausgangsspannung wird erhöht, indem jede Batterie in Reihe geschaltet wird.

So laden Sie ein 24-Volt-System mit einem 24-Volt-Ladegerät

Die beste Option, die Sie für ein 24-Volt-System in Betracht ziehen können, ist ein 24-Volt-Ladegerät. Es lädt Ihr System sehr schnell, da die Ausgangsspannung maximal und für das System bequem zu handhaben ist. Sie können auch andere Optionen wählen, einschließlich 12-V- und 18-V-Ladungen. Dafür benötigen Sie jedoch Spannungsbooster.

Achten Sie auf die Plus- und Minuspole.

Es ist auch sehr wichtig, auf die Plus- und Minuspole der Batterie zu achten, da diese die Ladezeit Ihres Systems genau verlängern können. Sie sollten sich immer für ein 24-Volt-Ladegerät entscheiden, wenn Sie bei einem 24-Volt-System bequeme Ergebnisse erzielen möchten.

Die Ausgangsspannung sollte größer sein.

Die Ausgangsspannung sollte größer als das System selbst sein oder diesem gleich sein. Dies ist der einzige Fall, in dem Ihr System schneller lädt. Wenn Sie für verschiedene Systeme mit unterschiedlichen Spannungen die richtige Form von Ladegeräten verwenden, können Sie diese über längere Zeit effektiv arbeiten lassen.

Berücksichtigen Sie die Anforderungen des Systems.

Sie müssen bedenken, dass alle Systeme unterschiedlich funktionieren und unterschiedliche Spannungen haben, weshalb Sie solche Ladungen auswählen müssen, die allen Anforderungen des Systems gerecht werden. Sie können das Ladegerät bequem mit einem 24-Volt-System verbinden.

Schützen Sie Ihr System, indem Sie das beste Ladegerät auswählen

Es verhindert, dass Ihrem System der Akku in absehbarer Zeit ausgeht und kümmert sich auch um seine Anforderungen. Wenn Sie das Ladegerät nicht selbst anschließen können, sollten Sie sich an Fachleute wenden, da die richtige Verwendung des Ladegeräts sehr wichtig ist. Es wird Ihnen helfen, sich vor Unannehmlichkeiten zu schützen, die von Ihrem System angezeigt werden können.

1564739023959062171.jpg

So schließen Sie ein 2-Bank-Ladegerät an ein 24-Volt-System an

Sie können einfach ein 2-Bank-Ladegerät an ein 24-Volt-System anschließen. Dafür benötigen Sie jedoch Spannungsbooster.

Nicht empfohlen für ein 24-Volt-System

Es wird kein Ladegerät für ein 24-Volt-System empfohlen; Sie können es jedoch verwenden, wenn Sie keine andere Option mehr haben. Denken Sie immer daran, dass die Ausgangsspannung höher sein sollte als die Spannung des Systems selbst.

Greifen Sie zu Spannungsverstärkern.

Sie sollten einen solchen Spannungsbooster verwenden, der die Spannung des Ladegeräts höher als die des Systems machen kann. Sie können es auch zu den Fachleuten bringen, um Ihnen einen besseren Ansatz und eine bessere Perspektive zu bieten.

Dies ist eines der besten Dinge, die Sie für Ihre Systeme tun können, denn Profis wissen, wie man damit umgeht, und Sie können sie auch vor Schäden bewahren. Sie sollten es in der Not verwenden, wenn Sie keine Option mehr haben.

Einfach zu verbinden

Es ist sehr einfach, das System mit einem Ladegerät zu verbinden. Sie müssen sich nur um die positiven und negativen Anschlüsse kümmern und auch die Effizienz der Ladungen im Auge behalten. Es wird auch empfohlen, Ihre Systeme nicht mit Niederspannungsladungen aufzuladen, da dies zu dauerhaften Schäden an Ihren Systemen führen kann.

Fazit

Sie können problemlos Ladegeräte mit unterschiedlichen Spannungen mit einer Batterie von 24 V anschließen. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie beachten müssen, bevor Sie das beste Ladegerät auswählen. Es ist wichtig, auf viele Aspekte der Batterie zu achten, einschließlich der Reihen- und Parallelschaltung sowie des Plus- und Minuspols des Systems.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massage ist erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir werden uns bald bei Ihnen melden

Erledigt