22 Jahre Batterieanpassung

Batterielebensdauer von Lithium-Polymer

Sep 25, 2019   Seitenansicht:413

Da die Elektrolytmaterialien, aus denen die Lithiumionenbatterie besteht, unterschiedlich sind, wird die Lithiumionenbatterie auch in eine Polymerlithiumionenbatterie und eine Flüssiglithiumionenbatterie eingeteilt. Die Polymer-Lithium-Ionen-Batterie ist die gleiche wie die positiven und negativen Materialien der Flüssig-Lithium-Ionen-Batterie, und die Batterie funktioniert ähnlich, und die Elektrolyte unterscheiden sich voneinander. Die Polymer-Lithium-Batterie ist leicht, hat eine hohe Energiespeicherfähigkeit, eine gute Entladeleistung und kann in verschiedene Formen gebracht werden und hat eine lange Lebensdauer. Der Elektrolyt der Polymerlithiumbatterie ist ein Festelektrolyt, und die Polymerlithiumbatterie kann verschiedene Formen verursachen, um die spezifische Kapazität der Batterie in Bezug auf den flüssigen Elektrolyten der flüssigen Lithiumionenbatterie zu verbessern.

lithium-polymer-batterie

Wie lange hält die Polymer-Lithium-Batterie? Nach dem internationalen einheitlichen Standard wird die Batterielebensdauer nicht durch die Zeit ausgedrückt, sondern durch die Anzahl der Zyklen, dh die vollständige Entladung des Stroms einmal, die allgemeine Lithiumbatterie liegt zwischen 300 und 500 Mal. Eine Polymerbatterie kann bis zu 800 mal. Dadurch wird die Qualität der Batterie des ausgewählten Batterielieferanten garantiert und die Lebensdauer verlängert.

Wenn eine Lithium-Ionen-Batterie in einer Hochtemperaturumgebung verwendet wird, z. B. bei einer Temperatur über 350 ° C, nimmt die Menge der gespeicherten Batterie weiter ab, was zu einer Batterie führt, die nicht so lange hält wie in einer Umgebung mit normaler Temperatur . Wenn der Akku in einer Umgebung mit so hohen Temperaturen geladen wird, wird der Akku in hohem Maße beschädigt, wodurch die Lebensdauer des Akkus beeinträchtigt wird. Selbst das Laden in einer heißen Umgebung kann den Akku unterschiedlich stark beschädigen. Vermeiden Sie daher das Laden des Akkus in einer Umgebung mit hohen Temperaturen. Wenn der Akku in einer Umgebung mit niedriger Temperatur geladen wird, z. B. in einer Umgebung unter 40 ° C, wird der Akku ebenfalls beschädigt.

Wenn der Polymer-lithium-ionen-akku längere Zeit nicht aufgeladen wird, verkürzt sich seine Lebensdauer. Polymer-Lithium-Ionen-Batterien benötigen Elektronen, die über lange Zeiträume fließen, um ihre ideale Lebensdauer zu erreichen. Die kommerzielle Produktionstechnologie von Polymer-Lithium-Ionen-Batterien in der Welt ist nicht sehr ausgereift, und jetzt ist der Marktanteil nicht hoch.

Derzeit ist der Marktpreis für Polymer-Lithium-Ionen-Batterien höher als der für flüssige Lithium-Ionen-Batterien. Im Vergleich zu flüssigen Lithium-Ionen-Batterien hat es eine lange Lebensdauer und eine gute Sicherheitsleistung. Es wird angenommen, dass es in naher Zukunft einen großen Raum für Verbesserungen geben wird.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig