22 Jahre Batterieanpassung

Ternäres Lithium oder Lithiumeisenphosphat

Oct 16, 2019   Seitenansicht:481

Mit der schrittweisen Klarheit und Verfeinerung der nationalen und lokalen Politik für neue Energie sowie der Eröffnung neuer Richtlinien für Energiefahrzeuge in Städten wie Peking und Shanghai wurde 2015 auch eine Reihe neuer Energiefahrzeuge intensiv veröffentlicht Unabhängig vom importierten Auto, dem Joint-Venture-Auto oder der Eigenmarke stehen den Verbrauchern immer mehr neue Energiefahrzeuge zur Auswahl.

Heutzutage sind neue Energiefahrzeuge, die auf dem chinesischen Markt erschienen sind, einschließlich solcher, die bereits auf dem Markt sind oder in Kürze erhältlich sind, hauptsächlich reine Elektrofahrzeuge wie BYD e6, JAC iEV4, BAIC E150, SAIC Roewe E50, Qichen Chenfeng, Tengshi, BMW, ZINORO, BMW i3 und i8 und Tesla. Darüber hinaus gibt es auch einige Plug-in-Hybridfahrzeuge wie BYD Qin und Volvo S60L Plug-in-Hybrid. Natürlich planen immer mehr Automobilunternehmen, in Zukunft mehr neue Energieprodukte für den chinesischen Markt auf den Markt zu bringen.

Beschleunigen Sie das strategische Layout

Keine Autofirma wird bereit sein, zurückzubleiben. Alle Automobilunternehmen nutzen die neue Energiefahrzeugpolitik und übernehmen die Führung bei der Marktentwicklung und nehmen eine günstigere Wettbewerbsposition ein.

Vor kurzem startete Volkswagen eine einwöchige Werbekampagne für Elektroautos auf dem chinesischen Markt mit dem Namen „E-Call“. Während der Pressekonferenz sagte der Präsident von Volkswagen China, Jochem Heizman: "In naher Zukunft wird Volkswagen mehr als 20 neue Energiefahrzeuge an chinesische Autobesitzer liefern, von kleinen Autos bis zu großen SUVs, von Plug-in-Hybriden bis zu reinem Elektro." Bereits im April dieses Jahres unterzeichnete Volkswagen mit seinen Partnern in China, der FAW Group und SAIC eine Vereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung umweltfreundlicher Fahrzeuge und neuer Energiefahrzeuge für den chinesischen Markt, einschließlich Brennstoffzellen und Plug-Ins, in Zusammenarbeit mit SAIC im Bereich Elektrizität Hybridtechnologie und gemeinsame Entwicklung und Produktion eines neuen Autos mit herausragender Umweltleistung.

Im März 2015 wurde Beijing New Energy Automobile Co., Ltd. gegründet und war das erste Aktienunternehmen für neue Energie-Automobile in China. Als neue Entwicklungsplattform für die neue Energie-Automobilindustrie wird das eingetragene Kapital des Unternehmens von 2 Milliarden Yuan ein integriertes Modell der Kette der Forschungs-, Fertigungs- und Vertriebsbranche schaffen und der BAIC Group umfassend dabei helfen, neue Durchbrüche bei der Industrialisierung und Vermarktung neuer Energiefahrzeuge zu erzielen . . In diesem Jahr plant BAIC New Energy, 20.000 reine Elektrofahrzeuge zu verkaufen und einen eigenen neuen Energievertriebskanal aufzubauen.

Da Qin in einem Mangelzustand ist, ist die Strombatterie zum Hauptengpass geworden, der das Umsatzwachstum der neuen Energiefahrzeuge von BYD einschränkt. BYD hat in diesem Jahr eine neue Batteriefabrik mit einer jährlichen Produktionskapazität von 6 GWH gebaut. Die erste Phase der Anlage wurde im September in Betrieb genommen. Darüber hinaus hat BYD mit der Provinzregierung von Hebei eine Rahmenvereinbarung über die strategische Zusammenarbeit unterzeichnet. Es wurde vereinbart, ein BYD Chengde-Projekt für die Produktion neuer Energiefahrzeuge und Teile zu bauen und Chengde zu einer wichtigen Forschungs- und Entwicklungs- und Produktionsbasis für neue Energiefahrzeuge zu machen. Es wird davon ausgegangen, dass das BYD Chengde-Basisprojekt für die Produktion neuer Energiefahrzeuge und Teile eine Gesamtinvestition von 2 Milliarden Yuan plant. Nach Abschluss des Projekts wird die jährliche Produktion von 5.000 reinen Elektrobussen geschätzt. Während des Projektaufbaus wird BYD Co., Ltd. schrittweise eine Produktionslinie für elektrische Teile, elektrische Steuerungs- und Leistungsbatterien in Chengde City bauen, den Anteil lokaler unterstützender Einrichtungen kontinuierlich erhöhen und schrittweise die größte F & E- und Produktionsbasis bilden von neuen Energiefahrzeugen im Norden.

Technologie beschleunigte den Durchbruch

Gleichzeitig mit der kontinuierlichen Einführung der Richtlinie bemüht sich die Branche selbst weiterhin um technische Patente. Laut Professor Minggao Ouyang von der Tsinghua-Universität liegt das aktuelle Energieverhältnis des chinesischen Batteriesystems bei etwa 100 Wattstunden pro Kilogramm. Es wird erwartet, dass im nächsten Jahr 200 Wattstunden pro Kilometer erreicht werden, und es wird erwartet, dass bis 2020 300 Wattstunden pro Kilogramm erreicht werden. Es ist auch bekannt, dass die lithium-batterietrenner-Technologie als eine der wichtigsten inneren Komponenten in der Batterietechnologie gilt In letzter Zeit wurden wichtige Fortschritte erzielt, die die Sicherheitsleistung von Akkus wirksam verbessern werden.

Die Situation von lithiumeisenphosphat im Bereich der Haushaltsbatterien wird bald gebrochen. Es wird davon ausgegangen, dass der E150EV der zweiten Generation von Beiqi Ende dieses Jahres mit einem ternären Lithiumbatteriesystem ausgestattet sein wird, das Vorteile hinsichtlich Batterielebensdauer und Preis bietet. Das Elektrofahrzeug der fünften Generation des Jianghuai, das voraussichtlich Ende dieses Jahres gelistet sein wird, wird ebenfalls eine ternäre Lithium-Ionen-Batterie verwenden. Für eine vollständige Ladung sind 23 Grad und eine Reichweite von 200 Kilometern erforderlich, was einer Steigerung von 40 Kilometern entspricht.

Das Design startet nicht "alt"

Viele der derzeit zum Verkauf stehenden neuen Energiemodelle verfügen über "Prototypautos", bei denen es sich um die entsprechenden Modelle der Benzinversion handelt. Unter der Voraussetzung, dass das Erscheinungsbild und die Größe der Fahrzeugkarosserie nicht geändert werden, wird gemäß dem neuen Energiefahrzeug nur das Triebwerk geändert und die Kernkomponenten wie Generatoren und Motoren werden installiert, und die Kosten werden relativ reduziert. Beispielsweise basiert das Beiqi E150EV-Modell auf der Benzinversion der Beiqi E-Serie. Der BMW Novo 1E, ein reines Elektrofahrzeug von BMW Brilliance, ist eine rein elektrische Version des „X1“. Die iEV-Modelle JAC und Yuet sind im Wesentlichen vom Heyue-Modell abgeleitet. Die neueste iEV5-Vorderseite wurde neu gestaltet.

Andererseits gibt es natürlich immer mehr neue Modelle. Xingchu Xiang, General Manager von Jianghuai Automobile (klicken, um die neuesten Personennachrichten anzuzeigen), wies bei der Einführung der fünften Generation von Elektrofahrzeugen in Jianghuai darauf hin, dass die meisten aktuellen Elektrofahrzeugprodukte in China auf Kraftstoffautomodellen basieren. Die fünfte Generation von Jianghuai-Elektrofahrzeugen basiert auf der neuen Elektrofahrzeugplattform. Das kleine 5-Sitzer-Elektroauto ist mit einem speziellen Fahrgestell für Elektroautos ausgestattet. In Zukunft wird Jianghuai Automobile diese Plattform für Elektrofahrzeuge nutzen, um elektrische Nutzfahrzeuge und Elektrofahrzeuge zu bauen. Darüber hinaus ist das Design wie beim Roewe E50 direkt vom E1-Konzeptauto abgeleitet, das den Schatten vor SAIC Roewe überhaupt nicht finden kann. Der BYD e6 kombiniert die Eigenschaften von SUVs und MPVs und wurde neu für neue Energiefahrzeuge entwickelt. Die „Zukunft“ des BMWi3-Designs ist ebenfalls stark. Als brandneue Marke basiert Tengshi auf den verschiedenen Genen von Daimler und BYD.

Kundendienst dringende Nachsorge

Im Vergleich zu den seit vielen Jahren entwickelten Kraftstofffahrzeugen liegt die Anzahl und Abdeckung der Serviceeinrichtungen neuer Energiefahrzeuge weit zurück. Es wurde jedoch ein umfassendes Service-System für neue Energiefahrzeuge eingerichtet, die auf dem Markt sind, einschließlich Showrooms und Personal vor dem Verkauf sowie Support nach dem Verkauf, und die sich ständig verbessern.

In der frühen Phase der Werbung leisteten die Hersteller auch einen erheblichen unterstützenden Service für neue Energiefahrzeuge. Es wird berichtet, dass die meisten reinen Elektrofahrzeuge, die derzeit auf dem Markt sind, den Verbrauchern kostenlos Ladestapel zur Verfügung stellen und Installationsdienste anbieten können. In Bezug auf die Wartung nach dem Verkauf ist das Dreierpaket von BYD e6 2 Jahre oder 50.000 Kilometer gültig, und der Akku bietet einen lebenslangen Garantieservice. Die gesamte Garantiezeit für Fahrzeuge beträgt 6 Jahre oder 150.000 Kilometer und der Hersteller innerhalb von 6 Jahren oder 150.000 Kilometern. Der Akku bietet eine Garantie und ersetzt das Modul, wenn Qualitätsprobleme auftreten. Der Hersteller gab auch 4 kostenlose Wartungsarbeiten.

Für den Beiqi E150EV bietet Beiqi New Energy außerdem eine kostenlose Wartung von 50.000 bis 100.000 km für die drei Kernkomponenten des Motors, der Batterie und des elektronischen Steuerungssystems. Darüber hinaus bot Beiqi New Energy innerhalb von drei Jahren einen 24-Stunden-Service für „Zhihui Butler“ an. Innerhalb von 40 Minuten nach Erhalt des Berichts wird Beiqi New Energy Rescue Vehicle zur Rettung am Tatort eintreffen.

Tesla bietet eine vierjährige oder 80.000 Kilometer lange Fahrzeuggarantie und eine Batteriepackgarantie von acht oder 160.000 Kilometern für die derzeit in China verkauften Modelle.

Tengshi hat 11 Service-Center und eine 24-Stunden-Kundendienst-Hotline eingerichtet und wird sich mit der bekannten Allianz Global Rescue zusammenschließen, um 24-Stunden-Pannenhilfe und Kundendienst-Hotline-Service bereitzustellen. Tengshi gewährt außerdem eine Garantie von drei Jahren oder 80.000 Kilometern gegenüber dem Drei-Pack-Standard für das gesamte Fahrzeug sowie eine Garantie von sechs Jahren oder 150.000 Kilometern auf die Batterie.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig