22 Jahre Batterieanpassung

Spezifische Unterschiede und Eigenschaften zwischen Ultrakondensatoren und normalen Kondensatoren

Sep 27, 2019   Seitenansicht:443

Basierend auf den Materialeigenschaften des Kondensators kann er in folgende Kategorien unterteilt werden:

1, Aluminium-Elektrolytkondensator

0,1 uF - 22000 uF Kapazitätsbereich, hoher Welligkeitsstrom, lange Lebensdauer, große Kapazität der Wahl, wird häufig in Stromversorgungsfiltern, Lotuswurzeln usw. verwendet.

2, Filmkondensatoren

Ein Kapazitätsbereich von 0,1 pF - 10 uf mit geringerer Toleranz, hoher Stabilität und geringer Kapazität des piezoelektrischen Effekts ist somit X, Y und Sicherheitskondensator, EMI / EMC die erste Wahl.

3, Tantalkondensator

2,2 uF - 560 uF Kapazitätsbereich, niedriger äquivalenter Serienwiderstand (ESR) und niedrige äquivalente Serieninduktivität (ESL). Welligkeitsabsorption, Einschwingverhalten und Rauschunterdrückung sind besser als die des Aluminium-Elektrolytkondensators und sind die ideale Wahl für hohe und stabile Stromversorgung.

4, Keramikkondensator

0,5 pF - 100 uf Kapazitätsbereich, einzigartige Materialien und die Kristallisation der Membrantechnologie, um dem heutigen "leichteren, dünneren, energieeffizienteren" Designkonzept gerecht zu werden.

5, Superkondensator

Kapazitätsbereich von 0,022 F - 70 F, hoher Wert, auch als "Goldkapazität" oder "Farad-Kondensator" bekannt. Hauptmerkmale sind: hoher Wert, gute Lade- / Entladeeigenschaften, geeignet für die Speicherung elektrischer Energie und die Notstromversorgung. Defekt ist niedriger Druck, Arbeitstemperaturbereich ist relativ eng.

Normalerweise nur im Elektrolytkondensator - 20 ℃ ~ + 70 ℃ im Rahmen der Verwendung. Merkmale, die stark von Temperatur und Frequenz beeinflusst werden. Im Allgemeinen werden häufig Aluminium-Elektrolytkondensatoren verwendet. Das Modell des Aluminium-Elektrolytkondensators ist üblicherweise CDXX, Kapazität, Kompression, positiv negativ Marker auf der Schale. Manchmal auch mit der Länge des Drahtes, langfristig ist positiv, die kurzfristig ist negativ.

Unterschied zwischen Elektrolytkondensator und Kondensator:

Elektrolytkondensator:

Elektrolytkondensatoren haben im Allgemeinen positive und negative Kondensatoren, die eine Polarität haben. So kann im Stromkreis bei Verwendung von positiven und negativen nicht falsch sein. Kann jetzt einen unpolaren oder elektrolytischen Kondensator herstellen, der in Wechselstromkreisen verwendet wird, die als bipolare elektrolytische oder unpolare Kondensatoren bezeichnet werden. Unter der Einwirkung von angelegter Spannung, aus irgendeinem Grund und verursachen lokale Schäden am Gerät, haben die Funktion des Fix selbst, dieses Phänomen wird als Selbstheilung von Elektrolytkondensatoren bezeichnet.

Normalerweise nur im Elektrolytkondensator - 20 ℃ ~ + 70 ℃ im Rahmen der Verwendung. Merkmale, die stark von Temperatur und Frequenz beeinflusst werden. Im Allgemeinen werden häufig Aluminium-Elektrolytkondensatoren verwendet. Das Modell des Aluminium-Elektrolytkondensators ist üblicherweise CDXX, Kapazität, Kompression, positiv negativ Marker auf der Schale. Manchmal auch mit der Länge des Drahtes, langfristig ist positiv, die kurzfristig ist negativ.

Normalerweise nur im Elektrolytkondensator - 20 ℃ ~ + 70 ℃ im Rahmen der Verwendung. Merkmale, die stark von Temperatur und Frequenz beeinflusst werden. Im Allgemeinen werden häufig Aluminium-Elektrolytkondensatoren verwendet. Das Modell des Aluminium-Elektrolytkondensators ist üblicherweise CDXX, Kapazität, Kompression, positiv negativ Marker auf der Schale. Manchmal auch mit der Länge des Drahtes, langfristig ist positiv, die kurzfristig ist negativ.

Die Verschwendung des Aluminium-Elektrolytkondensators ist größer, die Temperatur- und Frequenzcharakteristik ist schlecht, beschränken Sie die Anwendung auf Wechselstromkreise.

3. Tantal-Elektrolytkondensator:

Tantal-Elektrolytkondensator besteht aus Elektrodenmetall-Tantal, Tantaloxid als dielektrischem Kondensator. Eigenschaften sind: hohe chemische Stabilität, hoher Nenndruck, hohe temperaturbeständige Leistung ist gut, hohe mechanische Festigkeit, kleines Volumen. Häufig verwendetes CA-Logo, Kapazität von 0,47 uF bis 1000 uF beträgt der Nenndruck 6,3 V, 10 V, 16 V, 63 V. Die Leistung ist weitaus besser als die des Aluminium-Elektrolytkondensators, aber der Preis ist teurer.

Anderer Elektrolytkondensator und Columbium-Elektrolytkondensator, bessere Leistung, kleiner. Titan-Elektrolytkondensator, Tantal- und Niob-Elektrolytkondensator.

Normalerweise nur im Elektrolytkondensator - 20 ℃ ~ + 70 ℃ im Rahmen der Verwendung. Merkmale, die stark von Temperatur und Frequenz beeinflusst werden. Im Allgemeinen werden häufig Aluminium-Elektrolytkondensatoren verwendet. Das Modell des Aluminium-Elektrolytkondensators ist üblicherweise CDXX, Kapazität, Kompression, positiv negativ Marker auf der Schale. Manchmal auch mit der Länge des Drahtes, langfristig ist positiv, die kurzfristig ist negativ.

Vier winzige Kondensatoren:

1.Chip Keramikkondensator, die Kondensatortabelle. Kapazitätsbereich ist 1 ~ 47800 pf, pf Druck bis 25 V und 50 V. Packungsinstallationsabmessungen und Tabelle setzen einen Widerstand.

2.Chip Tantalkondensator: kleine Größe, große Kapazität. Schweißtemperaturgrenze unter 280 ° C, Zeit weniger als 10 s. Der Umfang seiner Kapazität von 0,1 uF - 100 uF, die Gleichspannung beträgt 4 ~ 50 V, üblicherweise verwendeter Druck von 16 V, 35 V usw.

3.Elektrische Doppelschichtkondensatoren: zwischen der Batterie und die Kapazität zwischen hat eine große Kapazität und wird als Superkondensator bezeichnet. Wird normalerweise nur für Gleichstrom- oder Niederfrequenzbedingungen verwendet, die häufig als energiespeicherelement verwendet werden.

4. Halbleiterkondensator:

Normalerweise nur im Elektrolytkondensator - 20 ℃ ~ + 70 ℃ im Rahmen der Verwendung. Merkmale, die stark von Temperatur und Frequenz beeinflusst werden. Im Allgemeinen werden häufig Aluminium-Elektrolytkondensatoren verwendet. Das Modell des Aluminium-Elektrolytkondensators ist üblicherweise CDXX, Kapazität, Kompression, positiv negativ Marker auf der Schale. Manchmal auch mit der Länge des Drahtes, langfristig ist positiv, die kurzfristig ist negativ.

Five.Trimmer und variabler Kondensator:

1. Auch als halbverstellbarer Kondensator Feinabstimmungskondensator bezeichnet, die Kapazität zwischen 5 ~ 45 pf. Es ist viel phyletischer, üblich hat die folgenden verschiedenen Arten:

1) Keramik-Dielektrikum-Padder: Charakteristisch ist Verschleißfestigkeit, lange Lebensdauer.

2) Röhrenpolster: auch als Fadenabschneider bekannt, einmalige Verwendung. Wird häufig im Radio verwendet.

3) Glimmerpadder: kleines Volumen, häufig im Radio verwendet.

Normalerweise nur im Elektrolytkondensator - 20 ℃ ~ + 70 ℃ im Rahmen der Verwendung. Merkmale, die stark von Temperatur und Frequenz beeinflusst werden. Im Allgemeinen werden häufig Aluminium-Elektrolytkondensatoren verwendet. Das Modell des Aluminium-Elektrolytkondensators ist üblicherweise CDXX, Kapazität, Kompression, positiv negativ Marker auf der Schale. Manchmal auch mit der Länge des Drahtes, langfristig ist positiv, die kurzfristig ist negativ.

4) Laufpolster: komplizierte Struktur, hohe Präzision.

5) Filmdielektrisches Padder und Glimmerpadderstruktur sind gleich, nur unterschiedliches Medium, kleiner. Es gibt Doppelprodukte.

6) spezielles Kurzwellenpadder: Für kurzwellige Funkfrequenzen ist der Variationsbereich klein, nur 2,2 pF, aber die Lebensdauer ist mehr als 10000 Mal lang.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig