22 Jahre Batterieanpassung

Nords Anteile an der Forschung und Entwicklung im Bereich mikroporöser Kupferfolien planen erfolgreich die Erstellung einer breiteren neuen Energiekarte

Sep 18, 2019   Seitenansicht:442

Lithium-Ionen-Batterien sind heute die dynamischsten und am schnellsten wachsenden Batterieprodukte auf dem Batteriemarkt. Aus entwicklungspolitischer Sicht bestand die größte Herausforderung für die Batteriehersteller in der anhaltenden Nachfrage der Verbraucher nach einer höheren Energiedichte, unabhängig von der volumetrischen Energiedichte oder der Gewichtsenergiedichte.

Mit der kontinuierlichen Erhöhung der Energiedichte haben Hersteller von Leistungsbatterien höhere Anforderungen an Kupferfolie, ultradünne Kupferfolie ( 6 μm ), hochfeste Kupferfolie, mikroporöse Kupferfolie, beschichtete Kupferfolie usw. gestellt. Obwohl die Lithium-Ionen-Kupferfolie eng ist, sollten Sie für Kupferfolienunternehmen immer mit der neuesten Marktnachfrage Schritt halten, um sich von den ständigen Marktveränderungen abzuheben.

Vor kurzem wurden die Aktien von Nord erneut an Jiaxun übertragen - die hundertprozentige Tochtergesellschaft Qinghai Electronic Materials Industry Development Co., Ltd. (im Folgenden als „Qinghai Electronics“ bezeichnet), die erfolgreich die Massenproduktion von mikroporöser Kupferfolie entwickelt und erreicht hat. Während das Gewicht der Lithium-Ionen-Batterie reduziert wird, die Batteriekapazität der Lithium-Ionen-Batterie erheblich verbessert wird, spielt es eine wichtige Rolle bei der Förderung der technischen Aufrüstung der energiebatterieindustrie.

Im Jahr 2007 betrat Qinghai Electronics den Industriepark Dongchuan in der wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungszone von Xining (National) und baute in Phasen ein 25.000 Tonnen schweres Projekt für hochgradige elektrolytische Kupferfolien, das 2012 abgeschlossen wurde Das Unternehmen hat die Präzision und Leistung von Lithiumbatterie-Kupferfolie für die Entwicklung der Lithiumbatterieindustrie kontinuierlich verbessert. Durch die kontinuierliche Verbesserung von Technologie und Technologie hat es die Führung beim Durchbrechen der speziellen Kupferfolie für High-End-Lithium-Ionen-Batterien mit einer Dicke von nur 6 Mikrometern und einer Breite von bis zu 1380 mm übernommen. Produktionsprozess und Massenproduktion.

Insbesondere wurde die 6 Mikron hochfeste elektrolytische Kupferfolie erfolgreich in Lithiumionenbatterien verwendet, die eine ausgezeichnete nachgeschaltete Verarbeitungsleistung aufweisen und der durch Lade- und Entladungswärme verursachten Expansionsspannung standhalten können, wodurch die Lebensdauer der Lithiumionenbatterie erheblich verbessert wird . Im Jahr 2018 wird die 6-Mikron-Lithium-Ionen-Batterie des Unternehmens für die Herstellung von elektrolytischer Kupferfolie die Hälfte der Gesamtleistung des Unternehmens erreichen. Zu den Hauptkunden des Unternehmens zählen LG, CATL, BYD und andere globale Giganten der lithium-batterie-Industrie, die stets an der Spitze stehen von Lithiumbatterie Kupfer Lieferanten.

Mit der Umsetzung des 100-Milliarden-Lithiumbatterie-Industrieplans von Qinghai und dem rasanten Entwicklungs- und Zukunftstrend der globalen Lithiumbatterieindustrie strebt Qinghai Electronic Materials Industry Development Co., Ltd. den neuesten Stand von Technologie und High-End-Produkten an im März dieses Jahres erneut und erfolgreich versuchsweise mikroporöses Kupfer hergestellt. Folie, die Weltneuheit. Das heißt, die zweite Tiefenverarbeitung wird auf der Basis der ursprünglichen Lithiumbatterie-Kupferfolie mit einer Dicke von 6 bis 9 Mikrometern durchgeführt, und die physikalischen und chemischen Eigenschaften der Kupferfolie selbst bleiben im wesentlichen unverändert, und gleichzeitig wird die Eine hohe Dehnung und Zugfestigkeit kann beibehalten werden.

Die Öffnung, das Öffnungsverhältnis und die Breite der Kupferfolie können an die tatsächlichen Bedürfnisse des Kunden angepasst werden, der Öffnungsbereich kann 30 bis 120 Mikrometer erreichen und das Öffnungsverhältnis kann 20% bis 70% erreichen. Es kann als leitender Stromkollektor für Lithiumionenbatterien, Festkörperlithiumionenbatterien, Lithiumionenkondensatoren, Superkondensatoren usw. verwendet werden und ist für Nickelcadmium-, Nickelmetallhydridbatterien und dergleichen geeignet.

Gegenwärtig haben die Produkte der perforierten Kupferfolienserie von Nord verschiedene Leistungstests bestanden, und dasselbe Folienmaterial kann das Gewicht um 20% bis 70% reduzieren, wodurch die spezifische Energie von Lithiumionenbatterien verbessert wird.

Wenn bei gleichem Volumen der Lithiumbatterie der Anodenstromkollektor eine lochelektrolytische Kupferfolie verwendet, können die folgenden vier Effekte erzielt werden:

Erstens können die Poren die Oberfläche vergrößern, mehr Anodenmaterialien aufnehmen und die Lithiumbatteriekapazität erhöhen.

Zweitens wird die Kontaktfläche der porösen Kupferfolie und des negativen Elektrodenmaterials vergrößert und die Viskosität der Kupferfolie und des negativen Elektrodenmaterials verbessert, wodurch verhindert werden kann, dass das negative Elektrodenmaterial nach dem Laden und Entladen der Batterie abfällt Dadurch wird eine höhere Kapazitätsretentionsrate erhalten und die Batterielebensdauer verlängert.

Die dritte besteht darin, eine ungleichmäßige Beschichtung auszugleichen. Lithiumionen können sich frei zwischen den beiden Flächen bewegen, indem Poren in der porösen elektrolytischen Kupferfolie verwendet werden, so dass sich Lithiumionen vom konzentrierten Bereich in die spärliche Zone bewegen, um eine ungleichmäßige Beschichtung auszugleichen.

Viertens ist im Allgemeinen das Einheitsgewicht pro Loch elektrolytischer Kupferfolie länger als die nicht poröse elektrolytische Kupferfolie, und die perforierte elektrolytische Kupferfolie pro Längeneinheit kann in mehr Polstücke geschnitten werden, was die Verwendung und die Anschaffungskosten des Benutzers spart.

Die von NORD hergestellte elektrolytische Kupferfolie hat eine gleichmäßige Dialyserate und keinen Grat, und die physikalischen Eigenschaften der Kupferfolie sind stabil, was der auf dem Markt befindlichen Laser- oder mechanischen Stanztechnologie überlegen ist. Gleichzeitig werden durch die zwischen den Poren der Folie gebildete "Anker" -Verbindung die Haftung der Funktionsbeschichtung, die Infiltrationseffizienz und die Konsistenz der Infiltration stark verbessert, wodurch die Entladungsleistung des Lithiums mit hoher Geschwindigkeit signifikant verbessert wird Ionenbatterie.

NORD wird sich auch in Zukunft auf den Markt für neue Energiefahrzeuge konzentrieren und sich auf jahrelange Erfahrung in Forschung und Entwicklung sowie in der Herstellung von elektrolytischer Kupferfolie stützen, um kontinuierlich weitere Produkte zu erforschen, zu innovieren und zu entwickeln, die dem zukünftigen Marktentwicklungstrend nahe kommen. Dem Plan zufolge wird Nord künftig auf das Gebiet der Kupferfolie zurückgreifen, um eine breitere neue Energiekarte zu erstellen.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig