22 Jahre Batterieanpassung

Was kostet die MSDS-Zertifizierung für Lithiumbatterien?

Sep 10, 2019   Seitenansicht:379

Das Telefon soll nun im Grunde genommen zu den Notwendigkeiten des Lebens gehören, jeder, der es im täglichen Leben für Mobiltelefone verwendet, und viele Menschen und Mobiltelefone befinden sich im Zustand wie Erbsen und Karotten. Das Mobiltelefon hat einen sehr wichtigen Anteil. Die Lithiumbatterie Lithium, The Die Qualität der Batterie wirkt sich auf alle aus, die Erfahrung mit der Verwendung eines Mobiltelefons haben. okLithium electricPool, das den Sicherheitsfaktor verwendet, ist sehr hoch. Sie müssen sich auch keine Gedanken über das Explosionsproblem machen. Die MSDS-Zertifizierung ist das Maß für die gute oder schlechte Lithiumbatterie. Hier ist eine Einführung innerhalb eines bestimmten Zeitraums für die MSDS-Zertifizierung von Lithiumbatterien und die Kosten für die MSDS-Zertifizierung.

Die Gültigkeit der Sicherheitsdatenblatt-Zertifizierung für Lithiumbatterien

Sicherheitsdatenblatt ist keine eindeutige Fehlerperiode, es sei denn, die folgenden Bedingungen:

1. Das Sicherheitsdatenblatt für die Änderung der Materialzusammensetzung

2. Sicherheitsdatenblätter basierend auf der Änderung

3. Sicherheitsdatenblätter für toxische Substanzen haben ein neues Verständnis von der Annahme, dass es keine krebserzeugende Substanz gibt.

Die Kosten für die MSDS-Zertifizierung von lithium-ionen-batterien

Die MSDS-Zertifizierungsgebühr für Lithiumbatterien beträgt 111 Yuan (Preisquellennetz, nur als Referenz).

Was ist eine Sicherheitsdatenblatt-Zertifizierung?

Sicherheitsanweisungen für Sicherheitsdatenblätter (MaterialSafetyDataSheet) können in technische Spezifikationen für die chemische Sicherheit oder Daten zur chemischen Sicherheit übersetzt werden. Werden chemische Hersteller und Importeure verwendet, um die physikalischen und chemischen Eigenschaften von Chemikalien (wie PH-Wert, Flammpunkt, Entflammbarkeitsgrad, Reaktion) zu veranschaulichen Aktivitäten usw.) sowie die Gesundheit des Benutzers (wie Krebs, Geburtsfehler usw.) können die Gefahren einer Datei verursachen. In europäischen Ländern wird Sicherheitsdatenblatt, auch als Sicherheitstechnologie / Sicherheitsdatenblatt-Datenspezifikation (Sicherheitsdatenblatt) bezeichnet. Die internationale Organisation für Normung (ISO) im Jahr 11014 unter Verwendung des Sicherheitsdatenblatts, aber Amerika, Kanada, Australien und viele asiatische Länder verwenden die Sicherheitsdatenblatt-Terminologie.

Der Inhalt der Sicherheitsdatenblatt-Zertifizierung für Lithiumbatterien

Die ANSI- und ISO-Empfehlungen des Standardinstituts für Sicherheitsdatenblätter:

Der erste Punkt: der Name der Chemikalien und die Herstellerinformationen

Das zweite: Informationen zur chemischen Zusammensetzung

Der dritte: Gefahreninformationen

Viertens: Erste-Hilfe-Maßnahmen

Punkt 5: Brandschutzmaßnahmen

Sechstens: Leck-Notfallbehandlung

Punkt 7: Betrieb und Lagerung

8: Expositionskontrolle und Personenschutzmaßnahmen

Punkt 9: physikalische und chemische Eigenschaften

Die ersten zehn: Stabilität und Reaktivität

Elf: toxikologische Informationen

Der zwölfte Punkt: Informationsökologie

Die ersten zehn drei: Abfallentsorgung

Punkt 14: Transportinformationen

Punkt 15: Zulassungsinformationen

Punkt 16: Sonstige Angaben

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig