22 Jahre Batterieanpassung

Was sind die Vor- und Nachteile von Lithium-Eisenphosphat-Batterien?

Sep 03, 2019   Seitenansicht:932

Die Vorteile von Lithiumeisenphosphatbatterien sind:

Lithiumeisenphosphatbatterien haben eine lange Lebensdauer und eine mehr als 2.000-fache Lebensdauer. Unter den gleichen Bedingungen können Lithiumeisenphosphatbatterien 7 bis 8 Jahre lang verwendet werden.

Verwenden Sie sicher. Lithiumeisenphosphatbatterien werden strengen Sicherheitstests unterzogen und explodieren auch bei Verkehrsunfällen nicht.

Schnell aufladen. Verwenden Sie ein spezielles Ladegerät. Wenn Sie das Gerät 1,5 Minuten lang aufladen, kann der akku voll sein.

Lithiumeisenphosphatbatterien sind gegen hohe Temperaturen beständig, und der thermische Windwert von Lithiumeisenphosphatbatterien kann 350 bis 500 Grad Celsius erreichen.

Lithiumeisenphosphatbatterien haben eine große Kapazität.

Lithiumeisenphosphatbatterien haben keinen Memory-Effekt.

Lithiumeisenphosphatbatterien sind umweltfreundlich, ungiftig, umweltfreundlich und bieten eine breite Palette an Rohstoffen und günstige Preise.

Die Nachteile von Lithiumeisenphosphatbatterien sind:

Lithium-Eisenphosphat-Batterien haben eine geringe Schwingungsdichte und eine Dichte von etwa 0,8 bis 1,3. Große Größe.

Die elektrische Leitfähigkeit ist schlecht, die Diffusionsgeschwindigkeit von Lithiumionen ist langsam und die tatsächliche spezifische Kapazität ist niedrig, wenn das Laden und Entladen hoch ist.

Die Niedertemperaturleistung einer Lithiumeisenphosphatbatterie ist schlecht.

Lithium-Eisenphosphat-Zellen haben eine lange Lebensdauer von etwa dem 2.000-fachen, Lithium-Eisenphosphat-Batterien haben eine kurze Lebensdauer von etwa dem 500-fachen.

LiFePO4 als positives Material für Lithium-Ionen-Batterien bietet die Vorteile billiger, ungiftiger, guter Umweltverträglichkeit, höherer spezifischer Kapazität (170 mAh / g) und höherer Arbeitsspannung, langer Lebensdauer, hoher Temperaturleistung und guter Sicherheitsleistung.

Die Hauptprobleme sind: geringe Elektronenleitfähigkeit, schlechte Leistung der Hochleistungsentladung.

Hauptvorteile und -nachteile von Lithium-Ionen-Batterien

Vorteil

Versiegelte Batterien; Keine Wartung erforderlich

Lange Lebensdauer

Mehr als 1000-mal (Lithiumeisenphosphat-Batterielebensdauer länger als 2000-mal, 1C 100% DOD laden und entladen)

Breiter Betriebstemperaturbereich

Laden bei -20 ~ 60 ° C, Entladen bei -40 ~ 65 ° C (Lithium-Eisenphosphat-Batterie hat eine ausgezeichnete Hochtemperaturleistung und ist sehr gut für Solarenergieprodukte geeignet. Sie erfordert die Verwendung von zylindrischen 18650- oder 26650-Stahlschalen. Weiche Verpackung ist leicht, Gas in einer Umgebung mit hohen Temperaturen auszuscheiden, was zu einem plötzlichen Abfall der Batterielebensdauer führt.)

Lange Haltbarkeit

Niedrige Selbstentladungsrate: 2 ~ 8% / Monat (jährliche Selbstentladung beträgt ca. 15%)

Schnelle Ladefähigkeit (Der volumetrische Kern kann mit einem Ladestrom von 1 bis 2 ° C geladen werden. Dies ist viel effizienter als das Laden von Blei-Säure-Batterien mit 0,1 bis 0,2 ° C und bietet viele Vorteile bei Strom- und Energiespeicheranwendungen.)

Hohe Entladerate und hohe Entladefähigkeit (die Batterie hat bei der Doppelentladung von 1C-3C im Vergleich zu Säurebatterieserien und Nickelbatterien keine signifikante Abnahme der Entladekapazität).

Hohe Kapazität und Energieeffizienz

Hohes Qualitätsverhältnis und hohes Volumenverhältnis

Ungefähr 159 W · h / kg, ungefähr 400 W · h / l

Kein Memory-Effekt

Nachteil

Moderater Anfangspreis

Zerfall bei hohen Temperaturen

Wir müssen die Stromkreise schützen.

Wenn die Entladung unter 2 V liegt, nimmt die Batterieleistung ab

Bei Überentladung kommt es zu einem Kapazitätsverlust oder einem möglichen thermischen Durchgehen

Beim Überladen tritt Batterieentladung auf

Wenn die Batterie schlägt und bricht, wird sie erschöpft und kann Wärme verlieren.

Die allgemeine Ausgangsleistung der zylindrischen Batteriestruktur ist niedriger als die der Cadmium / Nickel- oder Metallhydrid / Nickel-Batterie

Wenn die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie und die ternäre Lithium-Ionen-Batterie hinsichtlich Strom- und Energiespeicherung und Beleuchtung verglichen werden. Wir nehmen das zylindrische Modell 26650 als Beispiel. Das erste ist die Fähigkeit, sich an hohe und niedrige Temperaturen anzupassen. Lithiumeisenphosphat weist eine hervorragende Hochtemperaturleistung auf, insbesondere bei der Anpassung im Sommer im Freien. In niedrigen Breiten ist die Temperatur am Mittag relativ hoch. Bei Verwendung im Freien dominieren zweifellos Lithium-Eisen-Batterien. Es können jedoch nur wenige Produkte bei hohen und niedrigen Temperaturen gegessen werden. Die Niedertemperaturleistung von Eisenlithiumbatterien muss verbessert werden. Die Niedertemperaturleistung von Dreiwege-Lithium-Ionen-Batterien ist viel besser als die von Eisen-lithium-batterien. Schauen Sie sich die Zeichnungen an.

Schauen Sie sich dann die Lebensdauer der Batterie mit Hites Eisenlithium 26650 Modell 3200mAh Kern und ternärem 26650 Modell 4500mAh Kern unter Laborbedingungen, 1C Laden und Entladen, 100% DOD, Eisenlithium Batterielebensdauer> 2000-mal, 3-Yuan Batterie> an 1000 mal. Wenn die Batterie zu 80% aus DOD, zu 60% aus DOD und zu 40% aus DOD besteht, erhöht sich die Lebensdauer natürlich exponentiell. Siehe beigefügte Abbildung.

Andere Merkmale wie Sicherheit, Stabilität, Preis, Kombination und einfache Anschaffung erfordern die Konsultation spezialisierter Hersteller, die entsprechende Ratschläge erteilen. Vielen Dank.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig