22 Jahre Batterieanpassung

Entwicklungstrend der Energiebatterieindustrie

Sep 18, 2019   Seitenansicht:406

Vom 22. bis 23. Mai fand im Shenzhen Convention and Exhibition Centre die "Internationale Austauschkonferenz für Fahrzeuge und Kraftbatterien (CIBF Shenzhen) 2018" statt. Kaizheng Fang, Direktor des Forschungsbüros für die Entwicklung der Energiebatterieindustrie des chinesischen Automobiltechnologie- und Forschungszentrums Co., Ltd., hielt eine Rede auf dem Themenforum zum Thema "Investition in die Kettenindustrie der Batterieindustrie - Brechen und Suchen nach Schlüsselpunkten in der Kette der Batterieindustrie" Investition".

Kaizheng Fang, Direktor des Forschungsbüros für die Entwicklung der Batterieindustrie, China Automotive Technology and Research Center Co., Ltd.:

Ich komme vom Forschungszentrum für Energiebatterieindustrie des chinesischen Automobiltechnologie- und Forschungszentrums. Ich stelle heute hauptsächlich drei Teile vor: erstens die strategische Analyse; zweitens Entwicklungsforschung; drittens Trenddiskussion.

Zunächst die globale strategische Situation: Der G20-Gipfel 2017 fand in Hamburg statt. Die 19 Mitgliedstaaten mit Ausnahme der Vereinigten Staaten haben einen grundlegenden Konsens über das Pariser Abkommen zur Förderung der globalen Energieeinsparung und Emissionsreduzierung erzielt. Sie einigten sich darauf, die Bestimmungen des Pariser Abkommens im Land aktiv umzusetzen und das globale Energieeinsparungsziel umzusetzen.

Viele Länder haben Pläne zum Verbot traditioneller Kraftstofffahrzeuge auf den Weg gebracht. Norwegen plant, 2025 zu beginnen, die Niederlande und Indien planen, 2030 zu beginnen, Frankreich und das Vereinigte Königreich planen, 2040 zu beginnen, und die Niederlande planen, das Verbot in Deutschland und anderen Ländern im Jahr 2030 aktiv zu untersuchen.

Die Tsinghua-Universität forscht an Beiqi New Energy Vehicles und hat festgestellt, dass sie 200.000 Kilometer fährt. Reine Elektrofahrzeuge haben offensichtliche emissionsmindernde Effekte. Die Reduzierung der Kohlendioxidemissionen beträgt 10 Tonnen. Dies ist auch der Grund, warum die oben genannten Länder Kraftstofffahrzeuge verboten haben, um neue Energiefahrzeuge zu entwickeln.

Auf Unternehmensebene haben große Automobilunternehmen ebenfalls Strategien eingeführt. Volkswagen hat einen strategischen Plan veröffentlicht: Bis 2025 wird Volkswagen jedes Jahr 3 Millionen reine Elektrofahrzeuge auf den Markt bringen.

Angesichts der Transformation der globalen Automobilindustrie sind die Entwicklungschancen der chinesischen Batterieindustrie gekommen. Die dominierenden Automobilunternehmen haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. In Zukunft kann es eine starke und starke Situation geben. Andere Energiebatterieunternehmen haben noch große Entwicklungsmöglichkeiten. Mit der Fähigkeit, die Gelegenheit zu nutzen, kann die Batterieindustrie besser und stärker werden.

Zweitens unsere Forschungssituation: Globale neue Energiefahrzeuge sind seit 2010 rasant gewachsen. Chinas Elektrofahrzeuge haben seit 2015 weltweit den ersten Platz belegt. Das Wachstum von Chinas Elektrofahrzeugen und neuen Energiefahrzeugen hat auch die Entschlossenheit zur Transformation der Elektrostrategie gestärkt in anderen Ländern der Welt. .

2014 wurde es das erste Jahr der Kommerzialisierung von Elektrofahrzeugen genannt. Im Jahr 2017 produzierten Chinas neue Energiefahrzeuge insgesamt 819.000 Einheiten, was einer Steigerung von 58,7% gegenüber 2016 entspricht und 2,8% des nationalen Automobilmarktes ausmacht. Man kann sagen, dass es von Jahr zu Jahr zunimmt. Der Anteil reiner Elektrofahrzeuge ist höher als der von Plug-in-Hybridmodellen. Die makropolitische Ausrichtung des Landes hat die Unternehmen dazu veranlasst, der Entwicklung reiner Elektrofahrzeuge Vorrang einzuräumen.

In Bezug auf Leistungsbatterien erreichte die Gesamtkapazität der Leistungsbatterien im Jahr 2017 37,4 GWh, eine Steigerung von 33,1% gegenüber dem Vorjahr. Zuvor hatte Lithiumeisenphosphat immer einen hohen Anteil, und ternäre Materialien sind schnell gewachsen. Im Jahr 2016 erreichten Lithiumeisenphosphatbatterien den höchsten Wert und begannen 2017 zu sinken.

Die zehn größten Energiebatterieunternehmen machten zusammen 74% des Marktanteils aus. Aus Sicht der Hersteller wird das Muster umstrukturiert. Einige aufstrebende Unternehmen steigen in die Top Ten ein, und etablierte Unternehmen schweigen etwas.

Aus der Analyse des Anteils verschiedener Arten von Leistungsbatterien in Personenkraftwagen geht hervor, dass die ternäre Batterie 2017 80% ausmacht. Aufgrund der Anforderungen an die Reichweite von Elektrofahrzeugen wird sich Lithiumeisenphosphat schrittweise vom neuen Pkw-Energiemarkt zurückziehen. Im Pkw-Bereich hat die ternäre Batterie im Jahr 2015 einen gewissen Verbrauch und macht etwa 15% der Gesamtmenge aus. Mit dem vorsichtigen Umgang der NDRC mit der ternären Batterie und der Umsetzung der Sicherheitsbedingungen des Elektrobusses wird sich die ternäre Batterie allmählich aus dem Pkw-Bereich zurückziehen. Auf dem Markt werden die Hauptbatterien Lithiumeisenphosphat, Lithiummanganat und lithiumtitanat sein.

Im Bereich der Spezialfahrzeuge machen auch ternäre Batterien einen großen Anteil aus. In Bezug auf den technischen Weg der Unternehmen haben Ningde und NFP NCM und LFP entwickelt. BYD basiert hauptsächlich auf LFP und hat in den letzten zwei Jahren Anstrengungen für NCM unternommen. NCM vertritt Unternehmen wie BAK Battery und Funeng Technology und LFP Walter und Guoxuan Hi-Tech.

Gemessen an der Anzahl der Unternehmen haben wir 2017 ein Entwicklungsmerkmal analysiert, als wir am Blue Book of power batteries arbeiteten. Die Zahl der Unternehmen ist allmählich zurückgegangen, und der Branchenbau ist rasant gewachsen. Chinas zukünftiger Bedarf an Strombatterien ist tatsächlich sehr groß, aber die Geschwindigkeit der Kapazitätserweiterung ist sehr hoch. Beispielsweise beträgt im Jahr 2016 die Gesamtübereinstimmungsmenge für das gesamte Jahr 280,1 GWh, und die Produktionskapazität im Jahr 2017 überstieg 200 GWh oder mehr. Es ist 37,4 GWh. Bezogen auf die Anzahl der Unternehmen erreichte die Gesamtzahl der Unternehmen 2015 mit 240 Unternehmen den höchsten Wert. Im Jahr 2016 sank sie auf 140. Im Jahr 2017 gab es weniger als 100 inländische Unternehmen, die Strombatterien unterstützen.

Die makrogeführten Ziele sind klar und die Energiedichte wird deutlich verbessert. Das neue Förderprogramm, das Ende 2016 veröffentlicht wurde, und das Förderprogramm, das 2018 veröffentlicht wurde, erforderten alle die Energiedichte neuer Energiefahrzeuge. Im Jahr 2018 liegt die höchste Anforderung bei 120 Wh / kg. Der Bus erreichte 160 Wh / kg.

Im Jahr 2017, dem gesamten Bereich der reinen Elektrofahrzeuge, der Statistik der Energiedichteverteilung der Batterie, 28% der rein elektrischen Personenkraftwagen mit einer Batterieenergiedichte von 120 Wh / kg, 70% der Energiedichte des Modells von 90 bis 120 Wh / kg Im Bereich der reinen Elektrobusse haben 69% der Modelle eine Batteriedichte von 115 Wh / kg. Aus der Gesamtsituation hat der Grad der Verbesserung offensichtliche Auswirkungen.

Wir haben den Entwicklungstrend der Subventionspolitik analysiert. Im Jahr 2009 wurde die Subventionspolitik eingeführt. Im Jahr 2010 wurde der Übergang vom öffentlichen zum privaten Einkaufssektor abgeschlossen. Von 2013 bis 2015 wurde das Subventionssystem schrittweise verbessert. Die Subventionen beim Verbraucher haben die Ausstiegsregeln klar definiert und einen neuen, von Energie empfohlenen Autokatalog eingeführt. Im Jahr 2016 wurden die Subventionen angepasst, betrügerische Entschädigungen bekämpft, betriebliche Kilometeranforderungen eingeführt und die technischen Schwellenanforderungen erhöht sowie Subventionsstandards und Subventionen angepasst. Im Jahr 2018 wurden die Pisten im Voraus abgebaut und das Ausmaß des Rückgangs erhöht. Subventionen wurden unterteilt. Standards fördern die Entwicklung von Qualitätsprodukten. In Zukunft wird der Trend der Subventionsentnahme die Branchenentwicklung zu einer marktorientierten Entwicklung machen.

Drittens die Diskussion der Trends: Dies ist unsere Prognose des Umfangs der jährlichen Produktion und des jährlichen Absatzes der chinesischen Autoindustrie und der Prognose neuer Energiefahrzeuge. Aufgrund des Entwicklungsprozesses der Urbanisierung Chinas sind die Anzahl der Autos und die Wachstumssättigung des Autos relativ optimistisch. Genosse Miao Wei sagte in einem Interview mit den beiden Sitzungen, es sei optimistisch, dass Chinas neue Energiefahrzeuge im Jahr 2020 3 Millionen erreichen werden. Bis 2025 könnten neue Energiefahrzeuge, basierend auf Trendprognosen, 25% der Gesamtmenge ausmachen, und die Produktion könnte 9 Millionen erreichen. Im Jahr 2030 wird der Anteil mit einer Quote von 50% und einer Jahresproduktion von 20 Millionen Einheiten weiter erhöht.

Nach der Umsetzung der Doppelpunktpolitik im Jahr 2020 wird der Markt für neue Energiefahrzeuge von der Politik und dem bipolaren Antrieb des Marktes bestimmt. Nach 2025 wird es marktorientiert sein und durch eine Politik ergänzt, die das Ziel von 50% im Jahr 2020 erreicht. Die Entwicklungsorientierung der Ära nach der Subventionierung, Dual-Core-Power + Dual-Core-Schutz, Policy-Driven + Market-Driven , Zweiradgarantie und Produktionsgarantie + Verkaufsgarantie. In Bezug auf die Verkaufsgarantie wird die Förderung der Produktionsangebotsseite nach Rücknahme der Subvention zur Back-End-Subvention und zur Verbrauchsseite des Marktes. Der Markt kann mehrere Steuer- und Steuerrichtlinien formulieren und sich auf das proprietäre Nummernschild stützen, um Präferenzrichtlinien für neue Energiefahrzeuge im Verkehrssystem zu formulieren. Anleitung der Kommunalverwaltungen zur Umsetzung neuer Subventionspolitiken für die Energiepolitik.

Zukünftige Verbrauchererwartungen an neue Energiefahrzeuge, neue Energiefahrzeuge sind nicht nur das Terminal für mobiles Reisen, sondern auch das Carrier-Terminal für umfassende Informationsfunktionen in der Zukunft. Durch die Befragung der Verbraucher glauben mehr als 70% der Verbraucher, dass sie hoffen, eine Laufleistung von 350 mehr als einem Kilometer zu erreichen.

Gegenwärtig können die hervorragenden Elektrofahrzeugprodukte auf dem Markt 400 Kilometer erreichen, wie Tengshi, Emgrand und E6. In Anbetracht der starken Nutzungssituation und anderer Situationsänderungen ist die Reichweite von 300 km kein Problem. Eine solche technologische Produktverbesserung hat auch eine sehr wichtige Grundlage für die zukünftige Öffnung des Marktes und die Förderung des Gesamtmarktes gelegt.

Die Produktion von power-batterien in der Zukunft ist der Trend der intelligenten Fertigung. Großflächig, qualitativ hochwertig, automatisiert und intelligent sind die unvermeidlichen Aspekte der zukünftigen Entwicklung der Herstellung von Leistungsbatterien. Derzeit wird Chinas Power-Battery-Herstellung vom Beginn der Erfahrung der intelligenten, bis zur Realisierung der vollständigen Automatisierung, die Zukunft wird die Entwicklung der intelligenten Fertigung sein, begrüßen Sie alle zur Teilnahme, mein Anteil endet hier, danke.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig