22 Jahre Batterieanpassung

Analyse der Ursachen für das "Auslaufen" von Autobatterien und der Möglichkeiten, dies zu vermeiden

Oct 10, 2019   Seitenansicht:472

Auto Leckage gibt es viele Arten von Form, aber spiegelt das Phänomen über, meist am zweiten Tag Morgen ist ausgeschaltet, kann den Motor nicht starten. Einige haben ein paar Batterie gewechselt, das Problem ist immer noch. Schließlich ist immer noch das Ergebnis von Die Batterie ist leer.

Einfach mit Ihnen zu besprechen, über mehrere Ursachen von "Leckagen" im Auto, hoffen Sie, dass die breite Masse der in Gebrauch befindlichen Juyou-Fahrzeuge den folgenden Fragen mehr Aufmerksamkeit schenkt:

Der Grund, warum eine Batterie aufgrund der Zeitnutzung länger ist

Die Batterie hat jedoch genug Strom erzeugt, aber nachdem die Batterie innerhalb des aktiven Materialverlusts den Tank gefüllt hat, erzeugt die positive und negative Plattenverbindung einen Stromkreis. Oder wenn Sie häufig auf holprigen Straßen fahren, führen häufige Vibrationen dazu, dass aktives Material abfällt Das Ergebnis ist das gleiche.

Zweitens von der Zündschaltersteuerung im Stromverbrauch

Hauptsächlich hat die Schaltung elektrische Geräte in der Arbeit, wie zum Beispiel einige Modelle haben eine Kofferraumbeleuchtung oder andere Kräfte, die außerhalb der Kontrolle der Zündschaltergeräte im Stromverbrauch liegen, usw.

Hauptsteuerungssystem aus drei Gründen ", der Hauptrelais-Kontaktkleber

Überprüfen Sie den Generator, den statischen Fahrzeugstrom unter der Bedingung, dass kein Problem vorliegt, schlagen Sie vor, das Hauptsteuersystem der "Hauptrelaiskontakte" zu überprüfen und zu prüfen, ob ein Adhäsionsphänomen vorliegt. Diese Art von Situation ist verborgen und kann nach dem Starten der Batterie oft nicht geändert werden ist das Hauptrelais zu prüfen oder auszutauschen, versuchen Sie es direkt.

Grund vier: Parkplatz nach langer Zeit Musik hören

Nach dem Flammenausbruch ist die elektrische Ausrüstung an Bord, wenn der Batterieverbrauch nicht gesenkt wird, zu hoch, hört oft die Lieder einer halben Stunde, möchte das Fahrzeug starten, findet heraus, dass ein Dutzend Batteriestrom nicht in Brand geraten, deshalb wir muss aufpassen, nicht lange Musik hören und nach geparkten elektrischen Geräten das Netzstecker ziehen.

Grund fünf, die Batterie selbst

Obwohl es nur sehr wenige gibt, kann die Situation auch nicht vollständig ausgeschlossen werden. Insbesondere auf dem umkämpften Markt gibt es nur wenige Fabriken, um Kosten zu sparen und Abstriche zu machen und sogar als Rohstoffe wie das Recycling von Bleiakkumulatoren auf den Markt zu bringen. Diese Herstellung und achtet nicht auf Qualität und Marke. Die Batterie ist auch anfällig für "Leckage" -Probleme.

Batterie ist für die Stromversorgung von elektrischen Geräten im Auto, solange der Motor startet, ziehen Sie an den Generatoren, Sie müssen nicht die Batterie versorgen. Und Generator auch zum gleichzeitigen Laden der Batterie, um die Batteriereserve zu schützen .

Nach dem Abstellen des Fahrzeugs in der Nacht befindet sich die Batterie in einem Entladezustand. Diese Zeit, die durch statischen Entladestrom erzeugt wird, ist sehr gering, im Allgemeinen in 0,1 gehört die folgende zur normalen Entladung. Im Allgemeinen gehören in 0,5 die folgenden zu Der normale Bereich ist akzeptabel. Aber einige Fahrzeuge, die für eine lange Zeit statischen Entladestrom verwenden, können 1 oder sogar einige Ann erreichen. Ann ist leicht, die Batterie elektrisch zu machen, leicht, dass die Fahrzeuge am nächsten Tag starten.

Bei der verwendeten Batterie müssen wir Folgendes beachten:

Zu normalen Zeiten das Auto Elektrogeräte abzuschalten

Normalerweise ist es am besten, die Motorarbeit zu starten, dann die Lichter, Radios und andere elektrische Geräte. Vor dem Parken in der Nähe des Stromverbrauchs der elektrischen Geräte, um den Motor abzustellen.

Wenn sich herausstellt, dass das Auto nicht zum ersten Mal anspringt, empfehlen Experten dem Besitzer: Beeilen Sie sich nicht, das zweite und dritte zu starten. Weil es nur den Stromverbrauch beschleunigt. Kann nicht beim ersten Mal gestartet werden. Es ist besser, 30 Sekunden zu warten und dann bis zum zweiten Startversuch. Das Auto startet erfolgreich, beschleunigt nicht, gibt dem Fahrzeug jedoch eine Vorheizzeit, sodass das Fahrzeug nicht leicht zu tragen ist und den Kraftstoffverbrauch verbessern kann. Allgemeines für das Fahrzeug Die Wassertemperatur über 40 Grad Celsius beginnt sich zumindest wieder zu bewegen.

Die Batterie eins in zwei Jahren

In der Regel muss die Batterie zwei Jahre nach jedem Gebrauch ausgetauscht werden. In der Regel sollte darauf geachtet werden, ob die Höhe des Batterieelektrolyten beträgt. Kann destilliertes Wasser oder die Batterie hinzufügen, während die unzureichende Zusatzflüssigkeit nicht höher als die Höhe der Batterie ist Anweisungen zur Kalibrierung der Batterie. Diese Überprüfung mindestens alle zwei Monate. Überprüfen Sie auch den Batterieklemmenpunkt auf Rost oder nicht sauber. Das Oxid erhöht den Widerstand der Verbindungsteile, erhöht den Stromverbrauch und verschwendet Batterieenergie. Wird jetzt von den meisten verwendet Bei den neuen Modellen und der wartungsfreien Batterie wird das Phänomen des unzureichenden Elektrolyten nicht auftreten, die Lebensdauer beträgt im Allgemeinen etwa zwei Jahre.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig