22 Jahre Batterieanpassung

So schützen Sie die Lithiumbatterie

Sep 03, 2019   Seitenansicht:299

Theoretisch gibt es nicht viel elektronische Technologie in der Stromversorgung mehrerer Batterieschutzfelder, wie z. B. Schaltkreise und Softwareverarbeitung, und es gibt zu viele Optionen. Es geht hauptsächlich darum, das Schutzteil stabil, zuverlässig, sicherer und praktischer zu machen, und natürlich ist der Preis einer davon. Willst du es wirklich gut machen wollen, ist es ein sehr komplexer, sorgfältiger und langer Arbeitszyklus. Wenn Sie das Verhältnis von Erfahrung zu technischem Wert verwenden möchten, macht die Technologie nur 20% aus. 80% der Erfahrung. Ohne drei oder fünf Jahre Erfahrung ist es schwierig, die Schutzplatine für die Leistungsbatterie gut zu machen. Natürlich sind gut und gut zu sein zwei verschiedene Dinge. Warum sind Sie zu diesem Schluss gekommen?

Die Schemaschaltung der Schutzplatte ist nicht kompliziert. Solange Sie ein oder zwei Jahre in der Batterieelektronikbranche arbeiten, ist es nicht schwierig, eine Schaltung zu entwerfen und eine Schaltung zu kopieren. Zum Beispiel: Mehrfachbatterien Er befasst sich hauptsächlich mit Hochspannung, großem Strom, hohem Innenwiderstand (Mikrostrom), Überlegungen zur Arbeitsumgebung des Batteriepakets usw., die langjährige umfassende Erfahrung in der Elektronik beinhalten. Es ist groß genug, um das gesamte PACK zu verstehen, so klein wie ein Widerstand, die Art des Kondensators oder Transistors oder die sorgfältigen Details der Stoffplatte. Mit einem Wort, die Schutzplatte ist hauptsächlich ein stabiler, zuverlässiger und sicherer Schutzbatteriesatz, der die normale und sichere Verwendung oder Verwendung des Akkus über einen längeren Zeitraum garantiert. Weitere einzigartige Technologien und Funktionen sind schwebende Wolken. Lass uns darüber reden.

Die Schutzplatte für die Leistungsbatterie dient, wie der Name schon sagt, dazu, die Batterie vor Beschädigungen zu schützen und die Lebensdauer der Batterie zu verlängern. Und es bietet nur bei extremen Batterieproblemen den stabilsten und effektivsten Schutz vor Unfällen. Natürlich ist dies normalerweise keine Bewegung, und Überwachung ist ein Muss, genau wie die Sicherung oder Sicherung in unseren Geräten. Dies ist der Zweck der Diskussion und Analyse dieses Artikels.

Schutzprojekte und Aufmerksamkeitspunkte

Erstens, Spannungsschutz: Überladung, Überladung, dies muss sich je nach Material der Batterie ändern. Dies scheint einfach, aber im Detail ist es immer noch erlebt.

Zweitens: Der Überladeschutz in unserer vorherigen einteiligen Batterieschutzspannung beträgt mehr als die volle Batteriespannung von 50 bis 150 mV. Aber Kraftzellen sind anders. Wenn Sie die Lebensdauer der Batterie verlängern möchten, wählt Ihre Schutzspannung die volle Spannung der Batterie oder sogar eine niedrigere als diese Spannung. Bei Mangan-lithium-batterien können Sie beispielsweise 4,18 V bis 4,2 V wählen. Da diese mehrfach nummeriert sind, basiert die Lebensdauer des gesamten Batteriepacks hauptsächlich auf der Zelle mit der niedrigsten Kapazität. Die kleine Kapazität arbeitet immer mit der Hochstrom-Hochspannung, so dass die Dämpfung beschleunigt wird. Die große Kapazität ist jedes Mal leicht und leicht, der natürliche Zerfall ist viel langsamer. Damit die geringe Kapazität des akkus auch leicht aufgeladen wird, wählen überladene Schutzspannungspunkte nicht zu hoch. Diese Schutzverzögerung kann 1S bewirken, um den Aufprall des Impulses zu verhindern und somit zu schützen.

Drittens bezieht sich Überschutz auch auf das Material der Batterie. Beispielsweise werden Mangan-lithium-batterien im Allgemeinen mit 2,8 V bis 3,0 V ausgewählt. Versuchen Sie, etwas höher als die Spannung der einzelnen Batterie zu sein. Da bei den im Inland hergestellten Batterien nach einer Batteriespannung von weniger als 3,3 V die Entladungseigenschaften jeder Batterie völlig unterschiedlich sind, wird die Batterie im Voraus geschützt, was einen guten Schutz für die Batterielebensdauer darstellt.

Der springende Punkt ist, jede Batterie so leicht wie möglich arbeiten zu lassen. Es muss eine Hilfe für die Akkulaufzeit sein.

Die Verzögerungszeit für den Entladeschutz ändert sich je nach Last, z. B. bei Elektrowerkzeugen. Sein Anlaufstrom liegt im Allgemeinen über 10 ° C, sodass die Batteriespannung zum Schutz in kurzer Zeit auf den Überspannungspunkt gezogen wird. Der Akku kann derzeit nicht funktionieren. Dies ist ein bemerkenswerter Ort.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig