22 Jahre Batterieanpassung

Kurzschluss der Batterie verhindern

Sep 24, 2019   Seitenansicht:495

Leistungskurzschluss bezieht sich auf einen Stromkreis, in dem der Strom nicht durch die Elektrogeräte fließt, sondern die positiven und negativen Pole der Stromversorgung direkt verbindet. Nach dem Ohmschen Gesetz I = U / R ist der Strom in der Schaltung sehr groß, wenn der Strom kurz ist, da der Widerstand des Drahtes sehr klein ist. Solch ein großer Strom, dem die Batterie oder ein anderes Netzteil nicht standhalten kann, führt zu Stromschäden. Da der Strom zu groß ist, erhöht sich außerdem die Temperatur des Kabels, was zu einem Brand führen kann.

Das heißt, der Strom fließt nicht durch elektrische Geräte und fließt direkt von der positiven Elektrode zur negativen Elektrode durch den Draht. Das Netzteil ist besonders leicht durchzubrennen. Da der Innenwiderstand Ro des Netzteils klein ist, ist der Kurzschlussstrom groß und die Klemmenspannung des Netzteils ist 0, und die elektromotorische Kraft des Netzteils ist alle auf den Innenwiderstand abgesenkt. Kurzschlussstrom kann mechanische Schäden und Schäden an der Stromversorgung verursachen. Wenn der Kurzschluss auftritt, wird die von der Stromversorgung erzeugte Energie vollständig durch den Innenwiderstand verbraucht. Kurzschluss ist normalerweise ein schwerer Unfall und sollte so weit wie möglich verhindert werden.

Um den sicheren und zuverlässigen Betrieb des Systems zu gewährleisten und die Auswirkungen von Kurzschlüssen zu mindern, sollte zusätzlich zu allen Gründen, die zu Kurzschlüssen bei Betrieb und Wartung führen können, der Kurzschlussfehler so schnell wie möglich behoben werden, um das System wiederherzustellen Systemspannung in kurzer Zeit auf Normalwert. Zu diesem Zweck können schnell wirkende Relaisschutz- und Leistungsschalter sowie die automatische Installation von Erregungsvorrichtungen für Generatoren verwendet werden. Darüber hinaus sollten Maßnahmen zur Begrenzung des Kurzschlussstroms in Betracht gezogen werden, z. B. eine angemessene Auswahl der Form oder des Betriebsmodus der elektrischen Hauptverdrahtung, um die Systemimpedanz zu erhöhen und den Kurzschlussstromwert zu verringern. Installieren Sie eine Strombegrenzungsdrossel. Verwenden Sie einen geteilten Niederspannungswicklungstransformator.

Die Seite enthält den Inhalt der maschinellen Übersetzung.

Hinterlass eine Nachricht

Kontaktiere uns
Ihr Name (optional)

* Bitte geben Sie Ihren Namen ein
* E-Mail-Addresse

E-Mail ist erforderlich. Diese E-Mail ist ungültig
* Wie können wir Ihnen helfen?

Massagen sind erforderlich.
Kontaktiere uns

Wir melden uns bald bei Ihnen

Fertig